Bückeburg (ots) – (ma)

Den Betreiber eines Brennkorbes in der Straße “Im Kirchfelde” in Bückeburg mussten gestern gg. 20.30 Uhr Polizeibeamte belehren, die von Anwohnern informiert wurden, dass Reste von Laminat nichts in einem Brennkorb zu suchen haben, weil es sich um beschichtetes und behandeltes Holz handelt.

Das Verbrennen von behandeltem Holz stellt eine Umweltstraftat dar.

Der Verursacher musste das Feuer sofort löschen.

Gegen den Bückeburger wird nun wegen dem unerlaubten Umgang mit Abfällen ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OB: Geschlagen und getreten – Zeugen gesucht Oberhausen (ots) - Sonntagabend (6.5.) gegen 21.18 Uhr schlug und trat ein unbekannter Täter aus noch ungeklärten Gründen auf einen Mann ein, der sich im Bereich der Havensteinstraße 32 aufhielt. Als sein Opfer auf dem Boden lag, entfernte sich der Schläger vom Tatort und bog in die Geibelstraße ein. Mehrere Personen kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den 29-jährigen Verletzten. Der Geschädigte wurde in ein Krankenhaus gebracht, dort verblieb er stationär. Da sich noch vor Eintreffen der Polizei etwaige Zeugen des G...
POL-OG: POL-OG: Achern – Betrunkener Radfahrer gestürzt – Schwerverletzt – Ergänzung – Achern (ots) - Unfallzeit: Montag, 13:45 Uhr Achern - Ein 29-jähriger Radfahrer befuhr die Sasbacher Straße in Richtung Stadtmitte. Aufgrund seiner Alkoholisierung kam er ins Schlingern und stürzte auf den dortigen Gehweg. Beim Sturz zog er sich Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Träuma nach der notärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus verbracht. Am Rad entstand ein geringer Sachschaden. /kol. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.d...
POL-W: W/RS-Einbruchmeldungen seit gestern Wuppertal (ots) - Seit gestern (16.05.2018), nahm die Kriminalpolizei in Wuppertal und Remscheid vier Einbrüche und Einbruchversuche auf. In Wuppertal versuchten Unbekannte eine Wohnung an der Paracelsusstraße zwischen dem 18.04.2018, und dem 16.05.2018 gewaltsam zu öffnen. Ebenfalls bei einem versuchten Einbruch blieb es bei einem Einfamilienhaus an der Dickmannstraße, zwischen dem 27.04.2018, 15.00 Uhr und dem 16.05.2018, 12.30 Uhr. Nachdem der Einbruch misslang, nahmen der oder die Täter Regenrohre aus Kupfer mit. Am 16.05.2018, zwischen 00.00 Uhr und 15.00 Uhr, b...
POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 21.05.18 Goslar (ots) - Unbekannter tritt von hinten in den Rücken Oker. Wie der Polizei angezeigt wurde, soll es am Sonntag, kurz nach 20 Uhr, auf der Talstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 31-jährigen Okeraners gekommen sein. Nach ersten Erkenntnissen soll ein bislang Unbekannter dem Mann von hinten in den Rücken getreten haben. Durch diesen Tritt sei das Opfer gestürzt, infolgedessen es sich verletzt habe. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter 05321 339-0 zu melden. ...
POL-MI: Unruhige Nacht für die Polizei im Mühlenkreis Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Eine ereignisreiche Nacht verzeichnete die Polizei im Mühlenkreis vom 19. auf den 20. Mai. 2018 Zunächst kam es im Stadtgebiet von Espelkamp zu einer Brandserie, bei der zwischen 22:30 Uhr und Mitternacht an sechs verschiedenen Orten div. Gegenstände in Brand gesetzt wurden. An der Rahdener Straße, der Lessingstraße sowie der Bachstraße wurden Müll- bzw. Papiercontainer angezündet. An der Lessingstraße wurde ein Unterstand für Holz- und Mülltonnen in Brand gesetzt. Beides brannte komplett ab. Ebenfall...
POL-PDMY: Bad Neuenahr: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkoholeinwirkung Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Am frühen Abend des 19.5.2018 befuhr ein 67jähriger mit seinem PKW die Landgrafenstraße in Richtung Bahnhof. An der Kreuzung Hauptstraße bog er nach rechts ab, ohne die Vorfahrt einer 32jährigen Fahrzeugführerin zu beachten, die in Richtung Heerstraße unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, wodurch sich die 32jährige leicht verletzte. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alco-Tes...
POL-PDPS: 24-Jähriger von Geländewagen eingeklemmt Pirmasens (ots) - Am Donnerstagmittag wurde ein 24-jähriger Mann durch einen rückwärts rollenden Jeep Geländewagen in der Hirtenstraße an eine Hausmauer gedrückt. Hierbei erlitt der Mann erhebliche Kopf- und Brustprellungen. Auch am Fahrzeug und Haus entstand Sachschaden. Der 24-Jährige hatte zuvor einen Bekannten in der Hirtenstraße besucht, als sich sein auf der Straße geparkter Jeep aus nicht bekannter Ursache selbständig machte und die abschüssige Straße rückwärts rollte. Beim Versuch sich gegen den Wagen zu stemmen ...
POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Betrüger ins Netz gegangen Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochmorgen um 09:10 Uhr nahmen Polizeibeamte aus Henstedt-Ulzburg in der Hamburger Straße einen Betrüger auf frischer Tat fest. Der erwischte 33-jährige Drogenkonsument aus Hamburg war gerade dabei, mehrere Pakete in Besitz zu nehmen, welche er an eine sogenannte Fake-Adresse schicken ließ. Er hatte dazu ein Namensschild an einem Wohnhaus verändert. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und klärt derzeit den Umfang des eingetretenen Schadens. Der Festgenommene legte ein Geständnis ab. Er ist bereits...
POL-OL: ++Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen – PKW kippt auf die Seite++ Oldenburg (ots) - ++Am heutigen Tag, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich in Westerstede auf der Kreuzung Grüne Straße/ Gartenstraße ein Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen. Nach ersten Meldungen sollte sich ein beteiligter PKW beim Unfall überschlagen haben und eine Person darin eingeklemmt sein. Daher wurde über die Kooperative Großleitstelle in Oldenburg (KGO) die Feuerwehr und ein RTW alamiert. Aufgrund der hohen Anzahl von beteiligten Personen wurde über die KGO drei weitere RTW der Rettungsleitstelle Ammerland und das DRK angefordert. Nach j...
BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Bundespolizei: Bundespolizisten nehmen 33-Jährigen vorläufig fest Stuttgart (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Stuttgart haben in der Nacht zum Donnerstag (17.05.2018) im Stuttgarter Hauptbahnhof einen 33-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn attackiert zu haben. Ersten Erkenntnissen zufolge sollte der polnische Staatsangehörige von der 22-Jährigen und ihrem 27 Jahre alten Kollegen gegen 02:15 Uhr des Bahnhofs verwiesen werden. Er beleidigte daraufhin beide Personen und zog seine Hose herunter um mit seinem Geschlechtsteil in deren Richtung zu zeigen. Im weiteren Verlauf schl...
POL-WES: Wesel – Mann zeigte sich Schülerin in schamverletzender Weise Wesel (ots) - Die Polizei sucht einen Mann, der sich gestern gegen 21.00 Uhr einer 17-jährigen Schülerin in schamverletzender Weise gezeigt hat. Die junge Frau aus Hamminkeln war mit einem Fahrrad auf der Straße Kanonenberge in Richtung Hamminkeln unterwegs. In Höhe des Parkplatzes zum Schwarzen Wasser hielt sich ein Mann mit freiem Oberkörper und heruntergelassener Hose auf. Beschreibung Täter: Männlich, etwa 40 - 45 Jahre, ca. 170 cm groß, stabile Figur. Er trug ein dunkles T-Shirt mit einer dunklen Sweatshirtjacke und eine blonde Perücke mit la...
POL-PPWP: Internetbekanntschaft: Unbekannter fordert Geld Kaiserslautern (ots) - Eine 43-Jährige aus dem Stadtgebiet lernte Anfang des Jahres im Internet über ein Soziales Netzwerk einen Unbekannten kennen. Man kommunizierte, tauschte sich aus. Die 43-Jährige schickte mit dem Handy persönliche Fotos. Dann forderte der Unbekannte von der Frau einen vierstelligen Geldbetrag, ansonsten würde er die Bilder an die Freunde der 43-Jährigen senden. Die Frau zahlte nicht und informierte die Polizei. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der versuchten Erpressung. Das Internet birgt Gefahren, dies musste die 43-Jährige er...
POL-RBK: Odenthal – Radfahrer gestürzt Odenthal (ots) - Gestern ist ein 28-jähriger Bergisch Gladbacher nach einem Bremsmanöver gestürzt und leicht verletzt worden. Gegen 12.20 war am Mittwoch (16.05.) eine 44-jährige Burscheiderin mit ihrem VW auf der Altenberger-Dom-Str. von Altenberg in Richtung Odenthal unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr in Odenthal-Mitte beabsichtigte sie nach rechts in die Zufahrt zum Rathaus abzubiegen. Parallel zu ihr war auf dem Gehweg in gleiche Richtung ein 28-jähriger Radfahrer unterwegs. Die Autofahrerin blinkte, bog aber nicht ab, um den Radfahrer passieren zu lassen. Der 2...
POL-K: 180516-1-Lev Alarmanruf auf Smartphone verrät Einbrecher Köln (ots) - Stiller Alarm hat am frühen Mittwochmorgen (16. Mai) einen Einbrecher in Leverkusen verraten. Weniger still war kurz darauf die Festnahme des Mannes in seinem Kellerversteck durch einen Diensthund und sein Herrchen. Gegen 4 Uhr löste der Einbrecher (40) Alarm aus, als er an einem Haus auf der Altstadtstraße einen Rollladen hochschob und das Fenster aufhebelte. Kurz nach der Benachrichtigung der abwesenden Hausbesitzerin per automatisiertem Anruf auf Smartphone machten sich Polizisten der Wache Opladen auf den Weg zum Tatort. Sie umstellten das Haus und nahmen ...
POL-BO: Autos und Motorrad kollidieren auf der Bessemer Straße – ein Schwerverletzter (44) Bochum (ots) - Am vergangen Freitag, den 18. Mai, kam es in der Bochumer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Dabei wurde der Kradfahrer, ein 44-jähriger Herner, schwer verletzt und stationär zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Ein 26-jähriger Bochumer Autofahrer befuhr um 23.15 Uhr die Hattinger Straße in Richtung Bessemer Straße. Er wollte nach links in die Maxstraße abbiegen. Der 44-Jährige Motorradfahrer befuhr die Bessemer Straße in Richtung Alleestraße. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahr...
POL-HK: 1. Bad Fallingbostel: Unsichere Fahrweise aufgrund Alkohol. PI Heidekreis (ots) - 1. 19.05.2018 / Unsichere Fahrweise aufgrund Alkohol. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Bad Fallingbostel fiel am Samstagabend aufgrund seiner Fahrweise einer Polizeistreife auf, da er Kurven schnitt und gegen die Bürgersteigkante fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,15 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe veranlasst, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion HeidekreisEinsatzleitstelleTelefon: 05191/9380-215Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt...
POL-BN: Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer führt die Bonner Polizei an nachfolgenden Tagen Geschwindigkeitskontrollen durch Bonn (ots) - Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer führt die Bonner Polizei an folgenden Tagen Geschwindigkeitskontrollen durch: Dienstag, 22.05.2018: in Bad Honnef auf der Lohfelder Straße und der Rottbitzer Straße, in Bornheim-Brenig auf dem Hohlenberg sowie in Bonn auf der Reuterstraße; Mittwoch, 23.05.2018: in Bonn am Stresemannufer und auf der Oscar-Romero-Allee, in Alfter auf der Hauptstraße und in Niederbachem auf der L 123; Donnerstag, 24.05.2018: in Bad Honnef auf der Menzenberger Straße, in Bonn-Kessenich auf der Karl-Barth-Straße, in Kö...
POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Zwei 19-Jährige von Unbekannten angegriffen Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Wegen eines Angriffs auf zwei junge Männer wurde in der Nacht zum Montag die Hockenheimer Polizei zum Eingangsbereich des Gauß-Gymnasiums gerufen. Dort waren gegen 03:35 Uhr zwei angeblich Unbekannte auf den 19-jährigen Geschädigten und dessen gleichaltrigen Begleiter losgerannt und hätten auf den Heranwachsenden eingeprügelt bis er zu Boden ging und dann auf den auf der Erde Liegenden mit Füßen eingetreten. Hierbei wurde der Geschädigte erheblich verletzt. Er kam in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Zu den Hi...
POL-HS: Allgemeine Verkehrskontrollen Kreis Heinsberg (ots) - Am vergangenen Pfingstwochenende wurden bei polizeilichen Kontrollen folgende Delikte festgestellt: Fahrten unter Alkohol- oder Betäubungsmitteleinfluss: - Heinsberg-Grebben: Karl-Arnold-Straße - Heinsberg-Karken: Haarener Straße (BTM) - Heinsberg-Lieck: Liecker Mühler (BTM) - Heinsberg-Oberbruch: Carl-Diem-Straße (BTM) und Graf-von-Galen-Straße - Hückelhoven: Jülicher Straße (BTM) - Hückelhoven-Millich: Gronewaldstraße (BTM) - Selfkant-Süsterseel: An der Waldschänke (BTM) ...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen – wer hatte Grün? Karlsruhe (ots) - Zu einem Zusammenstoß an der Kreuzung der Fritz-Erler-und Markgrafenstraße in Karlsruhe, bei dem am Mittwochmittag ein Schaden von über 6.000 Euro entstanden ist, bittet die Polizei noch um Zeugenmeldungen. Nach den bisherigen Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz fuhr gegen 13.30 Uhr ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer die Fritz-Erler-Straße entlang in Fahrtrichtung Kriegstraße und überfuhr die mit Ampelanlage ausgestattete genannte Kreuzung. Gleichzeitig bog eine 43-Jährige mit ihrem Hyundai von der entgegenkomme...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/3946880