Bad Gandersheim (ots) – Kreiensen – In der Nacht zum Donnerstag, 17.05.2018, wurde der Lack eines Renault Clio, der in der Bahnhofstraße geparkt war, zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Kreiensen unter Tel. 05563/212 oder die Polizei in Bad Gandersheim unter Tel.: 05382/919200

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: Nach Verkehrsunfall geflüchtet – Zeugen gesucht Landstuhl (ots) - Am Montagmittag wurde ein in der Schloßstraße zum Parken abgestelltes Auto beschädigt. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug stieß gegen einen geparkten blauen Toyota Prius und hinterließ einen Streifschaden auf dem hinten Kotflügel und der Tür. Der Unfall muss sich im Zeitraum von 14:30 Uhr bis 16:25 Uhr passiert sein. Bei dem Unfallverursacher müsste es sich nach Spurenlage um einen Lastkraftwagen handeln. Hinweise auf den flüchtigen Fahrer bitte an die Polizei Landstuhl, Tel. 06371 9229 202. Rückfragen bitte an:Polizeidirekti...
POL-HRO: Körperliche Auseinandersetzung in Lankow Schwerin (ots) -In den frühen Morgenstunden des 17.05.2018 meldete sich der Geschädigte eines körperlichen Angriffs beim Notruf der Polizei. Er gab an, dass er zuvor von einer weiblichen Bekannten geschlagen und dabei im Gesicht verletzt wurde. Nach der Anzeigenaufnahme und Befragung aller alkoholisierten Beteiligten verließen die eingesetzten Polizeibeamten den Tatort. Etwa zwei Stunden später meldete sich ein Nachbar des bereits zuvor Geschädigten bei der Polizei und teilte mit, dass dieser verletzt vor dem Eingang des Mehrfamilienhauses sitzen würde....
POL-UL: (BC) Riedlingen – Verrutscht / Sachschaden richtete ein Autofahrer am Mittwoch in Riedlingen an. Ulm (ots) - Gegen 16.45 Uhr parkte ein Fordfahrer rückwärts aus einer Parklücke eines Drogeriemarktes aus. Beim Bremsen rutschte der 73-Jährige ab und kam auf das Gaspedal. Das Auto fuhr rückwärts und prallte gegen einen Mazda. Den schob es gegen die Wand des Marktes. Der Autofahrer überstand den Unfall ohne Blessuren. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 8.000 Euro. ++++0908114 Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium UlmTelefon: 0731 188-0E-Mail: ul...
LPI-EF: Korrektur der Pressemeldung “Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht” Erfurt (ots) - Bei der Pressemitteilung "Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht" vom gestrigen Tag hat sich ein Fehler eingeschlichen. Bei dem Taschendieb handelte es sich nicht um einen Mann, sondern um eine Frau. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen die den Vorfall beobachten haben und Angaben zu dem Paar mit Kinderwagen bzw. zu der Handtaschendiebin machen können. Weiterhin sucht die Polizei einen unbekannten, männlichen Zeugen der der Geschädigten vor Ort Hilfe angeboten hatte. (JN) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPres...
POL-VIE: Igel durch Feuer verletzt Willich (ots) - Am Freitag gegen 15.55 Uhr wurde ein verletzter Igel in einem Mülleimer auf dem Bolzplatz neben der Skateranlage auf der Schiefbahner Straße in Willich gefunden. Ein bislang unbekannter Täter hatte das Tier mit einer Plastiktüte umwickelt und die Tüte angezündet. Der Willicher Tierschutzverein kümmerte sich um die Versorgung des Tieres. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0 erbeten. /UR (666) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenLeitstellleUlrich RothsteinTelefon: 02162/377-1150während...
POL-VIE: Schwalmtal: Einbruch in Wohnhaus mit Gaststätte Schwalmtal: (ots) - Am Freitag zwischen 01:00 Uhr und 06:30 Uhr brachen bislang Unbekannte nach Aufhebeln einer Terrassentür in eine Gaststätte auf der Boisheimer Straße ein. Sie durchsuchten die Räume und gelangten auch in die im Obergeschoss befindlichen Privaträume der Bewohner. Hieraus stahlen sie eine Geldbörse mit Papieren und Kreditkarten./ah (664) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenPressestelleAntje HeymannsTelefon: 02162/377-1191Fax: 02162/377-1199E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehö...
POL-NB: Versuchte räuberische Erpressung in Stralsunder Altstadt Neubrandenburg (ots) -Am 16.05.2018, gegen 15:48 Uhr teilte eine Verkäuferin eines Lotto-Ladens mit, dass gerade durch einen einzelnen Täter versucht worden sei, das Geschäft in Stralsund in der Badenstraße auszurauben. Ein ca. 50-jähriger Mann erschien demnach in dem Laden und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Als die 49-jährige Frau die Alarmanlage aktivieren wollte, verließ der Mann den Laden und flüchtete in Richtung Kirche bzw. Alter Markt. Dem Täter gelang es nicht etwas zu erbeuten. Die Verkäufer...
POL-WES: Moers – Unfall zwischen Pkw und Radfahrer, Fahrradfahrer leicht verletzt Moers (ots) - Am Montag, den 21.05.2018, gegen 08.45 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Oberhausen die Venloer Str. in Richtung Neukirchen-Vluyn, als im Bereich der Vinner Str. ein 80-jähriger Radfahrer aus Moers unvermittelt die Fahrbahn querte. Trotz eines sofort durchgeführten Ausweichmanöver des Pkw-Fahrer kam es zu einer Berührung der Fahrzeuge, wodurch der Radfahrer zu Fall kam und sich durch den Sturz leicht verletzte. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselLeitstelle Telefon: 0281 / 107-1122Fax: 0281 / 107-1130https://wesel.polizei.nrwOr...
POL-GS: Pressemeldung PST. Braunlage vom 19.05.2018 Verkehrsunfallflucht “Zeugenaufruf” Goslar (ots) - Verkehrsunfallflucht: Braunlage: Am Samstag, den 19.05.2018, in der Zeit von 10.28 bis 10.37 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter KFZ-Führer einen auf dem Parkplatz vor dem EDEKA Markt (Am Buchholzplatz) in Braunlage abgestellten silbernen Kleinbus. Der Kleinbus war in der letzten Parkbucht, links neben dem Haupteingang abgeparkt gewesen. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um ein blaues KFZ gehandelt haben. Der Sachschaden beträgt ca. 2000,-Euro Die PSt. Braunlage bittet Zeugen die Hinweise zum Verursacher machen können, sich unter der Tel.-Nr.: 05...
POL-LIP: Detmold – Schneller Fahndungserfolg nach Raubversuch Lippe (ots) - (RB) Am Samstagabend, gegen 22:48 Uhr, kam es auf dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule an der Sprottauer Straße zu einem Raubdelikt. Eine Gruppe junger Detmolder (alle 17 Jahre) hielt sich auf dem Schulhof auf, als plötzlich 3 unbekannte Männer auf sie zukamen. Die 3 Unbekannten forderten zunächst einen kleinen Geldbetrag. Als die 17-Jährigen dieser Forderung nicht nachkamen, erhielt einer der 17-Jährigen durch einen der Unbekannten zunächst einen Kopfstoß, um anschließend mit einem Gegenstand am Oberkörper verletzt zu we...
POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Altenkirchen vom 20.05.2018 Hamm/Wissen (ots) - Der Polizei in Altenkirchen wurde am Samstagabend eine Verkehrsunfallflucht in Hamm gemeldet, an welcher ein weißer Transporter als Unfallverursacher beteiligt gewesen sein soll. Noch während der Unfallaufnahme wurde durch die Polizei in Betzdorf eine Trunkenheitsfahrt durch einen weißen Transporter in Wissen mitgeteilt. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte festgestellt werde, dass es sich dabei um den Unfallverursacher aus Hamm handelte. Beim Fahrzeugführer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt und diesem eine Blutprobe entnommen. Da diese...
POL-WL: Wochenendmeldung der PI Harburg++Brand eines PKW++Trunkenheit im Straßenverkehr++Fahren ohne Fahrerlaubnis++PKW-Aufbrüche++vers. Einbruch in Lotto-Laden++Verkehrsunfälle Landkreis Harburg (ots) - Tostedt - Fahren ohne Fahrerlaubnis: Am Freitagmittag erschien ein 58-jähriger Heidenauer auf der Dienststelle in Tostedt. Er sollte als Beschuldigter zu mehreren Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis am Vortag vernommen werden, hatte seinen Termin aber verpasst und bat um einen neuen Vernehmungstermin. Im Anschluss verließ der Heidenauer die Wache. Von einem Streifenwagen, welcher sich gerade aufmachte, um einen Einsatz wahrzunehmen, wurde der 58-Jährige dabei beobachtet, wie er die Schützens...
POL-WAF: Ahlen: Blutprobe nach Alkoholfahrt Warendorf (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 51-jähriger Mann aus Ahlen angehalten und kontrolliert. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten beim dem Mann Alkoholgeruch feststellen, ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief daraufhin positiv. Dem Ahlener wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-130Fax: 02581/600-129E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.dehttp://warendorf.polizei.nrwAußerhalb der Bürozeiten:Pol...
POL-NOM: Einbruch in eine Wohnung Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Stadt Einbeck, Auf dem Steinwege, 16. Mai 2018, 08.45 bis 09.45 Uhr. Ein unbekannter Täter hebelte die Eingangstüre zu einer Wohnung auf, begann diese danach zu durchsuchen und stellte Diebesgut zur Mitnahme im Flurbereich ab. Aus unbekannten Gründen brach der Täter dann die Durchsuchung offensichtlich ab und verließ die Wohnung ohne das bereit gestellte Diebesgut. Die Tatzeit konnte im Nachhinein durch eine Zeugin konkretisiert werden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat EinbeckPressestelleTelef...
POL-SO: Soest – Besitzer von Diebesgut gesucht Soest (ots) - Nachdem die Polizei am 2. Mai einen 25-jährigen Mann mit einem gestohlenen Auto festnehmen konnte, sitzt dieser mittlerweile in Haft. Er sitzt dort eine Straße aufgrund einer Autoaufbruchserie aus dem Jahr 2017 ab. Nach der Festnahme konnten bei ihm wieder viele Dinge sichergestellt werden, die wahrscheinlich aus Diebstählen stammen. Da der Mann oftmals auch unverschlossene Autos durchsucht hatte, gehen die Ermittler davon aus, dass nicht alle Diebstähle angezeigt wurden. Darum bittet das zuständige Kriminalkommissariat um die Mithilfe der Bevölkeru...
POL-OE: Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten Finnentrop (ots) - In Finnentrop befuhr am Samstag gegen 18:50 Uhr ein 18-jähriger Corsa-Fahrer die Kirchstraße in Rtg. Serkenroder Straße und beabsichtigte auf diese nach links einzufahren. Dabei mißachtete er die Vorfahrt einer 59-jährigen Astra-Fahrerin, welche die Serkenroder Straße in Rtg. Rathaus befuhr. Durch den Zusammenstoß wurden vier Beifahrer im Fahrzeug der Dame leicht verletzt. Da der Verursacher ein Bremsversagen als Ursache behauptete, wurde sein Fahrzeug zur technischen Begutachtung sichergestellt. Der entstandene Sachschaden betrug ca. ...
POL-PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit Sachschaden 57581 Katzwinkel, Knappenstr. 37 (ots) - Am Di., dem 16.05.2018, gegen 07:40 Uhr, kam es in Katzwinkel zu einem Auffahrunfall mit insgesamt 7000,-EUR Sach(Mini)schaden. Eine 50-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Mini befuhr die Knappenstr. aus Richtung Wingendorf kommend in Richtung Wissen. In Höhe Haus Nr. 37 musste sie verkehrsbedingt anhalten, da ein vorausfahrendes Fahrzeug nach links abbiegen wollte. Die nachfolgende 26-jährige Fahrzeugführerin eines ebenfalls Pkw Mini fuhr aus Unachtsamkeit auf das haltende Fahrzeug auf. Rückfragen bitte an:Polizeiwache Wiss...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Person nach Wohnungsbrand verstorben Wesel (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Sonntag, 20.05.2018, gegen 02.00 Uhr, zu einem Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus auf der Hochstraße. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte eine männliche Person aus der Wohnung im ersten Obergeschoss bewusstlos geborgen werden. Nach ersten Ermittlungen wohnte der 55-jährige Mann alleine in der Wohnung. Nach Lüftung des Gebäudes durch die Feuerwehr blieb das Haus bewohnbar, so dass die übrigen Bewohner in ihren Wohnungen bleiben konnten. Trotz sofort eingeleiteter Reanimatio...
POL-RE: Bottrop: Siebenjähriger Fahrradfahrer fährt auf der Becksheide auf stehendes Auto auf Recklinghausen (ots) - Dienstag, gegen 19 Uhr, fuhr ein siebenjähriger Bottroper mit seinem Fahrrad auf der Straße Becksheide. An der Einmündung Schild-Straße sah der Siebenjährige das stehende Auto eines 50-jährigen Bottropers zu spät und fuhr auf das Auto auf. Dabei stürzte der Siebenjährige und wurde leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-1031E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: P...
POL-HAM: Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt Hamm-Mitte (ots) - Am Donnerstag, 17. Mai, gegen 15.50 Uhr wurde ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der Neuen Bahnhofstraße verletzt. Ein 20-jähriger Dortmunder wollte seinen Zug noch erreichen, als er eilig an der Fußgängerampel die Neue Bahnhofstraße in Höhe der Straße Schwarzer Weg überqueren wollte. Er nahm nach eigenen Angaben zunächst an, dass die Ampel für Fußgänger grünes Licht zeigte. Dies war jedoch nicht der Fall. Der Dortmunder bemerkte zwar seinen Irrtum, lief aber trotzdem eilig weiter ü...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/3946881