Appenweier (ots) – Ein bei Tempo 200 geplatzter Hinterreifen hat am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall mit 40.000 Euro Sachschaden und einem Leichtverletzten geführt. Nach Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg hatte ein 59-Jähriger seinen BMW X4 mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Basel gesteuert, als sich um 18 Uhr ein Hinterreifen des SUV buchstäblich in Luft auflöste. Durch den Verlust des Pneus an der Hinterachse verabschiedete sich auch die Spurstabilität. Dies führte dazu, dass der BMW ins Schleudern geriet, mit der Betongleitwand kollidierte und über die gesamte Fahrbahnbreite nach rechts bis an den Rand des Grünstreifens schlitterte. Durch den Unfall zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu, die nach einer ersten medizinischen Versorgung vor Ort in einem Krankenhaus behandelt wurden. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten an der Unfallstelle wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Achern unterstützt.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: Freiburg-Betzenhausen: Zeugenaufruf nach sexuellem Übergriff im Bereich Runzmattenweg Freiburg (ots) - Wie der Polizei durch nachträgliche Anzeigenerstattung bekannt wurde, kam es bereits am 11.05.2018 zu folgendem Vorfall: Eine 30jährige Frau befand sich zwischen 21:30 und 22:30 Uhr auf dem Fußweg von der Straßenbahnhaltestelle Runzmattenweg gen Berliner Allee. Dort wurde sie von einem jungen Mann zunächst angesprochen und daraufhin unvermittelt in sexueller Absicht angegangen, wobei sie sofort laut um Hilfe schrie. Glücklicherweise nahm dies ein vorbei fahrender Fahrradfahrer wahr, woraufhin der Täter in unbekannte Richtung flüchtete....
LPI-GTH: Transporter aufgebrochen Eisenach (ots) - In der Katharinenstraße in Eisenach kam es im Zeitraum vom 06.05. bis 10.05. zu einem Diebstahl aus einem Transporter. Hierbei verschafften sich ein oder mehrere Täter unberechtigt Zugang zum Inneren. Der Besitzer stellte fest, dass das Schloss im Heckbereich geöffnet wurde und nun mehrere Gegenstände aus dem Inneren fehlen. Insgesamt wird das Beutegut mit 2568 EUR beziffert, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 EUR. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Eisenach (Vorgangsnr. 9-009922) ct Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespoliz...
POL-ME: Motorradfahrer schwer verletzt -Velbert-1805095 Polizei Mettmann Mettmann (ots) - Am 21.05.2018, gegen 10:25 h, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt und ein weiterer schwer verletzt wurde. Ein 52-jähriger Ratinger befuhr mit seiner Harley-Davidson die Straße Hespertal in ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
FW-LK Leer: Unfall und Brand eines Rasenmähers Neukamperfehn (ots) - Die Feuerwehren aus Neukamperfehn und Hesel wurden am Samstagnachmittag zu einem Einsatz in die Bahnhofstraße gerufen, gemäß der Alarmmeldung sollte ein Aufsitzrasenmäher brennen. Der Fahrer des Mähers war bei der Gartenarbeit zu nahe an eine Grabenkante gekommen und mit dem kompletten Gerät seitlich weggerutscht. Der Mäher landete kopfüber im Graben. Der Fahrer blieb unverletzt. Jedoch liefen Betriebsstoffe aus, die sich dann am heißen Motor entzündeten. Erste eigene Löschversuche durch die Anwohner blieben wegen ...
POL-OG: Kehl, Goldscheuer, L 75 – Im Kreisverkehr gestürzt Kehl (ots) - Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen ursächlich für einen Unfall am Mittwochmorgen in der Römerstraße gewesen sein. Ein 17-Jähriger war dort kurz nach 6.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad im Kreisverkehr am Ortsausgang Goldscheuer alleinbeteiligt gestürzt und hat sich leichte Blessuren zugezogen. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht. Der Schaden am Zweirad wird auf etwa 3.000 Euro beziffert. /wo Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Offenburg...
LPI-J: Fahndung nach Toilettenwagen Weimar (ots) - Im Rahmen eines Verfahrens wegen Betrugs und Unterschlagung bittet die Kriminalpolizei Weimar um Hinweise zu einem verschwundenen Toilettenwagen. Am 26.07.2017 ging ein 30-Jähriger einen Mietvertrag ein und mietete einen VIP Toilettenwagen, Anhänger WM MEYER, mit dem amtl. Kennzeichen KG-WC100 an. Aktueller Zeitwert ca. 23.000 Euro. Dabei handelt es sich um einen luxuriösen Sanitärcontainer mit hochwertiger Ausstattung. Der Vertrag lief vom 28.07.2017 bis 30.09.2017. Dieser Toilettenwagen soll auf einem damaligen Veranstaltungsgelände in Weimar abgeste...
POL-PPRP: Alkoholfahrt endet an Tankstelle Ludwigshafen (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr entwendete ein stark alkoholisierter 24-Jähriger einen Audi A6 in der Karolina-Burger-Straße und fuhr damit durch Ludwigshafen. Seine Fahrt endete an einer Tankstelle in der Mundenheimer Straße. Dort streifte der Täter einen Container und kam danach zum Stehen. Von einem lauten Knall aus Richtung der Tankstelle alarmiert, begab sich auch der 32-jährige Fahrzeugbesitzer zum Tatort und versuchte den Täter zu stellen. Mit der Hilfe weiterer Zeugen konnte er den 24-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei ...
POL-PDWO: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Worms (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, befuhr ein 29jähriger Mann aus Worms mit seinem Pkw den Friedrichsweg aus Richtung Innenstadt kommend. Die Gegenrichtung befuhr ein 41jähriger Mann aus Worms ebenfalls mit seinem Pkw. Da dieser jedoch zu weit links fuhr, kam es trotz Ausweichversuches des Geschädigten zur Kollision der beiden Außenspiegel. Hierdurch zerbarst sogar die Scheibe der Fahrertür des Unfallverursachers, der sich hierbei auch leichte Schnittverletzungen an der Hand zuzog. Dennoch flüchtete der 41jährige mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle,...
POL-EL: Thuine – Hoher Schaden bei Einbruch in Bäckerei Thuine (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in eine Bäckereifiliale an der Kolpingstraße eingedrungen. Sie schlugen die Scheibe einer Terrassentür ein und gelangten dadurch in das Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten sie eine hochwertige Kaffeemaschine und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Darüber hinaus öffneten sie gewaltsam einen Zigarettenautomaten und entleerten diesen vollständig. Der angerichtete Gesamtschaden wird aktuell auf mehrere zehntausend Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Ruf...
POL-NI: Diebstahl eines Mofa-Rollers Rinteln (ots) - (web)In der Nacht von Freitag, 18.05.18, 20:30 Uhr zu Samstag, 19.05.18, 07:30 Uhr, wird ein roter Mofa-Roller der Marke KYMCO / Vespa in Rinteln, Bäckerstraße entwendet. Der Roller war mit dem Lenkradschloss gesichert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Rinteln zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Nienburg / SchaumburgPolizeikommissariat RintelnPressestelleHasphurtweg 331737 RintelnTelefon: 05751/95450E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg/Original-Content...
POL-WES: Voerde-Friedrichsfeld Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer Voerde (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Hindenburgstraße (B8). Eine 41-jährige Frau aus Voerde befuhr mit ihrem PKW die Hindenburgstraße aus Richtung Dinslaken kommend in Fahrtrichtung Wesel. An der Kreuzung Hindenburgstraße / Spellener Straße / Hugo-Mueller-Straße beabsichtigte die Frau, nach links in die Spellener Straße abzubiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden 52-jährigen Motorradfahrer aus Dinslaken. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision der beiden ...
BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise mit einem Fernreisezug aus Frankreich Kehl/Karlsruhe (ots) - Gestern Nachmittag (19.05.2018) trafen Beamte der Bundespolizei in einem Fernreisezug vonStraßburg nach Karlsruhe auf 15 irakische Staatsangehörige, die unerlaubt ins Bundesgebiet einreisten. Bei den Personen handelte es sich um zwei Familien, die eigenen Angaben zufolgevon Afrika über das Mittelmeer nach Italien gekommen sind und dann weiter über Frankreich nach Deutschland reisten. Laut der Aussage eines Familienoberhauptes bezahlten sie hierfür über 20 000 Euro an einen unbekannten Schleuser.Die fünf Erwachsenen sowie die10 Jugendli...
POL-GÖ: (257/2018) Neongrünes Fatbike aus Tiefgarage gestohlen – Rund 2.000 Euro Schaden Göttingen (ots) - Göttingen, Lissabonstraße Nacht zu Donnerstag, 17. Mai 2018 GÖTTINGEN (jk) - Aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Lissabonstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag (17.05.18) ein hochwertiges, neongrünes Fatbike gestohlen. Der Wert des auffälligen Gefährts beträgt nach derzeitigen Informationen rund 2.000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion GöttingenPresse- un...
POL-OG: Appenweier – Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall Appenweier (ots) - Zwei Leichtverletze und etwa 5.000 Euro Sachschaden müssen nach einem Verkehrsunfall am heutigen Vormittag auf der Nesselrieder Straße bilanziert werden. Ein 80 Jahre alter Autofahrer war dort mit seinem VW in Richtung Nesselried unterwegs, als er kurz vor 11 Uhr aus noch unklarer Ursache mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Toyota kollidierte. Durch den Aufprall zogen sich der Senior und seine zwei Jahre jüngere Beifahrerin leichte Verletzungen zu. /pb Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781 - 211211E-Mail: offenburg.pp.stab.o...
POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Schwarzfahrerkontrolle in der Linie 5 Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstag kontrollierte in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr ein Großaufgebot von Fahrausweisprüfern der rnv mit Unterstützung von 18 Polizeibeamten des Polizeireviers Weinheim Fahrgäste der Linie 5. Insgesamt stellten die Einsatzkräfte, die im Bereich der Haltestelle "Händelstraße" ihre Kontrollstelle eingerichtet hatten, 245 "Schwarzfahrer" fest. Das Polizeirevier Weinheim ermittelt zudem gegen 6 Personen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Zudem gingen der Polizei z...
POL-CLP: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta für die Stadt und den südlichen Landkreis Cloppenburg Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Sachbeschädigung an Pkw Am Freitag, 18.05.2018, in der Zeit von 16.30 - 17:00 Uhr, wurde ein Pkw, Renault Clio, durch Zerkratzen aller Fahrzeugtüren und der Motorhaube beschädigt. Der Pkw stand in diesem Zeitraum auf dem Parkstreifen bei einer Schule an der Vahrener Straße in Cloppenburg. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Cloppenburg unter der Telefonnummer 04471/18600 zu melden. Cloppenburg - Sachbeschädigung an Geräteraum Am Samstag, 19.05.2018, vermutlich in der Z...
POL-FR: Schopfheim: 12-jährige Radfahrerin bei Unfall verletzt – im Kreisverkehr übersehen Freiburg (ots) - Ein 12-jähriges Mädchen wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen am Kreisverkehr in der Wehrer Straße verletzt. Sie wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus nach Lörrach gebracht. Gegen 07:25 Uhr übersah ein 63 Jahre alter Autofahrer die junge Radfahrerin, als er von der Wehrerstraße in den Kreisverkehr an der Stettiner-/Eichener-/Goethestraße einfuhr. Das Mädchen befand sich bereits im Kreisverkehr und war deshalb vorfahrtsberechtigt. Es kam zur Kollision, in Folge derer das Mädchen auf die Straße stür...
POL-OS: Osnabrück: Seniorin wird vermisst Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht aktuell nach der 69-jährigen Rosemarie R. aus Osnabrück. Die Rentnerin ist letztmalig am 19.05.2018, gegen 09.30 Uhr, an ihrer Wohnanschrift im Stadtteil Sonnenhügel gesehen worden und ist seitdem abgängig. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei nach der orientierungslosen Frau blieben bislang erfolglos. Die Vermisste ist etwa 160 bis 165 cm groß, sehr schlank und hat braune, schulterlange Haare. Bekleidet ist Rosemarie R. mit einer übergroß wirkenden längeren, hellblauen Jacke und einer dunklen Hose. Verm...
POL-MA: Heidelberg / BAB 5: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall Heidelberg (ots) - Am Freitagnachmittag, gegen 15.48 Uhr, kam es auf der A 5, zwischen der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Heidelberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Ford die linke Spur in Richtung Autobahnkreuz Heidelberg. Verkehrsbedingt musste er sein Fahrzeug abbremsen, was der hinter ihn fahrende 24-jährige Skodafahrer zu spät bemerkte und in der Folge dem Ford leicht auffuhr. Ein 36-jähriger Motorradfahrer, der sich hinter dem Skoda au...
POL-NOM: Altgandersheim – Sprinter aufgebrochen Bad Gandersheim (ots) - Altgandersheim - Im Tatzeitraum 18.05. bis 20.05.2018 wurde die Seitenscheibe eines in der Straße Darre abgestellten Daimler Benz Sprinter ausgebaut. Anschließend gelangten bislang unbekannte Täter ins Fahrzeuginnere und entwendeten Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Bad Gandersheim unter Tel.: 05383/919200 Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat Bad GandersheimPressestelleTelefon: 05382/91920 0Fax: 05382/91920 150E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen....

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3946896