Gernsbach (ots) – Eine 58-jährige Radfahrerin hat sich im Zuge eines Unfalls am frühen Donnerstagabend in der Casimir-Katz-Straße schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war kurz nach 19 Uhr mit ihrem Velo in Richtung Ortsmitte unterwegs. Hierbei wurde sie von einem nach links in den Kastanienweg abbiegenden Mazda einer 83-Jährigen angefahren. Durch die Kollision wurde die 58-Jährige über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe und danach auf die Fahrbahn geschleudert. Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer: 07221 680-0 um Hinweise.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.05.2018 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn (ots) - Heilbronn-Böckingen: Radfahrer schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagnachmittag nach einem Unfall in Heilbronn-Böckingen ein Radfahrer ins Krankenhaus gefahren werden. Der 58-Jährige fuhr um 14.45 Uhr mit seinem Rad auf der Ludwigsburger Straße in Richtung Sonnenbrunnen. Kurz nach den Bahngleisen stürzte er aus unbekannten Gründen und erlitt dabei schwere Verletzungen. Da es Zeugenaussagen gibt, dass bei dem Sturz entweder ein Bus oder ein LKW neben dem Radfahrer war und es nicht klar ist, ob eines de...
POL-HA: Buntmetalldiebe entwenden Kupferfallrohr Hagen (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gelangten bislang unbekannte Täter an der Spichernstraße in Altenhagen über einen Zaun auf das Gelände der dortigen Kirche. An der Außenfassade entwendeten sie ein etwa drei Meter langes Fallrohr aus Kupfer. An zwei weiteren Regenwasserabläufen machten sich die bislang unbekannten Täter ebenfalls zu schaffen, an denen gelang es ihnen jedoch nicht, die Rohre aus den Halterungen zu hebeln. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl weiterführende Angaben machen können, melden sich bitte unter d...
POL-HSK: Verkehrsunfall mit Personenschaden Meschede (ots) - Am späten Freitagabend gegen 23:00 Uhr befuhr ein angetrunkener 17-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Meschede mit seinem 16-jährigen Sozius die Jakobusstraße in Remblinghausen. Er verlor die Kontrolle über sein Zweirad, geriet auf die Gegenfahrspur und stieß gegen einen geparkten PKW. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Sein Sozius blieb glücklicherweise unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000,-- EUR. Der Fahrer des Krades wurde zur Wache verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein entsprechendes ...
BPOL-FL: Jugendliche Mädchen überqueren Bahngleise Friedrichstadt (ots) - Am Wochenende musste eine Streife der Bundespolizei bei der Bestreifung des Bahnhofes in Friedrichstadt gegen zwei junge Mädchen einschreiten. Diese hatten die Bahngleise der zweigleisigen Bahnstrecke Hamburg - Westerland überquert. Glücklicherweise kam gerade kein Zug. Die Beamten nahmen sich der beiden Mädchen an und stellten sie zur Rede. Die beiden 13 und 15-Jährigen gaben sich jedoch wortkarg und wollten den Bahnhof verlassen. Natürlich erst nachdem die Bundespolizisten sie eindringlich auf die Lebensgefahr hingewiesen hatten, die beim ...
POL-HRO: Fund von 1,5 Kg Cannabis bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB 20 Dummerstorf (ots) -Am 16.05.2018 gegen 21:00 Uhr kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf routinemäßig einen PKW auf dem Parkplatz Quellental auf der BAB 20. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass 39-jährige Fahrer des Fahrzeuges nicht im Besitz eines Fahrerlaubnis war. Sein 40-jähriger Begleiter wurde zudem mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Bei der weiteren Inaugenscheinnahme des PKW bemerkten die Beamten im Fußraum der Rücksitze zwei auffällige Tüten und einen sehr starken Geruch. Schnell stellte si...
POL-LB: Gem. Leonberg, K1082: Verkehrsunfall; Jettingen: Unfall mit leichtverletztem Radfahrer; Sindelfingen: Erster Unfall beim Darmsheimer Tunnel Ludwigsburg (ots) - Gem. Leonberg, K1082: Verkehrsunfall Am Freitag, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Lenker eines VW einen Feldweg zwischen Rutesheim und Leonberg. Beim Abbiegevorgang nach links auf die Kreisstraße 1082 in Richtung Leonberg übersah er den aus Richtung Rutesheim kommenden Audi eines 35-jährigen. Der Audi-Fahrer konnte seinen Pkw nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den einbiegenden Pkw des 19-jährigen auf. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren...
POL-HS: Einbruch in Schießanlage / Sachbeschädigung auf Schulhof Wegberg-Beeck (ots) - In die Schießanlage eines Schützenvereins an der Holtumer Straße brachen unbekannte Täter in der Nacht zum 21. Mai (Montag) ein. Sie stahlen daraus Schießscheiben und diverse Bierflaschen. Diese warfen sie auf den nahegelegen Schulhof. Weiterhin schleuderten sie eine der Flaschen gegen ein Fenster der dortigen Grundschule. Die Scheibe wurde dabei beschädigt. Außerdem rissen sie das Zufahrtstor des Schulhofes aus der Verankerung und ließen auf dem Gelände ein stark beschädigtes Fahrrad zurück. Wer Zeuge dieser Str...
POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Sonntag, 20.05.2018 Offenbach (ots) - Bereich Offenbach Kein Beitrag Bereich Main-Kinzig Fünf Autos zerkratzt - Hanau In der Nacht zum Samstag, wurden in den nahe beieinander liegenden Hanauer Straßen "Am Körnermagazin" und "Chemnitzer Straße" mindestens fünf geparkte PKW unterschiedlicher Modelle zerkratzt. Der größte Teil der Beschädigungen wurde auf der rechten Seite verursacht. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf über tausend Euro und schließt nicht aus, dass es sich in allen Fällen um den gleichen Täter gehandelt haben kann. Die Poliz...
POL-DEL: Pkw-Brand auf der A 28 am 15.05.2018 Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 15.05.2018 gegen 14:40 Uhr brannte auf der A 28 zwischen Hude und Hatten ein Pkw BMW komplett aus. Der 26-jährige Fahrer eines 3er-BMW aus Delmenhorst befuhr die A 28 in Fahrtrichtung Oldenburg, als er Brandgeruch und Rauchentwicklung wahrnahm. Als er den Pkw auf dem Pannenstreifen anhielt, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Der 26-Jährige und sein 29-jähriger Beifahrer konnten den Pkw verlassen, bevor der komplett in Vollbrand geriet. Sie wurden zur Beobachtung einem Oldenburger Krankenhaus zugeführt. Die freiwillige Feuerwehr Falk...
POL-UL: (UL) Munderkingen – Kinder rennen in Auto / Zum Glück fuhr eine Frau am Mittwoch nur langsam durch Munderkingen. Ulm (ots) - Gegen 18 Uhr spielten zwei Kinder zusammen mit anderen zunächst auf einem Grundstück in der Welfenstraße. Plötzlich rannten die drei und vier Jahre alten Mädchen auf den Gehweg. Direkt hinter einem Transporter rannten sie weiter auf die Fahrbahn. In diesem Moment fuhr eine 67-Jährige vorbei. Zum Glück nur ganz langsam. Als sie Kinder sah bremste die Frau sofort. Schnell kam ihr Auto zum Stehen. Die Kinder rannte jedoch in die Seite des Fahrzeugs und stürzten. Die Vierjährige wurde leicht verletzt, die Jüngere überstand den Unf...
FW Gangelt: Erneut schwere Unwetter im Kreis Heinsberg. Diesmal traf es die Gemeinde Selfkant besonders schwer, hier wurden Straßen und Keller von den Wassermassen überflutet. Selfkant (ots) - Zum dritten Mal binnen einer Woche suchten schwere Unwetter den Westen des Kreis Heinsberg auf. Während die Gemeinde Gangelt diesmal verschon blieb, traf die Gemeinde Selfkant diesmal das Unwetter mit voller Wucht. Um kurz nach drei Uhr nachmittags wurden die ersten Einheiten der Feuerwehr Selfkant zur Beseitigung von Unwetterschäden alarmiert. Hierbei wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr insbesondere in dem stark betroffenen Ortsteil Schalbruch eingesetzt. Binnen weniger Minuten drangen große Wassermassen in die Ortschaft ein und überfluteten Stra&...
POL-PPMZ: Raub in einem Geldinstitut Mainz-Lerchenberg (ots) - Am Samstagabend ereignete sich gegen 20:30 Uhr ein Raubüberfall im Stadtteil Mainz-Lerchenberg bei dem ein 33-Jähriger von zwei maskierten männlichen Personen überfallen und leicht verletzt wurde. Der 33-Jährige war gerade dabei in einen Automaten eines Geldinstituts Geld einzuzahlen als zwei Männer die Filiale betraten und unvermittelt auf den 33-Jährigen einschlugen und -traten. Sie nahmen das Bargeld von mehreren tausend Euro an sich und verließen den Tatort in unbekannte Richtung. Eine Fahndung führte nicht zur Festnah...
POL-LG: ++ “neue Qualität der Gewalt”++ Einschüchterungsversuch zum Nachteil der Familie eines Polizeibeamten durch Gruppe von vermummten Personen ++ Polizei kann Personengruppe stellen ++ Lüneburg (ots) - ++ "neue Qualität der Gewalt" gegenüber der Polizei ++ Einschüchterungsversuch zum Nachteil der Familie eines Polizeibeamten durch Gruppe von vermummten Personen ++ Polizei kann Personengruppe stellen ++ Strafverfahren u.a. wegen Landfriedensbruchs eingeleitet ++ Lüchow-Dannenberg/Hitzacker/Gorleben Eine neue Qualität der Gewalt gegenüber der Polizei und ihren Angehörigen erlebten Einsatzkräfte in den Abendstunden des 18.05.18 im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Nach einer friedlich verlaufenden Veranstaltung/Demonstration in den N...
POL-LWL: Polizei sucht nach offenbar verschwundener Frau Malliß (ots) - Derzeit sucht die Polizei in der Region Heiddorf nach einer offenbar verschwundenen Frau. Ein Busfahrer hatte die Frau am Donnerstagmorgen auf der B 191 zwischen Heiddorf und Plau mit ihrem Hund und einer Reisetasche gesehen. Als er wenig später die Strecke zurückfuhr, bemerkte er nur noch die am Straßenrand abgestellte herrenlose Reisetasche. In der Tasche befanden sich persönliche Papiere der Frau. Dabei handelt es sich um eine 26-Jährige aus der Region Vorpommern. Weiteren Erkenntnissen zufolge hatte sie sich besuchsweise in der hiesigen Region...
POL-PDMY: Straßenverkehrsgefährdung durch verkehrswidriges und rücksichtsloses zu schnelles Fahren PI Cochem (ots) - Am Donnerstag, 17.05.2018, gegen 19.35 Uhr, wurde auf der B 49, aus Fahrtrichtung Treis-Karden, ca. 1 km vor Pommern, ein VW Beetle, bei drei Fahrzeugen Gegenverkehr, überholt. Das erste Fahrzeug im Gegenverkehr war ein Audi A4 Kombi, mit COC-Kennzeichen. Als der Gegenverkehr, der Audi A4 Kombi, dann auf gleicher Höhe neben dem VW Beetle war, überholte aus Fahrtrichtung Treis-Karden ein Motorradfahrer, mit MYK-Kennzeichen, den VW Beetle, so dass drei Fahrzeuge nebeneinander auf der Fahrbahn waren. Der Motorradfahrer scherte dann vor dem VW Beetle wieder ein und...
POL-PDLU: Speyer – Widerstand nach Platzverweis (51+53+54-1605) Speyer (ots) -16.05.2018, 19.55 Uhr Nach einem Hinweis zu einem Drogenverkauf an Minderjährige wurde ein 16-Jähriger am Postplatz einer Personenkontrolle unterzogen. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens bei der Kontrolle gegenüber den Polizeibeamten musste er aus Eigensicherungsgründen gefesselt werden. Bei der Durchsuchung seiner Person konnten keine Drogen aufgefunden werden. Dem jungen Mann wurde aufgrund seines weiterhin aggressiven Verhaltens ein Platzverweis für den Postplatz bis zum folgenden Morgen erteilt, dem er unter großem Missmut nachkam. Weni...
POL-GM: 160518-596: Taschenräuber mit französischem Volvo flüchtig Nümbrecht (ots) - Von angeblichen Polizisten sind zwei rumänischen Autohändlern am Dienstag (15. Mai) eine Handtasche geraubt worden. Die Geschädigten waren mit einem LKW-Anhänger-Gespann gegen 15.00 Uhr auf dem Bahnweg in Nümbrecht-Gaderoth unterwegs, als ein silberner Volvo S 40 mit französischen Kennzeichen neben sie fuhr und der Beifahrer sie unter dem Vorhalt einer angeblichen Polizeimarke zum Anhalten aufforderte. Der Mann trat anschließend an das Fahrzeug heran, stellte sich in englischer Sprache als Mitglied einer internationalen Polizeitruppe z...
LPI-EF: Korrektur der Pressemeldung “Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht” Erfurt (ots) - Bei der Pressemitteilung "Rollstuhlfahrerin schlägt Dieb in die Flucht" vom gestrigen Tag hat sich ein Fehler eingeschlichen. Bei dem Taschendieb handelte es sich nicht um einen Mann, sondern um eine Frau. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen die den Vorfall beobachten haben und Angaben zu dem Paar mit Kinderwagen bzw. zu der Handtaschendiebin machen können. Weiterhin sucht die Polizei einen unbekannten, männlichen Zeugen der der Geschädigten vor Ort Hilfe angeboten hatte. (JN) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPres...
POL-KN: Meldung des Polizeipräsidiums Einsatz aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Konstanz - Zeugenaufruf Konstanz Yachthafen und BSB Hafen In der Nacht von Samstag, 12.05.2018, auf Sonntag, 13.05.2018, wurden im Yachthafen Konstanz an der Seestraße insgesamt drei Boote von unbekannten Tätern betreten und durchsucht. Nach Sachlage ist davon auszugehen, dass sich die Täter zumindest auf einem Boot länger aufgehalten und dort insbesondere alkoholische Getränke konsumiert und beim Verlassen der Boote diverse Alkoholika entwendet hatten. Von Zeugen wurden zwei männliche Personen beobachtet, die im Zusammenhang mit der Tat stehen d...
POL-RE: Dorsten: Honda-Motorrad gestohlen – Zeugen gesucht Recklinghausen (ots) - Auf der Fährstraße wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ein schwarz-weißes Motorrad gestohlen. Die Honda-Maschine hat ein RE(cklinghäuser)-Kennzeichen und einen Wert von rund 7.300 Euro. Wer den Diebstahl beobachtet oder das Motorrad irgendwo gesehen hat, wird gebeten, die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 anzurufen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenPressestelleTelefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3946897