Offenburg (ots) – Ein technischer Defekt dürfte am Donnerstagabend zur Rauchentwicklung im Innenraum eines in der Stegermattstraße abgestellten Autos und letztlich auch zum Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt haben. Die Höhe des hierbei entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall VS-Schwenningen (ots) - Ein 21-jähriger Lenker eines Ford Fiesta ist am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, auf der Villinger Straße auf einen vorausfahrenden 3-er BMW eines 40-jährigen Mannes aufgefahren. Durch die große Wucht des Aufpralles entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-113E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell
POL-FR: Heitersheim – Pkw fährt Radfahrerin an und flüchtet – Zeugen gesucht!!! Freiburg (ots) - An der Einmündung Beiersdorfstraße/ Steinmattenstraße kollidierte am Samstagmorgen, 12. Mai, um kurz nach 11.30 Uhr ein Pkw mit einer 23-jährigen Radfahrerin, welche sich bei dem Unfall leicht verletzte. Der Pkw, ein grauer oder hellfarbener BMW, besetzt mit einer männlichen Person im Alter um die 23 Jahre mit kurzen schwarzen Haaren und bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt, entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern. Die Polizei in Müllheim bittet Zeugen des Vorfalls si...
POL-PPRP: (Ludwigshafen) – Versuchter Aufbruch eines Automaten Ludwigshafen (ots) - Am 15.05.2018 gegen 02.30 Uhr wurde ein Anwohner in der Valentin-Bauer-Straße von lauten Geräuschen auf der Straße geweckt. Als er aus dem Fenster schaute, sah er einen jungen Mann, der offensichtlich Schmiere stand. Zwei andere Männer versuchten, einen Zigaretten Automaten aufzubrechen. Als der Zeuge den Tätern zurief, rannten diese in alle Richtungen weg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. Rückfragen bitte an:Anke Buchhol...
BPOLI MD: Zugbegleiterin wird übel beleidigt – Bundespolizei stellt Täter Stendal/Magdeburg (ots) - Am Montag, den 14. Mai 2018, gegen 24:00 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Stendal von einer Zugbegleiterin einer S-Bahn, die von Magdeburg nach Stendal fuhr, um Hilfe gebeten. In der Bahn, die sie begleitete, befand sich ein Mann, dessen Fahrkarte sie kontrollieren wollte. Bei dieser Kontrolle beleidigte der 52-Jährige die Zugbegleiterin aufs Übelste, betitelte sie als Schlampe und schrie sie lautstark an. Die 62-Jährige brach daraufhin sofort die Kontrolle ab. Die Bundespolizisten nahmen den 52-Jährigen mit auf die Bundespolizeiwache. B...
POL-COE: Coesfeld, Süringstraße/ Vier Täter nach Handy-Diebstahl festgenommen Coesfeld (ots) - Am Dienstag, 15.05.2018, 17.24 Uhr alarmierte ein Mitarbeiter des T-Punkt (Telekom Niederlassung) die Polizei. Nach seinen Angaben flüchteten gerade zwei männliche Diebe aus dem Shop, die zuvor ein Board mit drei Demo-Handys im Wert von 2.820 EUR aus der Verankerung rissen und mitnahmen. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen fielen einem Polizeibeamten, der sich im Feierabend auf dem Weg nach Hause befand, vier junge männliche Personen am Stellwerk Bahnhof Coesfeld auf, deren Beschreibung sich mit den Fahndungsaufruf deckte. Schnell lotste er die in der Fahndung ...
LPI-EF: Sachbeschädigung durch Graffiti Erfurt (ots) - Unbekannte brachten am 17.05.2018 mittels schwarzer Farbe drei Schriftzüge auf der Mauerumfriedung des Jüdischen Friedhofes in der Werner-Seelenbinder-Straße in Erfurt auf. Neben dem Kürzel "ACAB" und dem Schriftzug "Anftifa" wurde eine weitere, unlesbare Aufschrift festgestellt. Die Tat ereignete sich vermutlich zwischen 06:00 Uhr und 23:45 Uhr. Wie viel die Beseitigung der Schmiererei kosten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Erfurt Süd oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Rückfragen...
POL-ME: Überladenes Fahrzeuggespann kontrolliert – Langenfeld – 1805073 Mettmann (ots) - Am Dienstagabend des 15.05.2018, gegen 18.00 Uhr, fiel einem Kradfahrer aus der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann, auf der Düsseldorfer Straße in Langenfeld, ein ungewöhnliches Fahrzeuggespann auf. Ein weißer Kleintransporter des Typs Mercedes Sprinter zog einen Anhänger mit Tandemachse, auf dem nochmals ein baugleicher Mercedes Sprinter geladen war. Das Zugfahrzeug war mit roten Händler-Kennzeichen versehen und der gezogene Anhänger hatte eine Zulassung in Weißrussland. Bei der durchgeführten Kontrolle und ...
POL-DA: Brand eines Kraftfahrzeugs Eppertshausen (ots) - Am Dienstag (15.05.2018) kam es gegen 18.10 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Fahrzeugbrand vor einem Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße. Das betroffene Fahrzeug, ein Mercedes Baujahr 1989, brannte im Bereich des Motorraums komplett aus. Hierbei schlugen die Flammen auf die Gebäudefront des Mehrfamilienhauses über. Dadurch gingen Glasscheiben einer Erdgeschosswohnung zu Bruch und die Gebäudefront wurde verrußt. Aufgrund des aus dem betroffenen Fahrzeug massiv auslaufenden Benzins bestand für kurze Zeit Explosionsgefahr. Daher w...
POL-LIP: Lügde. Einbruch in Einfamilienhaus. Lippe (ots) - Am Montagvormittag drangen Einbrecher in ein Haus an der Schützenstraße im Ortsteil Sabbenhausen ein. Der Einbruch ist zwischen 10.15 Uhr und 11.30 Uhr erfolgt. Im ganzen Haus suchten die Unbekannten nach Beute. Vermutlich verschwanden sie mit einem kleinen Geldbetrag. Zeugen beobachteten zur Tatzeit einen dunklen Audi mit MI-Kennzeichen, der die Wohnsiedlung durchfuhr. Ob der Wagen bzw. die Insassen überhaupt etwas mit dem Geschehen zu tun haben könnten, kann nicht gesagt werden. Das KK 2 in Detmold sucht nun weitere Zeugen, denen etwas aufgefallen ist oder ...
POL-GÜ: Brand in einem Wohngebäude – zwei Personen zur Beobachtung im Krankenhaus Güstrow (ots) - Brand in einem Wohngebäude in der Bleicherstraße Güstrow. So hieß es heute früh, gegen 06:30 Uhr. Kräfte Feuerwehr Güstrow, des Rettungsdienstes und der Polizei verlegten zum Brandort. Die acht Hausbewohner hatten sich gegenseitig geholfen und waren im Freien. Der Rettungsdienst prüfte, ob die Anwesenden eine Rauchgasvergiftung haben und weiter im Krankenhaus behandelt werden müssen. Ein älteres Ehepaar wurde zur Beobachtung eingeliefert. Zwischenzeitlich hat die Feuerwehr die Löschmaßnahmen abgeschlossen, die ...
BPOL-FL: Gleise unerlaubt überquert – Bundespolizisten schreiten ein Flensburg (ots) - Gestern Abend gegen 20.00 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei im Flensburger Bahnhof auf einen Mann aufmerksam, der die Bahngleise unerlaubt überquerte. Die Beamten schritten sofort ein. Glücklicherweise kam gerade kein Zug. Bei der Personalienfeststellung stellten die Bundespolizisten fest, dass der vorgelegte Ausweis zur Fahndung ausgeschrieben war. Der 49-Jährige räumte jedoch ein, seinen verlorenen Ausweis wiedergefunden zu haben. Dieses hatte er jedoch der Polizei nicht gemeldet. Der Mann aus Baden-Württemberg wurde gebührenpflichtig verwarn...
LPI-SLF: Zwei Trunkenheitsfahrten bei Kontrollen festgestellt Pößneck/Oppurg (ots) - In Pößneck wurde am Abend des 19.05.2018 ein VW-Fahrzeugführer (männlich, deutsch, 30 Jahre) durch die eingesetzten Beamten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrzeugführer wurde Alkoholgeruch wahrgenommen und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Beim Betroffenen wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Desweiteren wurde in Oppurg ein Mercedes-Fahrzeugführer (männlich, deutsch, 48 Jahre) kontrolliert. Auch bei ihm ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wer...
POL-VIE: Schwalmtal: Einbruch in Wohnhaus mit Gaststätte Schwalmtal: (ots) - Am Freitag zwischen 01:00 Uhr und 06:30 Uhr brachen bislang Unbekannte nach Aufhebeln einer Terrassentür in eine Gaststätte auf der Boisheimer Straße ein. Sie durchsuchten die Räume und gelangten auch in die im Obergeschoss befindlichen Privaträume der Bewohner. Hieraus stahlen sie eine Geldbörse mit Papieren und Kreditkarten./ah (664) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenPressestelleAntje HeymannsTelefon: 02162/377-1191Fax: 02162/377-1199E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehö...
POL-OS: Osnabrück: Seniorin wird vermisst Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht aktuell nach der 69-jährigen Rosemarie R. aus Osnabrück. Die Rentnerin ist letztmalig am 19.05.2018, gegen 09.30 Uhr, an ihrer Wohnanschrift im Stadtteil Sonnenhügel gesehen worden und ist seitdem abgängig. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei nach der orientierungslosen Frau blieben bislang erfolglos. Die Vermisste ist etwa 160 bis 165 cm groß, sehr schlank und hat braune, schulterlange Haare. Bekleidet ist Rosemarie R. mit einer übergroß wirkenden längeren, hellblauen Jacke und einer dunklen Hose. Verm...
LPI-G: Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt Altenburg (ots) - Meuselwitz: Am Sonntag (13.05.2018, gegen 11:45 Uhr) wurde in der Hauptstraße ein Pkw Chevrolet kontrolliert. Während der polizeilichen Maßnahme nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 61-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,61 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503 / -1504E...
POL-RE: Bottrop: Zusammenstoß auf der Dinslakener Straße Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, gegen 19 Uhr, bog ein 36-jähriger Autofahrer aus Dinslaken von der Dinslakener Straße nach links in die Flugplatzstraße ab. Dabei stieß er mit einer 44-jährigen Autofahrerin aus Schöppingen zusammen, die auf der Dinslakener Straße in Gegenrichtung unterwegs war. Beide Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 9.000 Euro Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RecklinghausenMichael FranzTelefon: 02361/55-103...
LWSPA M-V: Pfingstbootstour auf dem Kummerower See ohne Führerschein und unter Alkohol Waldeck/Waren (ots) - Am Pfingstsamstag stoppten Beamte der Wasserschutzpolizei Waren in den Nachmittagsstunden einen 43 - jährigen einheimischen Bootsführer auf dem Kummerower See. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass er das Schlauchboot mit einem 50 PS Außenbordmotor führte, ohne im Besitz eines Führerscheines zu sein. Gleichzeitig bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Bootsführer. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Die Blutprobenentnahme wurde im Polizeirevier Malchin durchgeführt. Das weite...
POL-VIE: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Tönisvorst (ots) - Am heutigen Tag gegen 14.40 Uhr kam es in Tönisvorst im Bereich Tackweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige aus Vorst schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Radlerin, die leider keinen Helm trug, den Radweg ( alte Bahntrasse ) zwischen Vorst und St. Tönis. An der Kreuzung des Radweges mit dem Tackweg achtete sie dabei nicht auf den PKW einer 39-jährigen aus Tönisvorst, die den Tackweg in Richtung Vorster Straße befuhr. Die Radlerin wurde einem Krankenhaus zugeführt, die PKW-Fahrerin blieb unverle...
POL-LWL: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Wittenburg Wittenburg (ots) - Bei einem Auffahrunfall in Wittenburg sind am Mittwochvormittag die Fahrer zweier PKW verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr auf der Landesstraße 04 in Höhe der Autobahnzufahrt ein Citroen auf einen verkehrsbedingt haltenden Mercedes auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes nach vorn geschleudert und kam rund 50 Meter weiter zum Stehen. Der Citroen stieß gegen eine Schutzplanke. Die 74-jährige Fahrerin des Citroen erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Sie kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der Merce...
POL-FR: Unfall bei Schützenfest – Eine verletzte Person – Schießleiter wird durch Kugel in den Rücken getroffen – unbeabsichtigte Schussabgabe Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Gemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl Im Rahmen eines Schützenfestes kam es am Pfingstsonntag, 20.05.2018 gegen 12:45 Uhr auf der Schießbahn des Schützenhauses Eichstetten zu einem Unfall. Der 69 - jährige eingeteilte Schießleiter war gerade im Zielbereich des Schießstandes unterwegs um neue Zielscheiben aufzuhängen, als ihn ein Schuss von hinten in die Schulter traf und diese durchschlug. Nach ersten Ermittlungen hatte ein 48 - jähriger Schütze, welcher hinter ihm stand gerade seine Langwaffe auf...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3947051