Ludwigshafen (ots) – In der Nacht von Mittwoch (16.05.2018) auf Donnerstag (17.05.2018) wurden bei drei PKW die Seitenscheibe eingeschlagen und insgesamt 400 Euro Bargeld und diverse Ausweisdokumente gestohlen. Die betroffenen PKW waren in der Bozener Straße, Lüderitzstraße und in der Maudacher Straße abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HI: Sachbeschädigung an Pkw in Sarstedt Hildesheim (ots) - Sachbeschädigung an Pkw in Sarstedt Im Brickelweg wurde am Samstag, 19.05.2018, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr die Kofferraumklappe eines braunen 1ser BMW einer 34-jährigen Hannoveranerin mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die beiden nahezu waagerechten Kratzer neben dem BMW Logo haben einen Schaden von ca. 800,00 Euro verursacht. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Sarstedt - Tel.: 05066/9850 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion HildesheimSchützenwiese 2431137 HildesheimPolizeikommissariat SarstedtTelefon: 05066 / 98...
LPI-SLF: Zwei Reifen von Pkw zerstochen Landespolizeiinspektion Saalfeld Liebengrün, Saale-Orla-Kreis (ots) - In der Zeit von Sonntag gegen 21:00 Uhr bis Montag gegen 09:30 Uhr wurden in Liebengrün von einem Geländewagen die beiden Reifen auf der Fahrerseite durch einen unbekannten Täter zerstochen. Es entstand ein ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-MFR: (728) Räuberischer Diebstahl in Baumarkt – Festnahme Nürnberg (ots) - Gestern Mittag (15.05.2018) entwendete ein 33-jähriger Mann in einem Baumarkt im Stadtteil Zerzabelshof Werkzeug. Als ihn ein Detektiv anhielt, wurde der Dieb rabiat. Gegen 13:00 Uhr hatte der Ladendetektiv den Tatverdächtigen in dem Baumarkt in der Regensburger Straße dabei beobachtet, wie dieser mit einem Rucksack den Kassenbereich passierte, ohne Waren bezahlt zu haben. Als er den 33-Jährigen ansprach, versuchte dieser zu flüchten und schlug dem Detektiv ins Gesicht. In dem daraus resultierenden Gerangel setzte der Sicherheitsangestellte sogar...
POL-KN: Traktor mit Gülleanhänger kippt um Heiligenberg (ots) - Einen leicht Verletzten und Sachschaden von über 20.000 Euro forderte ein Unfall am heutigen Nachmittag gegen 15.35 Uhr bei Heiligenberg. Der 16-jährige Lenker eines Traktors hatte mit seinem gefüllten Gülleanhänger ein abschüssiges Wiesengrundstück befahren und war mit seinem Gespann auf dem nassen Untergrund ins Rutschen geraten. Hierbei verlor der Jugendliche die Kontrolle über das Fahrzeug und der Traktor mit Anhänger kippte an einer Böschung um. Der 16-Jährige erlitt zum Glück nur leichtere Verletzungen. Die ...
POL-GF: Tageswohnungseinbruch in Rötgesbüttel Rötgesbüttel (ots) - Rötgesbüttel, Maschwiesen 16.05.2018 Bislang unbekannte Täter brachen am frühen Mittwochabend in ein Einfamilienhaus in den Maschwiesen in Rötgesbüttel ein, während die Bewohner nicht zuhause waren. Dort erbeuteten sie Schmuck im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Die Einbrecher hebelten ein rückwärtiges Wohnzimmerfenster auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Hauses. Dort durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen und erbeuteten schließlich diverse Schmuckstücke. Mit ihrer Beute...
POL-OG: Appenweier – Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall Appenweier (ots) - Zwei Leichtverletze und etwa 5.000 Euro Sachschaden müssen nach einem Verkehrsunfall am heutigen Vormittag auf der Nesselrieder Straße bilanziert werden. Ein 80 Jahre alter Autofahrer war dort mit seinem VW in Richtung Nesselried unterwegs, als er kurz vor 11 Uhr aus noch unklarer Ursache mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Toyota kollidierte. Durch den Aufprall zogen sich der Senior und seine zwei Jahre jüngere Beifahrerin leichte Verletzungen zu. /pb Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781 - 211211E-Mail: offenburg.pp.stab.o...
LPI-SLF: Älterer Mann von ausparkendem PKW angefahren Pößneck (ots) - Am Samstag Mittag wurde auf dem Kaufland-Parkplatz in Pößneck ein älterer Mann von einem ausparkenden Fahrzeug angefahren und stürzte infolgedessen. Nachdem Passanten und der männliche Fahrzeugführer den Zusammenstoß bemerkten kümmerten sie sich um den Gestürzten. Dieser lehnte jedoch eine polizeiliche Aufnahme ab und verneinte auch eine Untersuchung durch einen Arzt, woraufhin sich alle Beteiligten vom Kaufland Parkplatz entfernten. Im Nachhinein klagte der Gestürzte jedoch über starke Schmerzen in der Hü...
POL-E: Essen: Linksabbieger bringt Motorradfahrer zu Fall – 21-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt Essen (ots) - 45127 E-Nordviertel: Bei einem Verkehrsunfall im Nordviertel erlitt ein 21 Jahre junger Motorradfahrer gestern Nachmittag (15. Mai, 15:15 Uhr) schwere Verletzungen. Der Kawasakifahrer war auf der Gladbecker Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Als der Autofahrer (55), der auf der Gegenfahrbahn fuhr, nach links in die Universitätsstraße einbog, kollidierten das Zweirad und der Renault. Der 21-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass eine stationäre Behandlung erforderlich ist. Sein Krad musste die Polizei ab...
POL-COE: Nordkirchen, Alte Ascheberger Straße, Münsterstraße/ Nachtrag zu Raub auf Autofahrerin – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Die Tat ereignete sich am Samstagabend, 19.05.2018 gegen 21.10 Uhr. Ursprungsmeldung: Nordkirchen, Alte Ascheberger Straße, Münsterstraße/ Raub auf Autofahrerin - Zeugen gesucht Coesfeld - Am Samstag, 19.05.2018 war eine 51-jährige Nordkirchenerin in Begleitung einer 52-jährigen Frau aus Bergkamen mit dem Auto in Richtung Nordkirchen unterwegs. Als sie das Stoppschild an der Kreuzung Alte Ascheberger Straße/ Münsterstraße achtete, stellte sich ein Unbekannter vor den Wagen und zeigte mit einer Pistole auf sie. Der Täter zwang d...
LPI-SHL: berauscht mit dem Pkw zur Polizei Meiningen (ots) - Am Freitag, den 18.05.2018 kam eine 30 jährige Frau zur PI Meiningen und wollte eine Anzeige erstatten. Im Vorgespräch mit einem Beamten der Wache räumte sie gegenüber dem Beamten den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Da die Frau mit ihrem Pkw zur Polizeiinspektion gefahren kam, wurde ihr ein Drogenvortest angeboten, dem sie auch nach einigem Zögern zustimmte. Dieser fiel positiv (Amphetamine) aus und gegen sie wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, die des Weiteren eine Blutentnahme im Klinikum Meiningen zur Folge hatte. Rückfr...
LKA-RP: Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnen vor Identitätsdiebstahl Mainz (ots) - Rund 31 Millionen Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland nutzen Facebook, um mit ihren Freunden und Familien in Kontakt zu bleiben. Das macht die Plattform auch für Betrüger interessant. Eine der häufigsten Maschen ist der Identitätsdiebstahl: Gauner kopieren Facebook-Profile und können ahnungslosen Betroffenen massiv schaden. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt geben Tipps zum Schutz vor dieser Betrugsmasche. "Die Betrüger legen ein zweites Profil an, das dem des Opfers bis aufs Profilfoto gleicht. Dann senden ...
POL-DU: DU-Marxloh und Hamborn: Galatasaray – Fans feiern Meisterschaft mit Böllern und Bengalos Duisburg (ots) - Kaum stand Galatasaray Istanbul am 19.05.2018, um 20.00 Uhr, als türkischer Fußballmeister 2018 fest, trafen sich auf der Weseler Straße etwa 700 Fußballfans und machten sich unter Polizeibegleitung auf den Weg zum Hamborner Altmarkt. Hier trafen zeitgleich mit diesen weitere 300 Anhänger des Clubs ein. Fast alle führten Fahnen, Schals und weitere Fanutensilien mit und skandierten fußballtypische Schlachtrufe. Leider brannten sie auch in großer Zahl Bengalos und andere pyrotechnische Gegenstände ohne Rücksicht auf die Gef...
POL-RE: Recklinghausen: Veranstaltungen in der Recklinghäuser Innenstadt Recklinghausen (ots) - Heute fand ab 13 Uhr eine "Bürgerprotest"-Veranstaltung in der Recklinghäuser Innenstadt statt. 80 Personen führten einen angemeldeten Aufzug vom Rathausplatz durch die Innenstadt unter dem Thema "Für mehr Transparenz in der Politik und mehr soziale Gerechtigkeit" durch. Der Aufzug verlief störungsfrei und ohne besondere Vorkommnisse und endete nach der Abschlusskundgebung gegen 15 h auf dem Rathausplatz. Zeitgleich führten mehrere bürgerliche und politische Organisationen in der Innenstadt und auf dem Kirchplatz der Kirche St. Peter ei...
POL-BOR: Vreden – Nachtragsmeldung – Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss Vreden (ots) - Wie bereits berichtet kam es in der Nacht zum Sonntag zu einem Verkehrsunfall auf der Ottensteiner Straße. Ein 27-jähriger Mann aus Vreden fuhr mit seinem Auto auf der Ottensteiner Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe eines Verbrauchermarktes prallte er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Fahrzeug des 27-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Taxi eines 38-jährigen Vredeners zusammen. Der 27-Jährige wurde leicht verletzt. Während der Unfall...
POL-OG: Kehl, Goldscheuer, L 75 – Im Kreisverkehr gestürzt Kehl (ots) - Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn dürfte nach derzeitigen Erkenntnissen ursächlich für einen Unfall am Mittwochmorgen in der Römerstraße gewesen sein. Ein 17-Jähriger war dort kurz nach 6.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad im Kreisverkehr am Ortsausgang Goldscheuer alleinbeteiligt gestürzt und hat sich leichte Blessuren zugezogen. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht. Der Schaden am Zweirad wird auf etwa 3.000 Euro beziffert. /wo Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Offenburg...
POL-MA: Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Kollision zwischen Auto- und Fahrradfahrer – Radfahrer ohne Licht und unter Alkoholeinfluss unterwegs Eppelheim (ots) - Leicht verletzt wurde am Dienstagabend, gegen 23:25 Uhr, ein 37-jähriger Radfahrer, der im Bereich der Kreuzung Wieblinger Straße/Hauptstraße mit dem Audi eines 60-Jährigen kollidierte. Der Autofahrer war von der Hauptstraße nach links in die Wieblinger Straße abgebogen, wo ihm der 37-Jährige auf seinem Fahrrad und ohne Licht entgegenkam. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete der 60-Jährige offenbar beim Abbiegen das Rechtsfahrgebot, sodass es mitten auf der Fahrbahn zum Zusammenstoß der beiden kam. Der Radfahrer strei...
POL-BOR: Raesfeld-Erle – Metalldiebe durch Zeugen festgehalten Raesfeld-Erle (ots) - Am Freitagmorgen wurden zwei Männer gegen 11.50 Uhr dabei beobachtet, wie sie auf einem Lagerplatz an der Overbecker Straße Altmetallteile im Wert von ca. 500 Euro in einen Mercedes Sprinter luden. Die Zeugen blockierten den Sprinter mit ihren Fahrzeugen und informierten die Polizei. Die Polizeibeamten nahmen die beiden Täter zwecks Vernehmung und weiterer kriminalpolizeilicher Maßnahmen mit zur Wache. Da Diebesgut wurde an Ort und Stelle wieder ausgeladen. Bei den Metalldieben handelt es sich um Männer aus Duisburg und Gelsenkirchen im Alter vo...
POL-VIE: Einbruch in Spielothek Viersen (ots) - Unbekannte stehlen eine größere Anzahl von Getränkekisten. Die Unbekannten brachen an 20.05.2018 zwischen 01:30 und 11:00 h gewaltsam ein Element eines Rolltores auf und gelangten so in den Lagerraum einer am Hormesfeld befindlichen Spielothek. Sie stahlen eine größere Anzahl (30-50 Kisten) Getränkekisten. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter 02162 / 377-0 erbeten./mikö (670) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenLeitstelleMichael KöhlerTelefon: 02162/377-1150während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1...
POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person – LK Vorpommern-Greifswald Wolgast (ots) -Am 16.05.2018 ereignete sich gegen 22:30 Uhr auf der K22 ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Der 38-jährige Fahrer eines VW Caddy befuhr mit einem Anhänger die K22 aus Richtung Groß Ernsthof kommend in Richtung Wolgast bzw. B 111. Während der Fahrt schaukelte sich der Anhänger aus bisher ungeklärter Ursache auf. Als der Fahrzeugführer versuchte dem Aufschaukeln entgegenzuwirken, kam er von der Fahrbahn nach rechts ab und rutschte in den Straßengraben, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug. An PKW und Anh&au...
POL-ME: Radfahrer nach Unfall schwerverletzt -Mettmann- 1805086 Mettmann (ots) - Am frühen Donnerstagnachmittag des 17.05.2018 kam es in Mettmann zu einem schwerwiegenden Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Gegen 13:40 Uhr befuhr ein 67-jähriger Radfahrer aus Mettmann den aus seiner Sicht linksseitig der Fahrbahn verlaufenden Radweg des außerörtlichen Südring in Richtung Wuppertal. In Höhe Nösenberg überquerte er die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Der Radfahrer wurde durch den Pkw eines 50-jährigen Düsseldorfers erfasst, welcher mit seinem Hyundai i30 den Südring...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/3947134