Wiesbaden (ots) – Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Da die Polizei bei der Verkehrsüberwachung in der Landeshauptstadt eng mit der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Wiesbaden zusammenarbeitet, werden die Blitzstellen der Verkehrsbehörde ebenfalls an dieser Stelle veröffentlicht. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie die Messstellen von Polizei und Ordnungsamt für die kommende Woche:

Wiesbaden:
Dienstag: Waldhofstraße
Mittwoch: B 417, zwischen Taunusstein und Wiesbaden; Bingertstraße
Donnerstag: L 3028 / Delkenheim

Rheingau-Taunus-Kreis: Mittwoch: L3275, Gem. Hünstetten Donnerstag: B 260, Gem. Heidenrod

Polizeiautobahnstation Wiesbaden: Dienstag: A3, zwischen Bad Camberg und Idstein Mittwoch: A66, Baustelle Schierstein Donnerstag: A66 Bereich Erbenheim

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Neumühl: Trio klaut mindestens 100 Kilo Metallschrott Duisburg (ots) - Drei verdächtige Männer (25, 33 und 52 Jahre alt) sind einer Streifenwagenbesatzung am frühen Mittwochabend (16. Mai, 18:23 Uhr) auf der Wiener Straße aufgefallen. Einer von ihnen hatte mehrere Kabel hinter sich hergezogen und sie auf einer Wiese neben zwei alte Ampelmasten abgelegt. Ein weißer Fiat Ducato fuhr neben ihm her. Der 52-Jährige rief den anderen beiden Insassen etwas zu. Der Transporter hielt an. Die Beamten kontrollierten das Trio, das nun behauptete, sich untereinander nicht zu kennen. Sie stellten den Transporter mit mindestens 10...
LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung – Wem gehört diese Simson Ohrdruf - Landkreis Gotha (ots) - Am 14.02.2018 stellten Polizeibeamte in Ohrdruf einen 29jährigen Mann auf einem roten Kleinkraftrad Simson S 51 ohne Versicherungskennzeichen fest. Motor- und Fahrzeugidentifikationsnummer waren weggeschliffen und das Zweirad mit roter Farbe augenscheinlich erst frisch lackiert worden. Der junge Mann hatte keine Fahrerlaubnis. Die Herkunft des Kleinkraftrads ist ungeklärt. Hierzu machte der Mann keine Angaben. Möglicherweise wurde es gestohlen. Bisher konnte aufgrund fehlender Individualnummern der rechtmäßige Eigentümer nicht er...
POL-MA: Heidelberg-Südstadt/Rohrbach: Sachbeschädigung an mehreren Pkw, Zeugen gesucht Heidelberg (ots) - Zu mehreren Sachbeschädigungen an insgesamt 11 Fahrzeugen kam es im Zeitraum von vergangenem Sonntag, 01.00 Uhr bis 12.15 Uhr. Alle Fahrzeuge waren im Bereich der Karlsruher/Rohrbacher Straße geparkt abgestellt; es wurden jeweils die Außenspiegel durch Abtreten oder Abschlagen beschädigt. Nach den Festellungen der Beamten vor Ort sind der oder die bislang unbekannten Täter in nördlicher Richtung gelaufen. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 5.500,- EUR. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalte geben können, werden gebeten sich mit dem...
IM-MV: Eröffnung Bäderdienst der Landespolizei Schwerin (ots) - Am Sonntag, den 20. Mai 2018, wird Lorenz Caffier, Minister für Inneres und Europa M-V, im Rostocker Stadthafen im Rahmen des MV-Tags den Bäderdienst der Landespolizei M-V eröffnen. Der Bäderdienst 2018 wird in der Zeit vom 07. Mai bis 11. September 2018 durchgeführt. Dabei werden Polizeibeamtinnen und -beamte des Landes wieder verstärkt in den Urlaubsregionen zwischen Ostseestrand und Mecklenburgischer Seenplatte vor Ort sein, um eine sichere Urlaubssaison zu gewährleisten. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, den Termin am Sonntag, den...
POL-KB: Willingen – Bilanz Bike-Festival – Teil 2 bis Sonntag, 15 Uhr Korbach (ots) - Der Samstagabend verlief aus polizeilicher Sicht erfreulich ruhig. Die Beamten registrierten auf den Straßen Willingens weniger Gäste als an sonstigen Wochenenden. Strafbare Handlungen wurden keine registriert. Bei sonnigen Wetter zog es am Sonntagmorgen viele Besucher nach Willingen zum Bike-Festival. Die ausgewiesenen Parkräume waren bis auf den letzten Platz gefüllt. Am frühen Nachmittag gab es einen langen Rückstau aus Richtung Brilon Wald, der sich nur langsam auflöste. Dennoch ist die Polizei mit dem Einsatzverlauf sehr zufrieden. Straf...
POL-HI: Sachbeschädigung an Pkw in Sarstedt Hildesheim (ots) - Sachbeschädigung an Pkw in Sarstedt Im Brickelweg wurde am Samstag, 19.05.2018, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr die Kofferraumklappe eines braunen 1ser BMW einer 34-jährigen Hannoveranerin mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die beiden nahezu waagerechten Kratzer neben dem BMW Logo haben einen Schaden von ca. 800,00 Euro verursacht. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Sarstedt - Tel.: 05066/9850 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion HildesheimSchützenwiese 2431137 HildesheimPolizeikommissariat SarstedtTelefon: 05066 / 98...
POL-NOM: Kreiensen – Lack zerkratzt Bad Gandersheim (ots) - Kreiensen - In der Nacht zum Donnerstag, 17.05.2018, wurde der Lack eines Renault Clio, der in der Bahnhofstraße geparkt war, zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Kreiensen unter Tel. 05563/212 oder die Polizei in Bad Gandersheim unter Tel.: 05382/919200 Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat Bad GandersheimPressestelleTelefon: 05382/91920 0Fax: 05382/91920 150E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststel...
POL-TUT: (Dornstetten) Vorfahrt missachtet Dornstetten (ots) - Am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, sind an der Kreuzung Waldstraße/Goethestraße ein Audi und ein Fiat zusammengestoßen Eine 56-jährige Audifahrerin fuhr auf der Waldstraße in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung mit der Goethestraße übersah sie einen in Richtung Lenzhalde fahrenden Fiat und nahm ihm die Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-...
POL-WHV: Einbruch in eine Bäckereifiliale im Gewerbegebiet Schortens – Täter hebeln Tür auf, entwenden jedoch nichts Wilhelmshaven (ots) - schortens. In der Zeit vom 15.05.2018, 18.15 Uhr bis zum 16.05.2018, 06.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter die massive, rückwärtige Tür einer Bäckerei im Gewerbegebiet auf und gelangten über diesen Weg ins Objekt, wo sie noch eine Innentür stark beschädigten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde kein Diebesgut erlangt. Hinweise erbittet die Polizei Jever unter der Rufnummer 04461/9211-0. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Wilhelmshaven / FrieslandPressestelle WilhelmshavenTelefon: 04421/942-104und am Wochenende über 04421...
POL-H: Radfahrerin verunglückt – 77-Jährige schwebt in Lebensgefahr Hannover (ots) - Am Sonntag, 20.05.2018, gegen 14:50 Uhr, hat eine Radfahrerin bei einem Sturz an der Straße Alte Zollstraße in Abbensen (Wedemark) lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 77 Jahre alte Dame ohne einen Helm zu tragen mit ihrem Rad auf der Straße Alte Zollstraße in Richtung Ortskern Abbensen unterwegs gewesen. Nachdem sie die aus ihrer Sicht rechtsseitige Einmündung der Straße Auf dem Kiel passiert hatte, wollte sie von der Fahrbahn auf den rechts gelegenen und für Radler freigegebenen Gehweg...
POL-MFR: (728) Räuberischer Diebstahl in Baumarkt – Festnahme Nürnberg (ots) - Gestern Mittag (15.05.2018) entwendete ein 33-jähriger Mann in einem Baumarkt im Stadtteil Zerzabelshof Werkzeug. Als ihn ein Detektiv anhielt, wurde der Dieb rabiat. Gegen 13:00 Uhr hatte der Ladendetektiv den Tatverdächtigen in dem Baumarkt in der Regensburger Straße dabei beobachtet, wie dieser mit einem Rucksack den Kassenbereich passierte, ohne Waren bezahlt zu haben. Als er den 33-Jährigen ansprach, versuchte dieser zu flüchten und schlug dem Detektiv ins Gesicht. In dem daraus resultierenden Gerangel setzte der Sicherheitsangestellte sogar...
POL-PDPS: Feueralarm – Kein Schaden Pirmasens (ots) - Am frühen Freitagmorgen, gegen 02:00, wurde die Feuerwehr in die Winzler Straße zu einem Brand gerufen. Anwohner hatten eine starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Rauch durch einen nicht richtig funktionierenden Pelletofen verursacht wurde. Ein Brandschaden jedoch entstand nicht. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion PirmasensTelefon: 06331-520-0www.polizei.rlp.de/pd.pirmasensPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: P...
POL-MFR: (735) Erreichbarkeit der Pressestelle über Pfingsten Mittelfranken (ots) - Wir bitten zu beachten, dass der Bereitschaftsdienst der Pressestelle am kommenden Wochenende nicht wie gewohnt am Sonntag, sondern am Pfingstmontag (21.05.2018) in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr für Anfragen zur Verfügung steht. Michael Petzold /gh Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MittelfrankenPolizeipräsidium Mittelfranken PressestelleTelefon: 0911/2112-1030Fax: 0911/2112-1025http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
POL-PPWP: Einbruch in Bäckerei Katzweiler (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Ebenfalls in der Freitagnacht wurde in der Hauptstraße ein Bäckereifachgeschäft aufgebrochen. Der/die Unbekannte(n) brachen eine Tür auf und gelangten so in das Objekt. Neben einem dreistelligen Bargeldbetrag wurden auch noch Briefmarken im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen. Hinweise nimmt die Kripo Kaiserslautern unter 0631-3692620 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.dewww.polizei.rlp.de/pp.westpfalzPressemeldungen der Polizei Rheinla...
POL-DEL: Parzellenbrand Delmenhorst (ots) - Brand einer Parzelle Delmenhorst, Straßburger Straße Pfingstsonntag, 20.05.2018, gegen 20:00 Uhr Unachtsam entsorgte Grillkohle ist vermutlich die Ursache für einen Parzellenbrand. Diese wurde offenbar vor Verlassen der Parzelle auf einen Komposthaufen gekippt. Der Haufen entzündete sich und das Feuer griff auf die Parzelle über, die vollständig niederbrannte. Zwei weitere Parzellen wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, die Feuerwehr konnte hier jedoch ein Abbrennen der Parzellen verhindern. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unkla...
POL-CE: Erhöhte Polizeipräsenz in Celle nach Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern verfeindeter Familien Celle (ots) - Heute gegen 14:00 Uhr kam es am Vorwerker Platz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Mitgliedern verfeindeter Familien aus Celle. Als die Polizei mit mehreren Streifenwagen eintraf, war die Schlägerei zwar beendet, jedoch erschienen weitere Familienmitglieder der beiden Parteien. Um eine weitere Eskalation zu vermeiden, erhielten die anwesenden Personen einen Platzverweis mit der Androhung der Ingewahrsamnahme sowie eine Gefährderansprache. Obwohl sich die Situation beruhigte, kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich die...
POL-HP: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht Heppenheim (ots) - Am Donnerstag, den 17.05.2018 zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr ereignete sich im Heppenheimer Ortsteil Sonderbach eine Verkehrsunfallflucht. Ein, in der Straße Am Sonderbach, abgestellter silberner PKW der Marke Audi wurde durch einen unbekannten PKW am linken Außenspiegel beschädigt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitt...
POL-EL: Walchum – Einbruch in Restaurant Walchum (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in ein Restaurant an der Seeparkstraße in Walchum ein. Im Restaurant brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten Zigarettenschachteln und Bargeld aus dem Automaten. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter (04961) 9260 mit der Polizei in Papenburg in Verbindung zu setzen. /mal Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimPressestelle Telefon: 0591 / 87-0E-M...
POL-PDNW: 3 Wochenendhäuser aufgebrochen Altleiningen (ots) - Vermutlich im Laufe des gestrigen Tages wurden in Altleiningen, Bereich Taubersberg, 3 Wochenendhäuser aufgebrochen. Zur Tatbegehung gingen der/die Täter teils brachial vor, hebelten Rolläden auf und schlugen mit einer am Tatort zurückgelassenen Spitzhacke Scheiben ein. In den Wochenendhäusern wurden Schubladen und Behältnisse durchwühlt. Über das entwendete Gut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise zu ortsfremden Personen und Fahrzeugen nimmt die Polizei Grünstadt unter der 06359-93120 entgegen. Rü...
POL-NE: Einstellungsberaterin informiert zum Polizeiberuf – Tägliche Herausforderung! Spannende Einsätze! Echte Teamarbeit! …genau-mein-Fall! (zwei Bilder in der Anlage) Rhein-Kreis Neuss (ots) - Die Polizei NRW "fahndet" ab sofort nach jungen Menschen aus Dormagen, Grevenbroich, Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Neuss, Meerbusch und Rommerskirchen, die am 01.09.2019 mit dem dualen Studium zur Polizeikommissarin oder zum Polizeikommissar beginnen möchten. Am Samstag, 26.05.2018, um 14:00 Uhr, bietet die Polizei im Rhein-Kreis Neuss einen Beratungstermin für Berufsinteressierte an: Die Veranstaltung findet im Polizeidienstgebäude an der Jülicher Landstraße 178 in 41464 Neuss statt. Polizeioberkommissarin Claudia Behrendt erläut...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/3946844