Köln (ots) –

Sie liegen nur wenig entfernt von Geschäftszentren und Wohnvierteln: die Schmuddelecken der Großstädte. Hier wird gedealt, getrunken und aggressiv gebettelt – unter den Augen der Öffentlichkeit. Sind Polizei und Ordnungsämter machtlos gegen Drogenhändler und Kleinkriminelle? Was kann man gegen Angst-Räume unternehmen? Helfen mehr Polizeipräsenz und flächendeckende Videoüberwachung? Oder verdrängen sie die Szene nur ins nächste Stadtviertel? Was tun mit den vielen unterirdischen Passagen und Unterführungen, die in den 70er-Jahren für die “autogerechte Stadt” gebaut wurden?

Darüber diskutieren mit den Zuschauerinnen und Zuschauern auf dem Kölner Ebertplatz und live auf WDR 5:

– Harald Rau, Sozialdezernent der Stadt Köln – NN, Kriminalpolizei Köln – Vertreter von Anwohnerinitiativen

Moderation: Judith Schulte-Loh und Friederike Müllender Termin: Donnerstag, 24. Mai 2018, 20.05 – 21.00 Uhr Ort: Köln, Ebertplatz Redaktion: Annette Kling und Lothar Lenz

Die Diskussion wird live auf WDR 5 übertragen – in Köln auf UKW 88,0 Mhz

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3947577
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Eva Maria Wüst
WDR Presse und Information
Tel. 0221 220 7121

eva-maria.wuest@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Massive Arbeitsbelastung in der Pflege Berlin (ots) - Pflegerinnen und Pflegern sind überdurchschnittlich häufig körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Das belegt die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion, die der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues deutschland« vorliegt (Freitagausgabe). Darin verweist die Regierung auf Befragungen unter Beschäftigten, wonach die Hälfte aller Angestellten unter Termin- und Leistungsdruck arbeiten müsse, in der Krankenpflege fast zwei Drittel. Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind demnach mehr als dreimal so häufig vom Heben und Tragen schwerer Laste...
“Lindenstraße – Kult in Serie” Köln (ots) - Im Laufe ihrer nun knapp 33 Jahre ist die ARD-Serie Lindenstraße längst zum Kult avanciert. Das möchten die Schauspielerinnen und Schauspieler und die Produzenten gebührend mit ihren Fans feiern, unter dem Motto "Lindenstraße - Kult in Serie", am Samstag, 2. Juni 2018, im Filmmuseum Düsseldorf 13 Schauspielerinnen und Schauspieler der Lindenstraße sowie die Produzenten Hans W. Geißendörfer und Hana Geißendörfer werden am Samstag, 2. Juni, im Filmmuseum Düsseldorf (Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf) erwartet. Den Besucherinnen und Besuchern wird ein spannendes Programm geboten. Von 1...
Zum Treffen der Führer aus Nord- und Südkorea in Panmunjom Berlin (ots) - Der frühere US-Präsident Bill Clinton nannte Panmunjom einmal den »furchterregendsten Ort der Erde«. Stacheldraht, Elektrozäune und Gräben prägen dort und über rund 240 Kilometer das Bild einer der am schärfsten bewachten, am stärksten verminten, einer der militärisch wie politisch gefährlichsten Grenzen der Welt. 65 Jahre nach Krieg und Teilung haben mit Kim Jong Un und Moon Jae In am Freitag endlich Führer aus Nord- und Südkorea in dem kleinen Grenzdorf die ersten Breschen in das letzte Bollwerk des Kalten Krieges geschlagen. Man kann den Menschen auf der geteilten Halbinsel n...
Gruner + Jahr 2017: ein erfolgreiches Jahr der Innovationen Hamburg (ots) - Gruner + Jahr blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Hamburger Verlag erzielte ein deutlich gestiegenes operatives Ergebnis. Dafür war vor allem das wachsende Deutschland-Geschäft verantwortlich. Das Digitalgeschäft legte deutlich zu. Zum Erfolg trugen neue Magazine und Digitalgeschäfte bei. Zuletzt brachte Gruner + Jahr mit "Hirschhausens stern Gesund Leben" und "JWD" zwei weitere Zeitschriftentitel auf den Markt. G+J untermauerte damit seine Stellung als innovativster und kreativster Verlag in Deutschland. Auch die Branche erkennt den Weg des Hamburger Verlags an....
Rituale und Überraschungen bei der Haushaltsdebatte Straubing (ots) - Merkel kontra Scholz in Fragen der Finanz- und Verteidigungspolitik, Nahles kontra Dobrindt in Fragen der Flüchtlingspolitik, diese große Koalition braucht schon in den ersten Wochen keine Opposition, sondern erledigt deren Geschäft gleich selber mit, indem sie die in den Koalitionsverhandlungen nur notdürftig gekitteten Gegensätze sofort wieder zum Vorschein kommen lässt. So belegt bereits die erste Generaldebatte, wie spannend und konfliktreich diese Legislaturperiode wird - ganz ohne die Rituale einer Haushaltsdebatte.QuellenangabenTextquelle: Straubinger Tagblatt, übermit...
TERRE DES FEMMES fordert gleichen Lohn für gleiche Arbeit Berlin (ots) - Chancengleichheit der Geschlechter und Lohngerechtigkeit? Weit gefehlt. TERRE DES FEMMES beweist in einem weltweit einzigartigen Experiment mit Transgendern, die sich als Frau und als Mann auf ein und denselben Job bewerben: Tatsächlich bekommen Frauen bis zu 33 Prozent weniger Geld für die gleiche Arbeit. Eine unanständig hohe Differenz, die sogar die letzten statistischen Auswertungen von 21 Prozent in Deutschland übertrifft. "Diesen Zahlen glauben sowieso nur wenige: KritikerInnen bemängeln unter anderem, dass sie sich auf grundverschiedene Personen mit unterschiedlichen Vora...
Zehn Jahre NDR Kultur Sachbuchpreis: Bewerbungen für 2018 ab sofort möglich Hamburg (ots) - Der NDR Kultur Sachbuchpreis feiert Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal wird die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung, die zu den bedeutendsten dieses Genres gehört, in diesem Jahr vergeben. Der Preis geht an eine herausragende Autorenleistung, die gesellschaftlich, kulturell und wissenschaftlich relevante Themen für ein großes Publikum öffnet und zum Diskurs anregt. Bis zum 15. August können Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils bis zu drei Titel einreichen. Teilnahmeberechtigt sind deutschsprachige Sachbücher aller Themengebiete und Fachrichtungen, ausges...
Drehstart für die ARD-Degeto-Komödie “Einmal Sohn, immer Sohn” (AT) München (ots) - Nach ihren letzten beeindruckenden Dramen steht die Ausnahmeschauspielerin Christiane Hörbiger, die soeben mit der Goldenen Kamera für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde, nun für eine Komödie vor der Kamera. Am 27. Februar begannen in Hamburg die Dreharbeiten zu "Einmal Sohn, immer Sohn" (AT) unter der Regie von Thomas Jauch ("Tatort - Dortmund", "Tatort - Münster"). Neben Christiane Hörbiger sind Sebastian Bezzel ("Tatort", "Grießnockerlaffäre"), Jasmin Gerat ("Kokowäah", "The Team"), Julia Brendler ("Nord Nord Mord", "Schuld sind immer die anderen") und Hannes Jaenicke ("Der ...
ZDF zeigt die Komödie “Ausgerechnet Sylt” Mainz (ots) - Als die Rettungsschwimmerin Bente (Katja Studt) Kevin (Fabian Busch) aus den Fluten der Nordsee zieht, hat sie noch keine Ahnung, was sie sich damit für Probleme an Land holt. Am Donnerstag, 3. Mai 2018, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF die Komödie "Ausgerechnet Sylt". In der ZDFmediathek ist der Film bereits am Vortag ab 10.00 Uhr abrufbar. Bente Groot gehört das letzte Haus auf Sylt, das der Architekt Kevin Kramer kaufen muss, um für seine Firma eine lukrative Ferienanlage errichten zu können. Bente ist allerdings auch Anführerin des Widerstands gegen den Ausverkauf der Insel. Die beid...
AIDA spendet 12.500 Euro an SOS-Kinderdorf Rostock (ots) - Das Kreuzfahrtunternehmen unterstützt die Arbeit des Kinderhilfswerks mit Verkaufserlösen des Kuscheltiers Zottel AIDA Cruises unterstützt die Arbeit von SOS-Kinderdorf in weltweiten Projekten für benachteiligte Kinder bereits seit über zehn Jahren. Auch die Verkaufserlöse des limitierten Kuscheltiers Zottel, der im Rahmen einer groß angelegten Mal-Aktion als Freund der vier AIDA Clubbies Alwine, Itzi, Dodo und Achwasachwas entstanden war, kommen anteilig Kindern und Jugendlichen zugute. An Bord von AIDAperla in Hamburg übergaben Kapitän Jens Janauschek und Anna-Lina, die Erfin...
: “Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show” mit Jan Böhmermann Mainz (ots) - Fans des "NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann" wissen: Wer sich in der Late-Night-Show als Zuschauer ins Publikum setzt, der sollte sich vorher genau überlegen, was er in den sozialen Netzwerken von sich preisgibt. Am Donnerstag, 5. April 2018, 21.45 Uhr, in ZDFneo bekommt die Rubrik "PRISM IS A DANCER", in der Jan Böhmermann immer wieder gerne die Internet-Profile der Studiogäste durchleuchtet, eine eigene, 90-minütige Show. In "Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show" werden die ahnungslosen Studiozuschauer zu den eigentlichen Stars der Sendung. Dafür fühlt Jan Böhme...
Das Kreuz mit dem Kreuz Frankfurt (ots) - Markus Söder hat sich den Ruf, einer der schamlosesten Politiker dieser Republik zu sein, mit großem Fleiß erworben. Mit der Kruzifix-Aktion hat der 51-Jährige seinen Ruf nun eindrucksvoll gerechtfertigt. Söder hantiert mit einem zentralen Symbol des Christentums wie mit einem ganz normalen Wahlplakat. Er entwertet das Symbol aber auch inhaltlich, indem er es zu einem kulturellen statt zu einem christlichen Symbol erklärt. Demnach ist das Christentum nichts mehr, was die Christen selbst bindet und ihnen im Wortsinne etwas zumutet. Im Gegenteil, es wird im Kampf der Kulturen z...
Pressestimme zu Puigdemont Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau schreibt zur Freilassung von Carles Puigdemont: Puigdemont mag sich heute als Sieger fühlen. Aber was bedeutet seine Freilassung für die Zukunft Kataloniens? Nicht viel. Nach Umfragen hat die Lust der Katalanen auf Unabhängigkeit deutlich nachgelassen: Im Januar wollten nur noch 40,8 Prozent von ihnen die Abspaltung von Spanien, 53,9 Prozent sprachen sich dagegen aus. Ende Januar schickte Puigdemont eine Reihe von Kurznachrichten an Toni Comín, einen der Politiker, die sich gemeinsam mit ihm nach Brüssel abgesetzt hatten. "Ich nehme an, dass dir klar...
Live: Länderrat von Bündnis 90 Bonn (ots) - Die Grünen wollen sich ein neues Grundsatzprogramm geben, und damit Impulse für die Zukunft der Partei setzen. Der Startkonvent für die Debatte zum neuen Programm mit dem Titel "Neue Zeiten. Neue Antworten" findet im Rahmen des Länderrates statt, den phoenix am Freitag ab 17.00 Uhr live überträgt. Auf der Tagesordnung stehen am späten Freitagnachmittag unter anderem die Auftaktreden der Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck. Ebenso wie Debatten zu Themen wie "Gesellschaftlicher Zusammenhalt", "Internationale Politik und Verantwortung", "Wissensgesellschaft und Bioethik"....
Lehrerverband will mehr Wertekunde für alle Osnabrück (ots) - Lehrerverband will mehr Wertekunde für alle Meidinger: "Das kommt bisher zu kurz" - Verbandschef ist gegen "Rechtsstaatsklassen" nur für Flüchtlinge Osnabrück. Der Deutsche Lehrerverband hat die Unions-Forderung nach verstärkter Werte- und Demokratieerziehung für Kinder aus Zuwandererfamilien grundsätzlich begrüßt. "Dieser wichtige Bereich kommt in den bisherigen Willkommens-, Übergangs- und Sprachlernklassen oft zu kurz, weil der Fokus auf dem Deutschlernen liegt", sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag). Allerdings erfordere eine ...
Grünen-Verteidigungsexpertin Brugger wirft von der Leyen “leere … Osnabrück (ots) - Brugger wirft von der Leyen "leere Durchhalteparolen" vor Grünen-Verteidigungsexpertin kritisiert Ausweitung von Bundeswehr-Einsätzen Berlin. Die Grünen-Verteidigungsexpertin Agnieszka Brugger hat die geplante Ausweitung mehrerer Bundeswehr-Einsätze im Ausland scharf kritisiert. Mit Blick auf die Aufstockung des Truppenkontingents in Afghanistan warf sie der Bundesregierung "leere Durchhalteparolen" vor. Diese seien bei einem so schwierigen Einsatz "besonders verantwortungslos", sagte Brugger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). Verteidigungsministerin Ursula von der...
Paris Saint-Germain gegen Real Madrid live im ZDF Mainz (ots) - Auch das zweite Gipfeltreffen im Achtelfinale der UEFA Champions League 2017/2018 steht live auf dem Programm des ZDF. Nach dem 3:1-Hinspielerfolg tritt Real Madrid am Dienstag, 6. März 2018, zum Rückspiel bei Paris Saint-Germain an. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen die ZDF-Zuschauer um 20.25 Uhr aus dem Prinzenparkstadion in der französischen Hauptstadt. Das Spiel kommentiert Live-Reporter Oliver Schmidt ab 20.45 Uhr. Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions League Magazin" die ZDF-Zuschauer auf die Begegnung in Paris ein. Nach der Niederlage gegen ...
121. Deutscher Ärztetag Bedürfnisse von Menschen mit psychischen Störungen … Berlin (ots) - Erfurt, 09.05.2018 - Psychische und psychosomatische Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen, somatoforme Störungen, Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit zählen zu den häufigsten, aber hinsichtlich ihrer individuellen und gesellschaftlichen Bedeutung zumeist unterschätzten Erkrankungen. Sie werden immer mehr zu einer Herausforderung für die Gesundheitsversorgung. Etwa ein Drittel der Bevölkerung ist jedes Jahr von ihnen betroffen - unabhängig von Alter oder sozialem Status. Dabei verursachen psychische Erkrankungen immenses menschliches Leid und auch erhebliche volkswirts...
Michael Michalsky sagt: “Wären wir alle stylischer, wäre die Welt besser” und … Hamburg (ots) - "Style ist nicht nur Mode", ist Michael Michalsky überzeugt. Es geht ihm um eine Haltung zum Leben. "Für echten Style brauchst du Offenheit, Toleranz, Herzenswärme und Neugier", sagt der Designer, "ein Nazi oder Rechtsnationaler hat nie Style! Egal, was der anzieht." Weltoffenheit ist ein wichtiger Wert für den 51-Jährigen, der im 900-Einwohner-Nest Meddewade in Schleswig-Holstein aufgewachsen ist. "Es ist doch reiner Zufall, wo wir zur Welt kommen", plädiert er für Toleranz im EMOTION-Interview mit Bärbel Schäfer (Ausgabe 6/18 ab morgen im Handel, www.emotion.de). "Ein Satz wi...
Regierungsbeauftragte in Bayern – Schwer erträgliche Ausmaße Straubing (ots) - Die Praxis Söders, Parteifreunde durch die Vergabe dieser gesetzlich nirgendwo fixierten "Beauftragten"-Jobs für sich einzunehmen, nimmt freilich allmählich schwer erträgliche Ausmaße an. Nicht nur, dass die Beauftragten-Riege dem Steuerzahler mittlerweile auch ein hübsches Sümmchen kostet, es handelt sich auch noch ausschließlich um CSU-Mandatsträger, die so ihre schmale Diät etwas aufbessern und im Gegenzug die Fürsorge der Staatsregierung in die Welt hinaus tragen können. Offenbar gibt es auch im stattlichen bayerischen Regierungsapparat weder Kapazität noch Qualifikation,...