Mainz (ots) –

Sie ist die südlichste Region Frankreichs: die Mittelmeerinsel Korsika. ZDF-Autor Axel Gomille stellt die “wilde Schönheit” in seiner 15-minütigen Kurzdokumentation an Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 19.15 Uhr, vor. Er besucht Korsen und eingewanderte Deutsche, die die vielfältigen Möglichkeiten der Insel nutzen: Sie brauen Bier aus Kastanien, bauen aromatische Pflanzen an oder betreiben Tauchbasen an der rauen Küste. Die Dokumentation wirft einen unterhaltsamen und informativen Blick auf eine der schönsten Inseln Europas.

Lokales Bier gab es auf Korsika nicht, dafür jede Menge Kastanien. Anbauflächen für Getreide sind rar auf der gebirgigen Insel, und so wurden Kastanien zur Produktion von Mehl genutzt. Und jetzt eben auch zum Brauen von Bier. Berühmt ist die Insel jedoch vor allem für ihre wilde Küste, die schönen Strände und versteckten Buchten. Die Gewässer Korsikas sind noch weitgehend intakt, und sie eignen sich bestens zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/korsika

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3947042
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Katja Krasavice riskiert nun echt “Dicke Lippen” mit ihrer neuen Single (VIDEO) Berlin (ots) - Katja Krasavice veröffentlichte Ende November des Jahres 2017 mit Doggy ihre erste Single, welche sich in der Woche des 1. Dezember 2017 auf Platz sieben in den deutschen Singlecharts positionieren konnte und mittlerweile 18,7 Mio Aufrufe des dazugehörigen Musikvideos verzeichnet. Heute gilt es das nächste Level zu erreichen und an den Erfolg der ersten Single anzuknüpfen bzw. diesen sogar noch zu übertreffen! "Dicke Lippen" heißt ihre zweite Single, man darf gespannt sein. Produzent war erneut Boris Fleck aka "Stard Ova", der erst kürzlich seine erste Platin-Schallplatte mit "S...
ZDF-“Terra X”-Doku mit neuen Erkenntnissen zum Ende der Dinosaurier Mainz (ots) - Es gibt neue Erkenntnisse zum Asteroideneinschlag, der vor 66 Millionen Jahren die Dinosaurier auslöschte. Dank einer aufwendigen Tiefbohrung im Golf von Mexiko lässt sich nun rekonstruieren, was damals geschah. Die "Terra X"-Dokumentation "Das Ende der Dinosaurier" beschreibt am Sonntag, 22. April 2018, 19.30 Uhr, im ZDF dieses apokalyptische Ereignis und seine Folgen. Viele Wissenschaftler halten den Asteroideneinschlag für die Hauptursache des Massenaussterbens, mit dem die Zeit der Dinosaurier am Ende der Kreidezeit zu Ende ging. Seit Herbst 2016 untersucht und analysiert ein...
SWR Programmänderung zum Tod von Wolfgang Völz Baden-Baden (ots) - An die Redaktionen Fernsehen, Vermischtes.KORREKTUR: Bitte beachten Sie die Quellenangabe des Berichts der Berliner Morgenpost im ersten Absatz. SWR Programmänderung zum Tod von Wolfgang Völz Drei Folgen "Graf Yoster gibt sich die Ehre" / Sonntag, 6.5., ab 14:30 Uhr, SWR Fernsehen / "Raumpatrouille - Invasion", in der Nacht auf Montag, 7.5., 0:15 Uhr, SWR Fernsehen Zu Ehren des Schauspielers Wolfgang Völz, der einem Bericht der Berliner Morgenpost zufolge am 2. Mai 2018 im Alter von 87 Jahren gestorben ist, zeigt das SWR Fernsehen am 6. Mai ab 14:30 Uhr drei Folgen "Graf...