Schiltach (ots) –

Der Ehrentitel “Red Dot: Design Team of the Year” geht in diesem Jahr an die langjährigen Designpartner der Hansgrohe Group, Phoenix Design, mit seinen Designteams in Stuttgart, München und Shanghai. 1987 von Andreas Haug und Tom Schönherr gegründet, konnte das interdisziplinär und international ausgerichtete Team rund 200 Auszeichnungen im Red Dot Design Award gewinnen, insgesamt 13 Mal den “Best of the Best”. Von Anfang an sind sie für die Hansgrohe Group tätig – 51 Red Dot Titel gingen seitdem an Produkte der Marken AXOR und hansgrohe. In diesem Jahr konnte die erfolgreiche Partnerschaft vier Auszeichnungen dazu gewinnen: Die hansgrohe Novus Armaturenfamilie, die hansgrohe Raindance E Showerpipe Produktfamilie, die hansgrohe C51 Spülenkombination sowie die AXOR Showerpipe 800 erhielten den begehrten Red Dot Award und reihen sich in die lange Liste der ausgezeichneten Produkte ein. In den Kategorien “Badarmaturen & Duschköpfe” sowie “Küchenarmaturen und Spülen” konnten die Produkte des Bad- und Küchenspezialisten aus dem Schwarzwald wieder einmal durch ihr hervorragendes Design überzeugen.

“Wir gratulieren Phoenix Design zu diesem verdienten Erfolg und freuen uns gleichzeitig sehr über die Auszeichnung unserer jüngsten Produkte. Gemeinsam mit Phoenix Design setzen wir den Fokus auf nutzerorientiertes Produktdesign und absolut hochwertige Produktqualität”, sagt Jan Heisterhagen, Vice President Produkt Management, Hansgrohe SE.

Es sind sowohl die Vielfalt der Unternehmen und Marken als auch die hohe Wertigkeit und der Innovationsgrad der Produkte, mit denen Phoenix Design einen beispielhaften Qualitätsstandard für Designstudios setzt.

“Der Ehrentitel “Red Dot: Design Team of the Year” ist für unser gesamtes Phoenix Design Team von allergrößter Bedeutung und gebührt vor allem den Mitarbeitern, welche den Erfolg von Phoenix Design über Jahrzehnte hinweg geschaffen haben. Es ist die höchste Auszeichnung in der internationalen Designwelt für eine herausragende Teamleistung über Jahrzehnte. Alle freuen sich riesig”, so Tom Schönherr und Andreas Haug, Managing Partner und Gründer von Phoenix Design.

Red Dot Award

Als “Red Dot: Design Team of the Year” wird seit 1988 ein Designteam geehrt, das durch seine herausragende gestalterische Gesamtleistung auf sich aufmerksam gemacht hat. Diese Würdigung genießt über die Designszene hinaus höchstes Ansehen. Nach 13 Jahren wird dieser Preis wieder an ein freies Designstudio vergeben: das Phoenix Design Team. “Phoenix revolutioniert die Disziplin des Produktdesigns. Mit einem neuen Verständnis der Interaktionsfähigkeit von Produkten schafft das Team echte Markenerlebnisse und überzeugt damit nicht nur die Red Dot Jury, sondern auch mich persönlich. Ich gratuliere den Titelträgern ganz herzlich zu ihrem verdienten Erfolg”, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards, über das Red Dot: Design Team of the Year 2018.

Über die Hansgrohe Group – das Original aus dem Schwarzwald

Die Hansgrohe Group mit Sitz in Schiltach/Baden-Württemberg ist mit ihren Marken AXOR und hansgrohe ein in Innovation, Qualität und Design führendes Unternehmen der Bad- und Küchenbranche. Mit ihren Armaturen, Brausen und Duschsystemen gibt die Hansgrohe Group dem Wasser Form und Funktion. Die 117-jährige Firmengeschichte ist geprägt von Erfindungen wie der ersten Handbrause mit unterschiedlichen Strahlarten, der ersten ausziehbaren Küchenarmatur oder gar der ersten Duschstange. Das Unternehmen hält über 16.000 aktive Schutzrechte. Die Hansgrohe Group steht für langlebige Qualitätsprodukte. Mit 34 Gesellschaften, 21 Verkaufsbüros und Vertrieb in über 140 Länder ist das Unternehmen seinen Kunden weltweit ein verlässlicher Partner. Die Hansgrohe Group, ihre Marken und Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, darunter über 500 Designpreise seit 1974. Die nachhaltige Herstellung ressourcenschonender Produkte ist international im unternehmerischen Handeln verankert. Die Produkte der Hansgrohe Group sind weltweit präsent, beispielsweise auf dem Luxusliner Queen Mary 2 oder im höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa. Ihre hohen Qualitätsstandards gewährleistet die Hansgrohe Group durch die Produktion an fünf eigenen Produktionsstandorten, von denen sich zwei in Deutschland, sowie je einer in Frankreich, in den USA und in China befinden. 2017 erwirtschaftete die Hansgrohe Group einen Umsatz von 1,077 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon knapp 60 Prozent in Deutschland.

Mehr zur Hansgrohe SE und ihren Marken AXOR und hansgrohe erfahren Sie auch unter: www.facebook.com/axor.design www.facebook.com/hansgrohe www.twitter.com/hansgrohe_pr

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Hansgrohe SE/Copyright: Phoenix Design
Textquelle:Hansgrohe SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/60793/3952168
Newsroom:Hansgrohe SE
Pressekontakt:Hansgrohe SE
– Pressestelle –
Astrid Bachmann
T +49 78 36 51 1297
F +49 78 36 51 1170
E-Mail: public.relations@hansgrohe.com
www.hansgrohe-group.com
www.axor-design.com
www.hansgrohe.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Von Kochmuffeln und Fans gesunder Ernährung Berlin (ots) - Die Ernährungsgewohnheiten in Deutschland haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Was früher selbstverständlich war, hat in deutschen Haushalten heute nur noch Seltenheitswert: Täglich mit frisch eingekauften Zutaten für die ganze Familie kochen und die Mahlzeiten anschließend gemeinsam einnehmen. Dies liegt vor allem an der zunehmenden Erwerbstätigkeit der Frauen, steigender Mobilität und veränderten familiären Strukturen, die ein gemeinsames Essen in der Familie oft nicht mehr ermöglichen. Eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für das Deutsche Tiefk...
Müttergenesungswerk: Auszeichnung für SchülerInnen im Schloss Bellevue Berlin (ots) - Jedes Jahr lobt das Müttergenesungswerk einen Schulwettbewerb anlässlich der Haus- und Straßensammlung aus. Nun fand die Siegerehrung der Gewinnerschule aus 2017 statt - mit einem tollen Rekord: Das zehnte Jahr in Folge hat das St. Anna Gymnasium Wuppertal gewonnen. Mit der großartigen Summe von 9.699,87 Euro haben die Schülerinnen und Schüler bundesweit die meisten Spenden gesammelt. "Durch den Schulwettbewerb des Müttergenesungswerks lernen die Schülerinnen und Schüler in hervorragender Weise bürgerschaftliches Engagement", freut sich Elke Büdenbender, Frau des Bundespräsident...
Limitiertes Sondermodell Fiat 500 Spiaggina ’58 – das exklusive … Frankfurt (ots) - +++ Weitere Fotos und Videos zum Download finden Sie in der Originalmeldung unter http://ots.de/wD21zx. +++ Sommer 1958. Eine seichte Brise streicht die Küste der italienischen Mittelmeerinsel Capri entlang und umweht die im Hafen liegenden Luxusyachten. Auf dem Kai wartet ein einzigartiges Fahrzeug darauf, die illustren Passagiere ins Dolce Vita der Nachtclubs zu begleiten - der Fiat 500 Jolly, besser bekannt unter dem Spitznamen Spiaggina, zu Deutsch so viel wie Liegestuhl. Der Fiat 500 Jolly war ein sogenanntes "Beach Car", gebaut hauptsächlich, um damit an den Strand zu f...