München (ots) – Bereits zum 7. Mal lädt die ARD zu einem Dokumentarfilm-Wettbewerb ein: Gesucht wird ein kreatives und innovatives dokumentarisches Highlight für einen Sendeplatz im Ersten. Produzenten sind aufgerufen, ihre Konzepte und Ideen bis zum 31.08.2018 einzureichen.

Die fünf von der Jury ausgewählten Projekte werden bis spätestens 01.10.2018 offiziell eingeladen, im Rahmen des 61. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm am 31.10.2018 ihre Konzepte öffentlich zu präsentieren, was auch die visuelle Präsentation umfasst.

Der Gewinner des Wettbewerbs wird bei der ARD-Veranstaltung “Top of the Docs” während der Berlinale 2019 in Berlin bekanntgegeben.

Gesucht wird ein innovatives Filmprojekt, das ein politisch und gesellschaftlich relevantes Thema aufgreift, einen klaren Bezug zu Deutschland hat und auch internationale Relevanz besitzt. Wir wünschen uns einen Film, der herausragt durch tiefgründige Recherche, exklusive Zugänge und eine außergewöhnliche, neuartige und kreative Handschrift. Der Film sollte eine Länge von 70 – 90 Minuten haben.

Die beteiligten Sender der ARD-Initiative ermöglichen die Realisierung des Gewinner-Projekts mit einer Summe von bis zu 250.000 Euro (brutto); für darüber hinausgehende Herstellungskosten ist der Einreichung ein Finanzierungsplan beizufügen.

Aufgerufen sind TV-Produzenten mit Sitz in Deutschland. Vorschläge, die bereits einem oder mehreren ARD-Häusern zur Prüfung vorgelegen haben, werden von diesem Wettbewerb ausgeschlossen.

Eine Jury, bestehend aus programmverantwortlichen Vertretern/innen der beteiligten Rundfunkanstalten unter Leitung des ARD-Chefredakteurs Rainald Becker, wird zunächst über die Teilnehmer der Präsentation in Leipzig und schließlich über den Sieger entscheiden.

Das sollten Bewerber einreichen:

Wir bitten Sie, in einem aussagekräftigen Exposé Ihre Idee zu entwickeln – das schließt ausdrücklich Fragen der filmischen Umsetzung, der Online-Strategie und der Finanzierung mit ein. Senden Sie uns (ausschließlich im Format pdf):

– das ausgefüllte Einreichformular – eine Logline, Synopsis (1 Seite), – ein mind. 5 Seiten umfassendes Exposé, das den hochwertigen Look und die dramaturgischen Strukturen erkennen lässt, – Gedanken zur Online-Strategie und Vermarktung (max. 2 Seiten), – eine Grobkalkulation und ggf. einen Finanzierungsplan (1 bis 2 Seiten)

Die Einreichfrist endet am 31. August 2018

Einreichungen (im Format pdf) unter Nutzung des angegebenen Betreffs bitte an:

topofthedocs@mdr.de Betreff: TopoftheDocs_2018

Quellenangaben

Textquelle:ARD Presse, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29876/3962857
Newsroom:ARD Presse
Pressekontakt:ARD-Pressestelle
Tel: 089 / 5900 – 10565
pressestelle@ard.de
Twitter: @ARD_Presse

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Geld kommen die Katastrophen: Sky präsentiert die fünfte Staffel der … Unterföhring (ots) - - Die durchgeknallten Tech-Nerds suchen wieder ihr Glück im Epizentrum der digitalen Welt - Ab 8. Mai wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD - Alle vorherigen Staffeln auf Sky Box Sets über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar Nach vielen Rückschlägen mit ihren Start-up-Plänen winkt den skurrilen Tech-Underdogs von "Pied Piper" endlich der langersehnte Durchbruch im hart umkämpften Silicon Valley. Doch mit dem vermeintlichen Erfolg gehen die Probleme für Richard und seine Kollegen erst richtig los. Ab dem 8. Mai ist die fünfte Staffel der HBO-Co...
SWR Fernsehen Programmhinweis für 14.06.18 (Woche 24) Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 14. Juni 2018 (Woche 24)/07.06.2018 22.45 Kunscht! Kultur im Südwesten Moderation: Denis Scheck Geplante Themen:Farbenmeere und Lichternebel - das Spiel mit der Wahrnehmung von US-Künstler James Turrell im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. "Ein Mann seines Wortes" - Wim Wenders Dokumentarfilm über Papst Franziskus jetzt im Kino. Marktplatz der Modernen Kunst - mit "Kunscht!" unterwegs auf der internationalen Kunstmesse Art Basel. Mäuseorchester und Seelenfänger - Deutschlandpremiere der Fantasy-Oper "Coraline" am Theater Freiburg.QuellenangabenTextquel...
Spezielles Ostergeschenk mit exklusivem Sky Programm: Ab 1. April Sky Go, Sky … Unterföhring (ots) - - Ab Ostersonntag sind alle Inhalte von Sky Go, Sky Ticket und Sky Kids App in der gesamten EU abspielbar - EU-Portabilitätsverordnung tritt am 1. April in Kraft - Zu den exklusiven Sky Highlights in den Osterferien gehören: die Sky Original Production "Der Grenzgänger", der Blockbuster "Ich - einfach unverbesserlich 3" sowie die Sky Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga, der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der DKB Handball-Bundesliga und des Tennis ATP Masters 26. März 2018 - Sky Kunden können sich in diesem Jahr auf ein besonderes Ostergeschenk freuen:...