Calw (ots) –

Die Experten-Jury des German Innovation Award 2018 hat die ENERGYNATURE Vitalisierende Tagescreme von ANNEMARIE BÖRLIND – Natural Beauty zum Winner in der Kategorie “Beauty & Care” erklärt.

Nicolas Lindner, geschäftsführender Gesellschafter der Börlind GmbH, nahm die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung am 6. Juni in Berlin entgegen.

Die Bewertung der Einreichungen für den German Innovation Award erfolgt durch eine Jury. Diese setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft. Den Vorsitz hat Andrej Kupetz inne, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit.

Im Fall von ENERGYNATURE überzeugte die Jury die durch Börlind initiierte Erforschung und Verwendung der Stammzellen der Schwarzwaldrose, deren Extrakt erstmalig in ENERGYNATURE Anwendung findet. Zusätzlich wird mit der Serie für die Haut ab 20 das Segment “Pre-Aging” bedient, womit Börlind eine Vorreiterrolle einnimmt.

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Ziel ist es, großartige Leistungen für ein breites Publikum sichtbar zu machen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Börlind GmbH
Textquelle:Börlind GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/109254/3964001
Newsroom:Börlind GmbH
Pressekontakt:Börlind GmbH
Silva Imken
Leiterin Unternehmenskommunikation & Online
T: +49 (0) 7051 6000-959
s.imken@boerlind.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bio für die Katze: DANO Bio-Katzenfutter ab 1. September 2018 bei DM … Hamburg (ots) - Bio-Katzenfutter aus den Niederlanden jetzt auch für deutsche Katzen erhältlich Bio für die Katze? Warum nicht. Deutsche Verbraucher greifen immer öfter zu Bioprodukten. Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat sich der Bioanteil beim Lebensmittelkauf in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt - von knapp drei auf fast sechs Prozent. Bio sei im Konsumgüterbereich "der erfolgreichste Trend überhaupt", so die Marktforscher. Der Handel reagiert entsprechend mit einem wachsenden Bio-Sortiment. Auf diesen Trend reagiert auch das Unternehmen hinter der Mar...
Kinderrechtepreis 2018 – Der WDR ehrt Engagement für Kinderrechte Köln (ots) - Die Gewinner des WDR-Kinderrechtepreises 2018 stehen fest: Der erste Preis (2500 Euro) geht an das Bonner Projekt "Generation Z - kann doch was!", der zweite Preis (2000 Euro) wird an die 8b der Friedrich-Albert-Lange-Schule in Solingen verliehen, die eine Patenschaft für das Kinderhospiz in Burgholz übernommen hat. Den dritten Preis (1000 Euro) erhält die "Traumapädagogische Kinderfortbildung" der evangelischen Jugendhilfe Menden. Ein nicht dotierter Sonderpreis geht an "Aufrichten, ein Kreativprojekt für geflüchtete Kinder und Jugendliche" in Duisburg. Gleich zwei Jurys entschie...
Bester Gin Tonic der Welt kommt aus Stuttgart: GINSTR in London ausgezeichnet London (ots) - Über 600 verschiedene Ginhersteller aus 90 Ländern sind in London bei der International Wine and Spirit Competition (IWSC) gegeneinander angetreten, um sich darin zu messen, welcher Gin der beste des Jahres sein soll. Der diesjährige Sieger in der Kategorie "World's Best Gin for Gin Tonic" darf durchaus als Überraschung bezeichnet werden: Erstmals ging der renommierte Preis nach Deutschland, an eine kleine Destillerie aus Stuttgart. GINSTR - Stuttgart Dry Gin konnte sich gegen die bekannten Weltkonzerne aus England, Frankreich und den USA durchsetzen und die "Gin Tonic Trophy" d...