Düsseldorf (ots) – Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte das Internetportal Neuwagen24.de durch hervorragenden Service, Performance und Usability den Verbraucherpreis “Deutschlands Beste Online-Portale” gewinnen. Über 25.000 Kunden haben abgestimmt und die Website erneut zu einem von Deutschlands besten Online-Portalen gewählt. Den Verbraucherpreis initiieren das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv.

Unendlich viele Informationen, Angebote und Serviceleistungen findet man im Netz. Doch welches Angebot ist seriös, welches ist das beste und wo finde ich genau den Service, den ich brauche? Hier helfen Online-Portale weiter, die die vielfältigen Angebote filtern und sortieren. Und genau diese nahmen jetzt über 25.000 Verbraucher genauer unter die Lupe und überprüften insgesamt 398 Online-Portale auf Qualität und Vielfalt der angebotenen Dienstleistung, Kontaktmöglichkeiten, Reaktionen auf Kundenanfragen, Freundlichkeit, Beratungskompetenz sowie Informationswert und Bedienungsfreundlichkeit.

Neuwagen24.de konnte in allen Punkten überzeugen und schnitt auch im Ranking der Weiterempfehlungsbereitschaft seitens der Kunden besonders gut ab – ein Beleg für eine sehr hohe Kundenzufriedenheit. “Dass wir diesen Verbraucherpreis bereits zum zweiten Mal in Folge gewinnen konnten, ist für uns eine große Bestätigung und spornt uns weiter an, auch in Zukunft unseren Kunden den besten Service in Kombination mit dem günstigsten Preis anbieten zu können”, so Oliver Fink, einer der beiden Geschäftsführer von Neuwagen24.de.

Das Düsseldorfer Unternehmen Neuwagen24.de ist das Autohaus des Internets. Hier können Verbraucher sich einfach, sicher und günstig Neuwagen konfigurieren. Insgesamt stehen dem Kunden dabei über 30 Automobilmarken zur Verfügung. Diese individuell konfigurierten Neuwagen werden zu besonders günstigen Preisen, auf Wunsch auch inkl. einer Finanzierung, angeboten. Aktuell sind Preisnachlässe von bis zu 46 Prozent möglich. Neben einer Abholung bei den Vertragshändlern oder in den entsprechenden Werken von VW, Audi und BMW, können sich die Kunden ihr Wunschfahrzeug auch direkt vor die Haustüre liefern lassen. Ganz nach dem Motto: Einfach, sicher, günstig, besser!

Über Neuwagen24.de

Das Internetautohaus Neuwagen24.de steht für modernen Automobilvertrieb und kontinuierliche Leistungs- und Preisoptimierung mit größtmöglicher Markttransparenz, breitem Markenangebot, übersichtlicher Präsentation von Fahrzeugen und Ausstattungsmöglichkeiten für eine einfache Kaufentscheidung. Dabei wird besonders Wert auf Usability, Service und Sicherheit gelegt für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung. Dafür stehen die Neuwagen24.de-Preise und Garantien, die Kundenansprüchen an Fairness und Sicherheit gerecht werden.

Quellenangaben

Textquelle:Neuwagen24.de GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130935/3964585
Newsroom:Neuwagen24.de GmbH
Pressekontakt:Andreas Kornelius
Unternehmenskommunikation Neuwagen24.de GmbH
Tel.: 0211/ 24 79 04 12
Mail: kornelius@neuwagen24.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Neuer Spot der Quirin Privatbank mit Ulrich Tukur thematisiert drohenden … Berlin (ots) - - Die Quirin Privatbank setzt ihre Kampagne "Fragen Sie doch mal uns." mit Ulrich Tukur fort - Der Schauspieler steht stellvertretend für verunsicherte Anleger und ermutigt sie, sich Fragen zu ihrer Geldanlage und ihrem Vermögen zu stellen Die Quirin Privatbank AG setzt ihre erfolgreiche Kampagne "Fragen Sie doch mal uns." mit Ulrich Tukur fort und startet heute den nächsten Spot mit hochaktuellem Bezug zum drohenden Handelskrieg zwischen den USA und der EU und zu den politischen Entwicklungen in Polen. Wie in den Spots zuvor schlüpft Tukur in die Rolle des verunsicherten Bankku...
rbb-exklusiv: Staatsministerin Bär hält selbstfahrende Autos für sicher Berlin (ots) - Die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, verteidigt die neue Technik selbstfahrender Autos auch nach dem tödlichen Unfall in den USA. In Deutschland gebe es jedes Jahr 3.000 Verkehrstote, sagte die CSU-Politikerin am Dienstag im Inforadio des rbb. 95 Prozent aller Unfälle seien dabei auf rein menschliches Versagen zurückzuführen: "Wir messen jedem Unfall, der mit einem selbstfahrenden Fahrzeug geschieht, eine wesentliche höhere Beachtung bei als wenn das eben jetzt im Realverkehr mit Fahrern passiert, die vielleicht übermüdet sind, die vielleicht etwas getrunken h...
Enorme Preisunterschiede beim Tanken München (ots) - Zwei benachbarte deutsche Bundesländer - und doch sind die Preisunterschiede beim Tanken zwischen den beiden derzeit erheblich: Während Sachsen bei der aktuellen ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise sich als günstigstes Flächenland erweist, schneidet das Nachbarland Thüringen abgeschlagen als teuerstes Land ab. So bezahlen die sächsischen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Schnitt 1,424 Euro, die Thüringer hingegen müssen für die gleiche Menge Kraftstoff 1,466 Euro hinlegen. Gar um 5,1 Cent teurer ist Diesel in Thüringen: Dort kostet der Liter 1,299 Euro, beim sächsischen ...