München (ots) – CHECK24 ist das beste “Versicherungs-Vergleichsportal 2018”. Das ermittelte die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) in einer objektiven Branchen-Studie.*) Im Gesamtranking belegt das Münchener Vergleichsportal mit der Bewertung “sehr gut” (1,4) den ersten Rang und verwies andere Anbieter wie Verivox, Tarifcheck oder biallo.de auf die Plätze.

Die Tester untersuchten die zehn bewerteten Vergleichsportale anhand der Kriterien “Tarifpreise”, “Suche & Komfort”, “Transparenz” und “Kundendienst”. CHECK24 konnte sowohl die Teilkategorie “Suche & Komfort” als auch “Transparenz” für sich entscheiden. In der Kategorie “Transparenz” erreichte das Münchener Vergleichsportal sogar die volle Punktzahl. Auch in der Sonderwertung “Kfz-Versicherungs-Vergleich” entsprach CHECK24 den Erwartungen der Tester zu 100 Prozent.

Service für Kunden: Kostenlose Beratung und einfache Vertragsverwaltung im Kundenkonto

CHECK24 bietet an sieben Tagen die Woche persönliche Beratung per Telefon und E-Mail. Verbraucher sehen und verwalten ihre Verträge im Kundenkonto. Diese und weitere kostenlose Serviceleistungen wissen über 15 Millionen Kunden zu schätzen.

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern – dadurch sinken die Preise. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres über 800 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie von WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).**)

*)Quelle: https://www.dtgv.de/tests/versicherungs-vergleichsportale-2018/ **)Quelle: WIK-Consult http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2017/2017_CHECK24.pdf

Über die CHECK24 GmbH

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Quellenangaben

Textquelle:CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73164/3964834
Newsroom:CHECK24 GmbH
Pressekontakt:Florian Stark
Public Relations
Tel. +49 89 2000 47 1169

florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47
1170
daniel.friedheim@check24.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Leistungsstarke Einplatinenrechner für wenig Geld Hannover (ots) - Maker-Boards und Einplatinenrechner zum kleinen Preis gibt es in Hülle und Fülle. Während sich die günstigsten Kleinstrechner eher für erfahrene Bastler eignen, sollten Einsteiger besser zum Original-Arduino oder -Raspi greifen. Das schreibt das Make-Magazin in seiner aktuellen Ausgabe 2/2018. Mit den bekannten Arduino- oder Raspberry-Boards kann man viele interessante Projekte verwirklichen. Aber es muss nicht immer das Original-Board sein. Das Make-Magazin vergleicht in seiner aktuellen Ausgabe 35 Boards unter 10 Euro, darunter viele billige, baugleiche oder ähnliche Nachbau...
Anleger wünschen sich einfachen Zugang zum Kryptomarkt Stuttgart (ots) - Unkompliziert, sicher und schnell verfügbar: So stellen sich Trader den Handel mit digitalen Währungen vor. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage #thefutureofcrypto des FinTechs Sowa Labs. Die Tochtergesellschaft der Boerse Stuttgart Digital Ventures hat dazu über 1.000 Personen online befragt. "Immer mehr Anleger interessieren sich für Kryptowährungen. Allerdings zeigt unsere Umfrage, dass bestehende Krypto-Handelsplätze noch nicht für ein Massenpublikum geeignet sind", sagt Dr. Ulli Spankowski, Geschäftsführer der Sowa Labs. Noch ist es alles andere als einfach, in ...
ARAG Unfall-Schutz – Sicherung des Lebensstandards nach einem Unfall Düsseldorf (ots) - Noch mehr Schutz: private Unfallversicherung jetzt mit optimierten Leistungen - Verbesserte 500-Prozent-Progression (ab 26 Prozent Invalidität) und neue 1.000-Prozent-Progression - Lebenslange Unfallrente (optional) mit Weiterzahlung im Todesfall an Hinterbliebene - bis der Versicherungsnehmer 67 Jahre alt geworden wäre - Neu und branchenweit einzigartig: Fit Plus - der Baustein für sportlich Aktive - So nur bei der ARAG: Unfallbedingtes Krankenhaustagegeld nach einer stationären oder ambulanten Operation für mindestens sieben Tage - bei anschließender Arbeitsunfähigkeit bis...