Frankfurt am Main (ots) – Hattrick für Assurant: Bereits zum dritten Mal in Folge erhält der HandySchutzbrief Premium von Assurant die Bestnote “sehr gut” von CHIP. In der aktuellen Ausgabe der renommierten Computerzeitschrift (05/2018) werden die besten Handy-Versicherer 2018 gekürt – und Assurant bestätigt mit 91,5 von 100 Punkten und der Note 1,4 seine Vorreiterrolle im Markt. Bewertet wurden unter anderem Kosten und Leistungsumfang der Handy-Versicherungen sowie die Schadensregulierung und der Service.

“Wir freuen uns sehr, dass unserem HandySchutzbrief Premium nun schon zum dritten Mal diese Ehrung zuteilwird – dies spricht für die Qualität unseres Angebots. Wir wollen unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten, denn die meisten wissen aus eigener Erfahrung, wie kostenintensiv ein Verlust oder ein Schaden bei mobilen Endgeräten sein kann”, so Marco Prada, Managing Director Assurant Central & Southern Europe.

Standardversicherungen wie Haftpflicht oder Hausrat übernehmen die Kosten für beschädigte oder entwendete Smartphones meist nur in genau definierten Fällen. In der Konsequenz bleiben viele Nutzer im Ernstfall auf den Kosten sitzen. Handyversicherungen wie der HandySchutzbrief Premium von Assurant helfen hingegen punktgenau.

Über Assurant:

Assurant (NYSE:AIZ) ist ein globaler Anbieter von Risikomanagementlösungen, die Schutz für den privaten Wohnbereich und den Kauf von Waren bieten. Als Fortune-500-Unternehmen konzentriert sich Assurant auf die Wohnungs- und Lifestyle-Märkte und gehört zu den Marktführern beim Schutz von Mobilfunkgeräten und ähnlichen Diensten sowie in den Bereichen erweiterte Serviceverträge, Fahrzeugschutz, vorfinanzierte Beerdigungsversicherung, Mieterversicherung, darlehensgeberbasierte Eigenheimversicherung und hypothekarische Wertermittlung sowie Servicelösungen im Außendienst. Assurant verfügt über eine Marktpräsenz in 21 Ländern, wobei seine Assurant Foundation bestrebt ist, örtliche Gemeinschaften zu unterstützen und voranzubringen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://assurant.com oder folgen Sie uns auf Twitter @AssurantNews.

Quellenangaben

Textquelle:Assurant, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/104506/3966886
Newsroom:Assurant
Pressekontakt:FleishmanHillard Germany GmbH
Nils Zeizinger
Account Supervisor
Corporate Communications
T +49-69-405702-461 | M +49-172-1434371
nils.zeizinger@fleishmaneurope.com
Hanauer Landstraße 182 A
60314 Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren:

GASAG erhält 12 Jahre in Folge TÜV-Qualitätssiegel Berlin (ots) - Auch in 2018 wurde die GASAG wieder vom TÜV Süd für Servicequalität und Kundenzufriedenheit erfolgreich zertifiziert. Seit 2007 führt die GASAG das bewährte TÜV-Siegel. Kundinnen und Kunden der GASAG schätzen besonders Freundlichkeit und Zuverlässigkeit im direkten Kundenkontakt. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage mit über 6.000 Kundenbewertungen. Bei der jährlichen TÜV-Prüfung stehen besonders der Servicegedanke, der Umgang mit Reklamationen sowie die Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus. Für Energiedienstleister ist Service ein zentrales Thema - gerade im ...
Hellas Direct, Swiss Re und Revolut verbünden sich, um die … Nikosia, Zypern (ots/PRNewswire) - Hellas Direct, ein Versicherungsunternehmen der nächsten Generation, hat sich mit Swiss Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer, und Revolut, Europas am schnellsten wachsender digitaler Banking-Alternative, zusammengeschlossen, um in den zyprischen Hausversicherungssektor einzutreten. Die Partnerschaft wird ein hochinnovatives und kundenorientiertes Hausversicherungserlebnis für in Zypern ansässige Versicherungskunden liefern. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/630499/Hellas_Direct_Logo.jpg ) Hellas Direct ist ein vorwiegend digitales Full-Stack...
SWR Jazzpreis 2018 für Saxofonist Sebastian Gille Baden-Baden/Mainz (ots) - Der Saxofonist Sebastian Gille erhält den je zur Hälfte vom Land Rheinland-Pfalz und vom Südwestrundfunk gestifteten SWR Jazzpreis 2018. Die Auszeichnung wird ihm am 15. Oktober 2018 beim Internationalen Festival "Enjoy Jazz" in Ludwigshafen überreicht. Im Preisträgerkonzert wird Sebastian Gille mit seinem Quartett (Elias Stemeseder, Klavier; Robert Landfermann, Kontrabass und Jim Black, Schlagzeug) auftreten. Sebastian Gille wurde 1983 in Quedlinburg geboren und lebt heute in Köln. Ebenfalls nominiert für den SWR Jazzpreis waren der Vokalist Theo Bleckmann und die Ha...