— JETZT BEWERBEN http://ots.de/xQDoW1 —

Hamburg (ots) –

Noch bis zum 15. Juni können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter www.pr-bild-award.de für den PR-Bild Award 2018 bewerben. Zum 13. Mal sucht news aktuell wieder die besten PR-Bilder des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dem renommierten Branchenpreis, der bereits seit 2006 ausgeschrieben wird, würdigt die dpa-Tochter herausragende Fotos der Kommunikationsbranche.

“Mein Aufruf an alle PR-Profis: Zeigen Sie der gesamten Branche, mit welchen visuellen Inhalten Sie sich von der täglichen Bilderflut abheben und reichen Sie Ihre besten Bilder bei unserem PR-Bild Award ein!”, appelliert Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von news aktuell. “Mit unserem Preis würdigen wir die Leistung von Unternehmen und Agenturen, die viel Herzblut und Arbeit in die PR-Fotografie stecken und bieten ihnen eine einmalige Bühne, um sich mit den Besten der visuellen Kommunikation zu messen.”

Bereits zum 13. Mal sucht news aktuell die besten PR-Bilder des Jahres. Die Bewerbung ist bis zum 15. Juni unter www.pr-bild-award.de möglich. Die Teilnehmer dürfen beliebig viele Bilder in beliebig vielen Kategorien einreichen. Einzige Voraussetzung: Die Fotos müssen in den letzten zwölf Monaten für Pressearbeit und PR verwendet worden sein.

Die Gewinner werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren ermittelt und die Teilnahme ist kostenlos. Die Bekanntgabe der Kategorie-Gewinner und des “PR-Bild des Jahres” für Deutschland, Österreich und die Schweiz findet am 8. November im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in Hamburg statt.

Kategorien 2018: – Porträt – NGO-Foto – Social Media-Foto – Stories & Kampagnen – Lifestyle – Reisen

Jury 2018: – Matthias Ackeret, Chefredakteur “persönlich” – Frank Behrendt, Senior Advisor Serviceplan Public Relations – Ralph Caba, Direktor Öffentlichkeitsarbeit Ford-Werke GmbH – Boris Entrup, Make-up Artist von Maybelline New York – Marie-Theres Fischer, Stellvertretende Ressortleiterin Bildredaktion APA – Natanja Marija Grün, Talent der #30u30-Crew 2017 & Social Media Specialist bei IKEA Deutschland – Jürgen Harrer, Leiter Unternehmenskommunikation Fraport – Jens Hungermann, Chefredakteur des Magazins Pressesprecher – Hans-Peter Junker, Chefredakteur VIEW – Tobias Körner, Talent der #30u30-Crew 2017 & Account Manager bei Agentur Frische Fische -Technology PR – Gudrun Kreutner, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Unternehmenskommunikation Wort & Bild Verlag – Monika Schaller, Stellvertretende Leiterin Kommunikation und Leiterin der externen Kommunikation weltweit, Deutsche Bank AG – Sebastian Schneider, Geschäftsführer bei PPR Media Relations und Fotograf – Frank Stadthoewer, Geschäftsführer news aktuell GmbH – Sebastian Vesper, Jury-Vorsitzender, Medienfachverlag Oberauer, Leiter Büro Berlin – Matthias Wesselmann, Vorstand fischerAppelt

Bildeinreichung: www.pr-bild-award.de Kategorien: www.pr-bild-award.de/bildkategorien Wahlverfahren: www.pr-bild-award.de/wahlverfahren Teilnahmebedingungen: www.pr-bild-award.de/teilnahmebedingungen Sieger 2017: www.pr-bild-award.de/sieger2017

Partner: Österreich: APA-OTS Originaltext-Service GmbH, www.ots.at Schweiz: news aktuell (Schweiz) AG, www.newsaktuell.ch

Medienpartner: Deutschland: pressesprecher – Magazin für Kommunikation, www.pressesprecher.com Österreich: Horizont AT, www.horizont.at Schweiz: persönlich Verlags AG, persoenlich.com

Über news aktuell

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell Unternehmen und Organisationen einen effektiven Zugang zu Medien und Verbrauchern. Über die smarten Tools ots, zimpel und webconnect gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf www.presseportal.de, dem größten und reichweitenstärksten PR-Portal Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern. news aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg. Weitere Standorte sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/news aktuell GmbH
Textquelle:news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6344/3966901
Newsroom:news aktuell GmbH
Pressekontakt:news aktuell GmbH
Janina von Jhering
Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation
Telefon: +49 40/4113 – 32598
vonjhering@newsaktuell.de
https://twitter.com/JvJhering

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit einem Kurzfilm und viel Humor präsentiert Education New Zealand sein … -- Study in New Zealand http://ots.de/lwxac8 -- Wellington (Neuseeland)/Berlin (ots) -Education New Zealand und "Lifeswap" - so der Name der animierten deutsch-neuseeländischen Kurzfilmserie - laden am 17. April 2018 von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr zur Premiere von "Group Effort: Studieren in Neuseeland ohne Pannen!" ein, bei dem die neuseeländische Premierministerin einen Cameoauftritt hat und ihr Partner, Clarke Gayford, neuseeländischer TV-Moderator, persönlich mit dabei sein wird. Die Veranstaltung findet im "Hackesche Höfe" Kino, Rosenthaler Str. 40-41, 10178 Berlin statt und ist kostenlos...
Ohne Teamarbeit geht es nicht -- Jetzt mitmachen http://ots.de/K1lG88 -- Berlin (ots) -Für neun von zehn Beschäftigten ist Arbeit im Team für die Jobzufriedenheit maßgeblich | Mit der Mitsing-Aktion "Klingt nach Teamwork" legt das Wissenschaftsjahr 2018 den Fokus auf kollegiale Zusammenarbeit Teamarbeit, kollegiale Atmosphäre sowie gegenseitige Unterstützung sind für fast 90 Prozent der Beschäftigten in Deutschland entscheidend, um sich am Arbeitsplatz wohlzufühlen. Dies ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Wissenschaftsjahres 2018. Zwei Drittel der Befragten gl...
“Kampf um jeden Atemzug”: ZDF-“37°” begleitet Eltern eines schwerkranken Kindes Mainz (ots) - Wegen einer Verletzung der Luftröhre kann der zweijährige Leo nur durch eine Kanüle atmen. Verstopft diese, droht er zu ersticken. Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung bringt Leos Eltern Anja und Tony an ihre Belastungsgrenze. Doch sie wollen alles tun, um ihrem Sohn ein normales Leben zu ermöglichen. "37°: Kampf um jeden Atemzug - Wie Eltern ihr Kind retten wollen" am Dienstag, 29. Mai 2018, 22.15 Uhr im ZDF, begleitet die Familie auf ihrem strapaziösen Weg. Nach 15 Operationen hoffen Leos Eltern auf die Hilfe einer Spezialklinik in Hamburg. Für diese Behandlung will die Familie von Ne...