Nürnberg (ots) –

Der Aufsichtsrat der TeamBank AG hat in seiner heutigen Sitzung Astrid Knipping in den Vorstand berufen. Astrid Knipping wird zum 1. Juli 2018 in die TeamBank AG eintreten – entgegen der Mitteilung vom 21. Dezember 2017 nicht als Generalbevollmächtigte, sondern als Mitglied des Vorstands. Dass dieser bereits ursprünglich geplante Schritt schon jetzt umgesetzt werden kann, wurde durch die frühzeitige Bestätigung seitens der Finanzaufsicht möglich. Der Vorstand der Bank wird damit aus vier Personen bestehen.

Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Grafschaft Hoya e.G., Hoya/Weser absolvierte Astrid Knipping ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover.

Nach Stationen bei der DG Bank AG, Dresdner Bank AG und der HSH Nordbank AG, wechselte Knipping 2013 zur Stadtsparkasse Düsseldorf. Dort ist sie derzeit Generalbevollmächtigte und war zuletzt als Direktorin für den Bereich Finanzen und Spezialkreditmanagement verantwortlich.

“Wir freuen uns, dass Astrid Knipping bereits mit Eintritt in die TeamBank ab dem 1. Juli 2018 den Vorstand verstärken wird. Mit ihrer Erfahrung wird sie einen wertvollen Beitrag zum profitablen Wachstum der TeamBank leisten”, so Thomas Ullrich, Aufsichtsratsvorsitzender der TeamBank AG.

Kurzprofil:

Die TeamBank AG ist mit der Produktfamilie easyCredit der Experte für Liquiditätsmanagement in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Durch die Bereitstellung und Vernetzung innovativer Produkte und Services erhalten die Kunden einfach, überall und zu jeder Zeit Zugang zu Liquidität. Wichtige Elemente des digitalen Ökosystems sind zum Beispiel der Ratenkredit easyCredit und das medienbruchfreie Bezahlverfahren ratenkauf by easyCredit.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/TeamBank AG
Textquelle:TeamBank AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/21886/3968976
Newsroom:TeamBank AG
Pressekontakt:TeamBank AG
Ute Scharnagl
Kommunikation
Beuthener Straße 25
90471 Nürnberg
T +49 (0) 911 5390-1030
F +49 (0) 911 5390-1038
E presse@teambank.de
www.teambank.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Marketingchef Stephen Croncota kündigt bei Versace und wechselt zu Ambrosus Mailand (ots/PRNewswire) - Ambrosus, führend im Bereich Blockchain, gibt hocherfreut bekannt, dass Stephen Croncota beim Unternehmen als Marketingchef einsteigt. Croncota wechselt von Versace, wo er bereits zweimal als Marketingchef tätig war, zu Ambrosus. Croncota hatte ferner leitenden Rollen in den Bereichen globales Marketing und Kreativität bei Warner Brothers (Leitender Vizepräsident & Kreativchef), Sony Pictures Television, Condé Nast, Cartoon Network und Escada. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/647551/Ambrosus_Logo.jpg )Bei Ambrosus wird Croncota für Markenbildung, Werbun...
UnionPay International legt Erlebniskampagne “Fly to the World” auf - UnionPay-Karteninhaber erhalten bei 100.000 Händlern außerhalb Kontinentalchinas bis zu 30 % Rabatt Schanghai (ots/PRNewswire) - Daten chinesischer Online-Reisebüros zeigen, dass mehr als 60 % der chinesischen Touristen für den bevorstehenden Maifeiertag eine Reise außerhalb Kontinentalchinas planen. Viele Angestellte nehmen ein paar Tage frei, um weiter wegzufahren. UnionPay International hat heute den Start seiner Erlebniskampagne "Fly to the World" bekanntgegeben, die ins Ausland reisenden Chinesen eine bequemere und bessere Bezahlmöglichkeit bietet. UnionPay-Karteninhaber können sich übe...
Quant Networks Overledger will mit Blockchain-Technologie die nächste … London und Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - - Overledger ist ein richtungsweisendes Blockchain-Betriebssystem, das bestehende Netzwerke mit der Blockchain integriert und die Multichain-App-Entwicklung vereinfacht - Quant-Vorverkauf von 15 Millionen Token im Wert von 15 Mio. USD ausverkauft, öffentlicher Verkauf folgt Quant Network mit Sitz in London und Zug hat einen öffentlichen Token-Verkauf gestartet, um Finanzmittel für Overledger zu mobilisieren, sein mit Spannung erwartetes Blockchain-Betriebssystem. Overledger ermöglicht einerseits die Kommunikation zwischen Blockchains. Darüber hinaus b...