Unterföhring (ots) –

Unterföhring, 12. Juni 2018 – Sky Deutschland verstärkt sein Management-Team: Danja Frech wird ab 25. Juni als Executive Vice President Human Resources & Organisation den gesamten Personalbereich von Sky verantworten. Sie berichtet direkt an Carsten Schmidt, CEO von Sky Deutschland.

“Mit Danja holen wir eine äußerst versierte, international erfahrene HR-Führungspersönlichkeit an Bord. Ich bin überzeugt, dass sie mit ihrem umfangreichen Know-how aus der Konsumgüter- und Serviceindustrie, ihrer einschlägigen Personal- und Coaching-Expertise sowie ihrer grundlegenden HR-Philosophie mit klarem Fokus auf Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterkultur und Diversität hervorragend zu Sky passt. Sie wird für frische Impulse sorgen und eine tragende Rolle in unserem Managementteam spielen”, so Carsten Schmidt.

Mehr als 25 Jahre HR-Erfahrung bringt Danja Frech von der adidas Group mit. Dort leitete die Managerin zuletzt als Senior Vice President HR Group Functions, Diversity and Inclusion globale HR-Teams und begleitete umfangreiche weltweite Organisations- und Transformationsprojekte, wie etwa die Reebok-Integration, und entwickelte internationale HR-Konzepte. Ihre Karriere bei adidas führte Danja Frech zudem für drei Jahre nach Portland, USA. Außerdem wurde unter ihrer Leitung ein Center of Excellence für die Themen Diversität und Inklusion aufgebaut.

Die 46-Jährige Frech kommt von Goodbaby, wo sie das Management als Vice President HR EMEA unterstützt hat. Zuvor war die gebürtige Fränkin zwei Jahre bei der GfK SE als Chief HR Officer für alle Personalthemen weltweit verantwortlich. Dabei hat sie unter anderem die strategische Neuausrichtung auf ONE GfK unterstützt, den HR-Bereich stärker auf die Mitarbeiter fokussiert, eine e-Learning-Plattform eingeführt sowie diverse M&A-Projekte unterstützt.

“Es ist wichtig, Unternehmensziele mit den Mitarbeitern zu verbinden. Mit der richtigen Kultur und Mitarbeiterbindung können wir Geschäftsergebnisse positiv beeinflussen. Es ist großartig, in einer solch spannenden Zeit zu Sky zu stoßen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegeninnen und Kollegen und darauf, meine Erfahrung und Ideen einzubringen “, so Danja Frech.

Über Sky Deutschland: Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: März 2018).

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Sky Deutschland
Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3968313
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Julia Buchmaier
Director Corporate Communications
Julia.buchmaier@sky.de
Tel.: 0049 (0) 89 9958 6347
twitter.com/SkyDeutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

ZEIT MATINEE: Franziska Giffey im Gespräch mit Josef Joffe und Roman Pletter Hamburg (ots) - ZEIT-Herausgeber Josef Joffe und ZEIT-Redakteur Roman Pletter sprechen am Sonntag, 24. Juni 2018, mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen:ZEIT MATINEE Sonntag, 24. Juni 2018, 11.00 Uhr Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg "Gute Politik beginnt beim Betrachten der Wirklichkeit", das ist ihr Leitspruch. Als Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln hatte Franziska Giffey dazu jede Menge Gelegenheit. Die Sozialdemokratin legte sich mit kriminellen Clans an, gilt als zi...
Breuninger startet mit Alipay und WeChat Pay – erfolgreiche Zusammenarbeit mit … Stuttgart/Aschheim (München) (ots) - Das Fashion- und Lifestyle Unternehmen Breuninger führt die chinesischen Mobile-Payment-Methoden Alipay und WeChat Pay ein. Ermöglicht hat das der Spezialist für digitale Finanztechnologien, Wirecard. Damit ist Breuninger der erste deutsche Department Store, der in all seinen elf Häusern die beiden führenden digitalen chinesischen Bezahloptionen anbietet. Die Einführung der Wirecard ePOS App ins Kassensystem ermöglicht Breuninger eine einfache Alipay- und WeChat Pay-Integration, sodass chinesische Touristen am Point Of Sale von ihrer präferierten mobilen Be...
Macher, Mahner und Mutige im DUB UNTERNEHMER-Magazin: Tesla war gestern, Elon … Hamburg (ots) - Eine Vision vom unterirdischen Highspeed-Transportsystem nimmt Form an: Jüngst verkündete Elon Musk überraschend, dass die Arbeiten an einem 3,2 Kilometer langen Tunnel unter Los Angeles fast beendet sind. Sein Tesla und der erstmalige Stellenabbau dort rücken angesichts dieser Vision schon wieder in den Hintergrund. In der neuen Ausgabe des DUB UNTERNEHMER-Magazins geht es sowohl um den Mut des US-Zukunftskapitäns, visionäre Ideen zu verwirklichen, als auch um das Scheitern. Dazu passen die "Tech-Trends 2018" des Future Today Instituts, die von der Redaktion auf Herz und Niere...