München (ots) –

Zwei benachbarte deutsche Bundesländer – und doch sind die Preisunterschiede beim Tanken zwischen den beiden derzeit erheblich: Während Sachsen bei der aktuellen ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise sich als günstigstes Flächenland erweist, schneidet das Nachbarland Thüringen abgeschlagen als teuerstes Land ab. So bezahlen die sächsischen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Schnitt 1,424 Euro, die Thüringer hingegen müssen für die gleiche Menge Kraftstoff 1,466 Euro hinlegen. Gar um 5,1 Cent teurer ist Diesel in Thüringen: Dort kostet der Liter 1,299 Euro, beim sächsischen Nachbarn sind die Autofahrer schon mit 1,248 Cent dabei.

Insgesamt am günstigsten ist das Tanken jedoch wie in den Vormonaten im Stadtstaat Hamburg. Dort liegt der Preis für einen Liter Super E10 bei 1,398 Euro und damit um 2,6 Cent unter dem Zweitplatzierten Sachsen. Diesel kostet in der Hansestadt 1,232 Euro – 1,6 Cent weniger als in Sachsen.

In der aktuellen Untersuchung hat der ADAC am heutigen Dienstag um 11 Uhr die Preisdaten aller 14.000 bei der Markttransparenzstelle erfassten Tankstellen ausgewertet und den Bundesländern zugeordnet. Die ermittelten Preise stellen eine Momentaufnahme dar. Unkomplizierte und schnelle Hilfe für alle Autofahrer, die beim Tanken sparen wollen, bietet die Smartphone-App “ADAC Spritpreise”. Ausführliche Informationen rund um den Kraftstoffmarkt gibt es zudem unter www.adac.de/tanken.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ADAC/ADAC-Grafik
Textquelle:ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7849/3968688
Newsroom:ADAC
Pressekontakt:ADAC Newsroom
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Frankfurt erhöht Hotel-Kapazitäten signifikant Frankfurt am Main (ots) - Hoteliers in Frankfurt erlebten ein erfolgreiches Jahr 2017 - dies zeigen die Ergebnisse des "European Cities Hotel Forecast" der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Der Studie zufolge lag die Hotelzimmer-Auslastung in Frankfurt bei 70,5 Prozent, der durchschnittliche Zimmerpreis stieg auf 122 Euro (Vorjahr: 119 Euro). Die Zimmerlöse legten um 3,7 Prozent auf 85 Euro zu. Wichtiger Treiber für das starke Hotel-Jahr 2017 war die Internationale Automobilausstellung (IAA), die rund 800.000 Besucher anzog. Auch das um 6 Prozent gestiegene Passieraufkommen a...
Ford Transit Custom PHEV-Testfahrzeuge in Valencia: Ford erforscht Verbesserung … Valencia (ots) - - In Zusammenarbeit mit der spanischen Stadt möchte Ford die Vorteile von Plug-in-Hybrid-Transportern für Umwelt und Anwender besser verstehen - Die Ford Transit Custom PHEV-Transporter, die aktuell bereits in London getestet werden, haben einen fortschrittlichen Elektro-Antrieb an Bord - der 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Benzinmotor dient als Range-Extender Ford setzt ab November des Jahres für Testzwecke auf den Straßen der spanischen Stadt Valencia Ford Transit Custom-Nutzfahrzeuge mit Plug-in Hybridantrieb ein. Das gemeinsame Projekt des Ford Smart Mobility-Teams, der Re...
Warenrückruf für “Wilhelm Brandenburg – Geflügelsalami Sticks mit … Böklund (ots) - Die zur Mühlen Gruppe Markenvertriebs GmbH, D-24860 Böklund, ruft die Produkte "Wilhelm Brandenburg - Geflügelsalami Sticks mit Pflanzenfett, luftgetrocknet, mit Edelschimmel, 90g" sowie "Marten Salametti Minisalamis-Geflügel, 100g" zurück. Im Rahmen von Labor-Kontrollen wurden vereinzelt Salmonellen festgestellt. Vom Verzehr der benannten Produkte wird dringend abgeraten! Betroffen sind folgende Produkte/Handelshäuser:- Marten Salametti Minisalamis-Geflügel, 100g; hergestellt bei Gütersloher Fleischwaren Vertriebs GmbH & Co.KG und vertrieben in Teilen des ALDI Süd-Gebie...