Mainz (ots) –

Bei Fußball-Weltmeisterschaften laufen alle vier Jahre Teams, Fans und Experten zur Hochform auf – und WM-Orakel. Nach Paul, dem Orakel-Kraken, gehören zu den diesjährigen Favoriten unter anderen Sagar, der Schneeleopard und die Elefantenkuh Zella. Das einzige “pälzisch babbelnde” Orakel im Südwesten gibt es aber exklusiv bei SWR1 Rheinland-Pfalz: das “ChakOrakel”.

Ab dem 14. Juni 2018 blickt “das SWR1 ChakOrakel” alias Comedian Chako Habekost vor allen Spielen der deutschen Mannschaft in die Fußball-Zukunft. Wie das launige Mundart-Medium zu den Vorhersagen kommt, welche Rolle “Wasser” dabei spielt und warum Habekost “bissche bees” mit dem Bundestrainer ist, verrät SWR1 Rheinland-Pfalz im laufenden Programm. In Videoclips unter SWR1.de und in “SWR1 Guten Morgen, Rheinland-Pfalz” (Montag bis Samstag, 05.00 Uhr – 09.00 Uhr) erläutert der Kabarettist seine Prophezeiungen.

Den humoristischen Service bietet SWR1 zunächst für die Vorrundenspiele der deutschen Elf. Wenn es um das Abschneiden der Mannschaft geht, macht sich Fußball-Fan Habekost aber keine Sorgen: “…das ist eindeutig ein Gewinner!”

Weitere Infos unter: https://www.swr.de/swr1/rp/

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/SWR1/Müller
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3968175
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Pressestelle Mainz
Tel.: 06131 / 929 32254

swr-pressestelle.mainz@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

rbb-Inforadio: Stahlknecht fordert mehr Druck auf Herkunftsländer abgelehnter … Berlin (ots) - Der Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, hat mehr Druck auf die Heimatländer von abgelehnten Asylbewerbern gefordert, ihre Bürger zurückzunehmen. Der CDU-Politiker sagte am Donnerstag im Inforadio vom rbb, circa 40 Prozent derjenigen, die unser Land verlassen müssten, könnten deshalb nicht abgeschoben werden, weil die Herkunftsstaaten sie nicht zurücknähmen. "Insofern geht unser Appell an die Bundesregierung, und damit auch an Horst Seehofer, aber auch an den Bundesaußenminister, dementsprechende Gespräche zu führen, darüber nachzudenken, Entwicklungshilfe zu kü...
28. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Birgit Gudjonsdottir erhält Ehrenpreis Köln (ots) - Birgit Gudjonsdottir erhält den Ehrenpreis des DEUTSCHEN KAMERAPREISES 2018. Das Kuratorium zeichnet die gebürtige Isländerin für ihre herausragende und im besonderen Maße "zuhörende und intuitive Kameraarbeit" aus. Gudjonsdottir, die in vielen Genres zuhause ist, hat sich mit der Bildgestaltung für zahlreiche Kino- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. Ihr Verständnis für Bildgestaltung spiegelt sich darüber hinaus in Komödien ("Die Hochzeit meiner Eltern"), Dokumentarfilmen ("Es geht wohl anders") oder Fernseh-Dokumentationen ("Schätze der Welt") wider. Regelmäßig arbeite...
NDR Elbphilharmonie Orchester: Die Saison 2018 Hamburg (ots) - Die Bilanz der ersten Vollsaison in der Elbphilharmonie kann sich sehen lassen: Mit 75 im neuen Saal gespielten Konzerten vor rund 150.000 Besucherinnen und Besuchern blickt das NDR Elbphilharmonie Orchester auf eine erfolgreiche Spielzeit zurück. Alle Programme wurden auf NDR Kultur übertragen, 15 davon live. Für vier Konzerte gab es einen Video-Live-Stream, zwei wurden als TV-Sendung realisiert. Das Residenzorchester des Konzerthauses ist prägender Teil der Erfolgsgeschichte der Elbphilharmonie, hat sein Angebot vielfältig ausgebaut und damit ein neues Publikum gewonnen. Die ...