Mainz (ots) –

Ein Weltstar aus Rheinland-Pfalz? Gibt es nicht? Gibt es doch: Thomas Anders! Für seine musikalischen Verdienste wird Thomas Anders jetzt mit dem “SWR4 Musikpreis 2018” ausgezeichnet.

Als Teil von “Modern Talking” schrieb Thomas Anders in den 80er Jahren Musikgeschichte. Die Songs des Popduos waren durch seine markante Stimme geprägt und sind bis heute echte Klassiker. Auch als Solist feiert Thomas Anders weltweit Erfolge und überrascht immer wieder mit neuen Facetten. Seinen letzten großen Coup landete er 2017, als sein erstes deutschsprachiges Album “Pures Leben” erschien, das die Herzen der Fans im Sturm eroberte. Thomas Anders freut sich riesig über den “SWR4 Musikpreis 2018”: “Das find’ ich ja super. Danke! Jetzt krieg’ ich ja richtig Gänsehaut”, sagte er im Interview mit SWR4 Rheinland-Pfalz.

“Musikalischer Botschafter unseres Landes” Matthias Stapf, Programmchef von SWR4 Rheinland-Pfalz, begründet die Auszeichnung: “Die lebensbejahenden, positiven Lieder von Thomas Anders in seiner Muttersprache passen perfekt zu SWR4 Rheinland-Pfalz, bei uns ist die beste deutsche Musik daheim. Wir zeichnen ihn aus für seine Verdienste als musikalischer Botschafter unseres Landes Rheinland-Pfalz und als Sänger, der mit seiner Musik alle Generationen erreicht und vereint.”

Legendäre Heimatverbundenheit

Trotz seiner außergewöhnlichen Karriere ist Thomas Anders nie abgehoben. Seine Bodenständigkeit und Heimatverbundenheit sind legendär. Gebürtig in Rheinland-Pfalz lebt er seit vielen Jahren in Koblenz.

Preisverleihung am 15. Juni 2018 in Mendig Die Preisverleihung findet am Freitag, 15. Juni 2018, im Rahmen des “SWR4 Open Air” auf dem Flugplatzgelände in Mendig statt. Restkarten gibt es noch an der Abendkasse. Infos unter SWR4.de/Openair.

Mit dem Musikpreis von SWR4 Rheinland-Pfalz werden Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die beste deutsche Musik verdient machen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Ben Pakalski
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3968707
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Bianca von der Weiden
Tel. 06131 929 32742

bianca.von_der_weiden@swr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Hublot als träger einer starken universal-botschaft denn wir sind alle … Nyon, Schweiz (ots/PRNewswire) - 2018 ist das Jahr der FIFA-Fußballweltmeisterschaft, das Jahr des Fußballs, das Jahr von Hublot! Als offizieller Zeitnehmer und "offizielle Uhr" dieses Events feiert Hublot den Fußball auf die schönste nur mögliche Weise: mit einer kraftvollen universalen Botschaft von den Werten eines Champions. Von Pelé bis Maradona und von Usain Bolt bis José Mourinho - sie sind die Freunde und Botschafter der Uhrenmarke. Sie stehen für Erfolg, Nerven aus Stahl und inspirierende Leistungen. Als Champions zeigen sie Ihnen ihre Vision: "So wird man ein Champion!". Es is...
Exklusiv-Interview mit Mario Adorf in HÖRZU: “Wahrscheinlich bin ich der … Hamburg (ots) - Es ist seine absolute Wunschrolle: Im Dokudrama "Karl Marx - der deutsche Prophet" (2.5., 20.15 Uhr, ZDF) verkörpert Mario Adorf (87) den großen Gesellschaftstheoretiker und Philosophen anlässlich des 200. Geburtstags des kritischen Denkers. HÖRZU traf Adorf zum Exklusiv-Interview über die große Altersrolle - und erfuhr, dass sich Adorf selbst als Kapitalismuskritiker sieht: "Vor dem Hintergrund der auseinanderklaffenden Schere von Arm und Reich und von Macht und Ohnmacht würde ich mich als Kapitalismuskritiker bezeichnen." Zudem bekennt er, dass sein Herz "links schlägt": "Mei...
mobileJob.com ganz weit vorne Berlin (ots) - Tolles Votum für mobileJob.com. Der Recruiting-Spezialist für den außerakademischen Arbeitsmarkt wurde im Rahmen des renommierten Jobbörsen-Kompass als "Innovation des Jahres" ausgezeichnet. Darüber hinaus erreichte mobileJob.com in der Kategorie "Spezialisten-Jobbörsen" den dritten Rang und landete damit als einziger Anbieter, der auf den Blue Collar Arbeitsmarkt spezialisiert ist, auf dem Podium der drei Bestplatzierten. Für die Dauerumfrage des Jobbörsen-Kompass sammelten die Initiatoren bisher mehr als 30.000 Nutzer-Bewertungen, die sich auf nahezu das gesamte Spektrum des M...