Berlin (ots) – Stopp der Anleihenkäufe durch EZB richtig und wichtig

Angesichts der in der Eurozone verbesserten Konjunktur und der gestiegenen Inflation hat die Europäische Zentralbank (EZB) am heutigen Donnerstag, 14. Juni 2018, das Ende ihrer billionenschweren Anleihenkäufe bekannt gegeben. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus:

“Auf diese Nachricht haben wir lange gewartet: Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt das Ende ihrer billionenschweren Anleihenkäufe bekannt.

Die Konjunkturdaten der Eurozone und die Inflationsraten um 2 Prozent haben der EZB zunehmend die Grundlage für ihre Politik des billigen Geldes entzogen. Daher war es notwendig, den Ausstieg anzukündigen und ein allgemein verträgliches Programmende einzuleiten. Ein abrupter Politikwechsel hätte hingegen wirtschaftliche Verwerfungen hervorrufen können.

Perspektivisch wäre es auch wichtig, über Zinsmaßnahmen nachzudenken. Nur dies schafft die notwendigen geldpolitischen Spielräume für konjunkturell schlechtere Zeiten.”

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/3971243
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Amgen fördert 45 Nachwuchswissenschaftler München (ots) - Deutschlandstipendium: Wissenschaftler von morgen- Stipendiatentag der Amgen GmbH und der Amgen Research (Munich) GmbH Erfolgreich im Studium, aktiv in Forschungsprojekten und sozial engagiert - Nachwuchswissenschaftler mit besonderen Talenten sind am Mittwoch im Zentrum Neue Technologien (ZNT) des Deutschen Museums zusammengekommen. Das Biotech-Unternehmen Amgen hatte seine Deutschlandstipendiaten nach München eingeladen, um mit ihnen - von der Idee bis zur Marktzulassung - mögliche Berufsperspektiven und -felder in der Biotech-Branche zu diskutieren und ihnen Gelegenheit z...
Millionen Riester-Sparer fordern ihre Zulagen nicht ab Berlin (ots) - Staat spart hunderte Millionen Euro / Zulagen entscheiden über Pfändungsschutz Berlin, 18. April 2018 - Wegen des komplizierten Antragsverfahren lassen viele Riester-Sparer ihre staatlichen Zulagen verfallen. Wie das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 5/2018, EVT 19. April) anhand zuletzt verfügbarer Ministeriumszahlen ermittelte, waren es allein 2014 mehr als zwei Millionen Riester-Sparer, die ihre Zulagen nicht abforderten. Das spart dem Staat jedes Jahr hunderte von Millionen Euro. Von den rund 13 Millionen Riester-Sparern, die regelmäßig in ihren Vertrag einzahlten, erhie...
rbb-inforadio exklusiv: Kultursenator Lederer weist Kritik an Abriss der … Berlin (ots) - Berlins Kultursenator Klaus Lederer hat den bevorstehenden Abriss der traditionsreichen Kudamm-Bühnen gegen Kritik verteidigt. Der Linken-Politiker sagte am Freitag im Inforadio vom rbb, wegen fehlenden Denkmalschutzes und mit hohen Mietschulden hätte das Theater eigentlich schon längst geräumt und abgerissen werden können. "Jetzt haben wir dafür gesorgt, dass wir mit Unterstützung, aber auch am Ende mit der Bereitschaft des Investors, die Schulden alle niederzuschlagen und sogar ein neues Theater zu bauen. (...) Und wenn das (...) fertig gebaut ist, befindet es sich de Facto am...