Mainz (ots) – Woche 29/18 Donnerstag, 19.07.

Bitte Programmänderung beachten:

20.15 Die Chefin Enthüllung (vom 21.3.2012)

Vera Lanz Katharina Böhm Jan Trompeter Stefan Rudolf Paul Böhmer Jürgen Tonkel Heike Steinbeck Nicole Marischka Marc Berger Stephan Kampwirth Karsten Seitz Martin Umbach Zoe Lanz Olga von Luckwald Georg Lanz Hermann Beyer Michael Landauer Fritz Karl Wilfried Koch Alexander Held Liane Koch Juliane Köhler und andere

Musik: Nikolaus Glowna, Siggi Mueller Kamera: Gunnar Fuß Buch: Orkun Ertener Regie: Maris Pfeiffer Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF, SRF und ZDF Enterprises Deutschland 2011

21.10 Die Chefin Verstrickung (vom 28.3.2012)

Vera Lanz Katharina Böhm Jan Trompeter Stefan Rudolf Paul Böhmer Jürgen Tonkel Heike Steinbeck Nicole Marischka Marc Berger Stephan Kampwirth Karsten Seitz Martin Umbach Zoe Lanz Olga von Luckwald Georg Lanz Hermann Beyer Petra Bluhm Melika Foroutan Azhar Samet Linda Elsner Heiner Lombard Michael Rotschopf Kurt Fischer Michael Schernthaner Renate Steiger Patricia Aulitzky und andere

Musik: Siggi Mueller, Nikolaus Glowna Kamera: Andreas Zickgraf Buch: Daniel Douglas Wissmann, Orkun Ertener Regie: Michael Schneider Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF, SRF und ZDF Enterprises Deutschland 2011

22.10 Schulz & Böhmermann Zu Gast: Frederick Lau, Giulia Siegel, Adele Neuhauser

23.10 Danke Deutschland! Sketche und Skandale

23.35 Orange is the New Black Die Wechseljahre

0.30 Masters of Sex Ein Meister im Antäuschen

1.30 Silent Witness Einer von uns (1)

2.20 Silent Witness Einer von uns (2)

3.15 Spooks – Im Visier des MI5 Unerbittlich

4.10 Inspector Lynley Undank ist der Väter Lohn

5.40 Vera – Ein ganz spezieller Fall -7.05 Rasend vor Wut

(“Bad Banks” um 20.15 Uhr und 21.05 Uhr wurde auf Donnerstag, 23.8.2018, verschoben.)

Freitag, 20.07.

Bitte nochmalige Programmänderung beachten:

7.05 Die Rettungsflieger Rabenväter (vom 27.1.2014) (Die Sendung “Stolberg” entfällt. Weiterer Ablauf ab 7.50 Uhr wie vorgesehen.)

…………………………………………………………… . Bitte nochmalige Zeitkorrektur beachten:

23.10 In der Schusslinie (Beyond the Reach)

0.35 New Blood – Tod in London Eine feurige Observierung

1.30 New Blood – Tod in London Im Bauch des Drachen

2.25 Lewis Der unauslöschliche Makel

3.50 Lewis Stimmen aus dem Jenseits

5.20 Frag den Lesch Gravitationswellen (vom 2.7.2014) Deutschland 2014

5.45 Terra X -6.30 Abenteuer Polarkreis Film von Christopher Gerisch und Anja Kindler (vom 8.5.2016) Deutschland 2015

Woche 30/18 Donnerstag, 26.07.

Bitte Programmänderung und nochmalige Zeitkorrektur beachten:

20.15 Die Chefin Entscheidung (vom 4.4.2012)

Vera Lanz Katharina Böhm Jan Trompeter Stefan Rudolf Paul Böhmer Jürgen Tonkel Heike Steinbeck Nicole Marischka Marc Berger Stephan Kampwirth Karsten Seitz Martin Umbach Zoe Lanz Olga von Luckwald Georg Lanz Hermann Beyer Nora Bendix Ulli Maier und andere

Musik: Nikolaus Glowna, Siggi Mueller Kamera: Gunnar Fuß Buch: Sven Poser, Orkun Ertener Regie: Maris Pfeiffer Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF, SRF und ZDF Enterprises Deutschland 2011

21.10 Die Chefin Lügen (vom 11.4.2012)

Vera Lanz Katharina Böhm Jan Trompeter Stefan Rudolf Paul Böhmer Jürgen Tonkel Heike Steinbeck Nicole Marischka Marc Berger Stephan Kampwirth Karsten Seitz Martin Umbach Zoe Lanz Olga von Luckwald Georg Lanz Hermann Beyer und andere

Musik: Siggi Mueller, Nikolaus Glowna Kamera: Andreas Zickgraf Buch: Orkun Ertener Regie: Michael Schneider Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF, SRF und ZDF Enterprises Deutschland 2011

22.10 Schulz & Böhmermann Gäste: Tim Wolf, Micky Beisenherz,Mats Hummels, Birgit Minichmayr

23.10 Danke Deutschland! Sketche und Skandale

23.35 Orange is the New Black Lady Locksley

1.05 Masters of Sex Auf frischer Tat ertappt

2.00 Silent Witness Viertel vor drei (1)

2.55 Silent Witness Viertel vor drei (2)

3.45 The Killer Inside Das Chamäleon

4.30 The Killer Inside De profundis

5.10 Inspector Lynley -6.40 Nie sollst du vergessen Nach Motiven von Elizabeth George (vom 8.3.2010)

(“Bad Banks” um 20.15 Uhr und 21.05 Uhr wurde auf Donnerstag, 30.08.2018, verschoben.)

Quellenangaben

Textquelle:ZDFneo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105412/3971254
Newsroom:ZDFneo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Korrektur: “Nachtcafé: Gesichter des Bösen – kann jeder zum Täter werden?” Baden-Baden (ots) - Bitte Korrekturen im Abschnitt zu Wiebke Lorenz beachten!Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Edith Beller, die von einem Auftragsmörder getötet werden sollte / Freitag, 29. Juni 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Stundenlang gequält, grausam ermordet und die Leiche im Keller einbetoniert - wenn die Handschellen beim eigenen Nachbarn klicken, der sonst immer freundlich im Treppenhaus gegrüßt hat, löst das ein Gefühl der Beklemmung aus. Das Düstere hat viele Gesichter. Unvorstellbare Verbrechen wie der Kannibalenmord von Rotenburg oder die Opfer, die von einem Ehepaar aus Höxt...
Erneuter Primetime-Sieg: RTL II-Sozialreportage unterstreicht Relevanz München (ots) - - "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" mit 11,9 % MA (14-49 Jahre) und 14,7 % MA (14-29 Jahre) - Starker Vorabend mit "Köln 50667" und "Berlin - Tag und Nacht" - RTL II-Tagesmarktanteil von 7,0 % Erneut war RTL II Marktführer zur Primetime am Dienstag: Die Sozialreportage "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" erzielt einmal mehr zweistellige Werte und erreichte 11,9 % MA bei den 14-49-Jährigen und herausragende 14,7% MA in der jungen Zielgruppe der 14-29-Jährigen. Bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten das von der Good Times Fernsehproduktions-GmbH prod...
Planen, bauen, leben: “planet e.” im ZDF über “Städte der Zukunft” Mainz (ots) - Wohnungsnot, Landflucht, Klimawandel - wie sollen angesichts dieser Herausforderungen die Städte von morgen aussehen? Die wachsenden Metropolen stoßen an ihre Grenzen: Doch wie können Städte aussehen, in denen sich wieder mehr Menschen das Wohnen leisten können? Und mit welchen Rohstoffen sollte künftig gebaut werden? Wie Städteplaner mit nachhaltigen Konzepten den drohenden Kollaps verhindern wollen, beleuchtet am Sonntag, 12. August 2018, 16.35 Uhr, "planet e." im ZDF - in "Planen, bauen, leben - Die Städte der Zukunft". "Die Stadtentwicklung muss den Menschen wieder stärker in...