Mainz (ots) – Samstag, 16. Juni 2018, 11.15 Uhr

Menschen – das Magazin Moderation: Sandra Olbrich

Politik und Behinderung

Inklusion und Demokratie sind zwei Seiten derselben Medaille – das Motto von Jürgen Dusel, dem neuen Behindertenbeauftragten der Bundesregierung. Der Jurist ist von Geburt an sehbehindert. Er ist der zweite Amtsinhaber mit einer Beeinträchtigung. “Menschen” hat den zweifachen Familienvater bei seiner Amtseinführung und auf erste Termine begleitet. Seine Forderungen: Barrierefreiheit in allen Bereichen sowie das Wahlrecht für behinderte Menschen.

Barrierefreiheit – auch ein wichtiges Anliegen von Benedikt Lika. Der Musiker und Dirigent, mit dem seltenen Gendefekt Mukopolysaccharidose geboren, ist kleinwüchsig und sitzt im Rollstuhl. 2014 ließ sich der 36-Jährige für die CSU in den Stadtrat von Augsburg wählen. Damals sprach er mit “Menschen” über seine politischen Ziele. Was konnte er umsetzen? Und wie ist das so als Politiker mit Beeinträchtigung – wie stark wird man behindert?

Sonntag, 17. Juni 2018, 9.03 Uhr

sonntags Moderation. Andrea Ballschuh

Menschen und ihre Lieblingsorte

Die meisten Menschen haben einen absoluten Lieblingsort, an dem sie ganz sie selbst sein können. Was macht einen Ort eigentlich zum Lieblingsort? Nach welchen Kriterien wählen wir ihn aus? Jeder Mensch braucht so einen Ort, denn das hilft ihm, mit den Enttäuschungen und Entbehrungen des Lebens im Großen wie im Kleinen zurechtzukommen. Für die einen ist es der Urlaubsort, für andere das eigene Zuhause, der Garten oder das Café nebenan.

Quellenangaben

Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3970985
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF zeigt “Ich werde nicht schweigen” mit Nadja Uhl in der Hauptrolle Mainz (ots) - Die Kriegswitwe Margarete Oelkers (Nadja Uhl) hat die ihr zustehende Rente noch immer nicht erhalten. Mit dem Mut der Verzweiflung randaliert sie auf dem Amt und wird in die Heil- und Pflegeanstalt Wehnen eingeliefert. Das ZDF zeigt das eindringliche Drama "Ich werde nicht schweigen" am Montag, 7. Mai 2018, 20.15 Uhr. In der ZDFmediathek ist der "Fernsehfilm der Woche" bereits ab Sonntag, 6. Mai 2018, 10.00 Uhr abrufbar. Neben Nadja Uhl spielen Rudolf Kowalski, Martin Wuttke, Janina Fautz, Barbara Philipp, Katja Flint, Marek Harloff, Petra Zieser und andere. Regie führte Esther G...
: “Sturm der Liebe”: Doppeltes Wiedersehen und ein Abschied Sasa Kekez und … München (ots) - Als Telenovela-Darsteller hat er in Südamerika Karriere gemacht, jetzt sucht er einen Neuanfang in Bichlheim: In Folge 2924 (voraussichtlicher Sendetermin: 22. Mai 2018) kehrt Goran Kalkbrenner (Sasa Kekez) nach fast vier Jahren unerwartet zurück an den "Fürstenhof". Als er Romy Ehrlinger (Désirée von Delft) zum ersten Mal begegnet, ist er sofort hin und weg von der verträumten jungen Frau. Der einstige Womanizer setzt alles daran, ihr Herz zu erobern - doch er hat die Rechnung ohne Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) gemacht... "Zu 'Sturm der Liebe' zurückzukehren ist fast wie auf...
Thema: Ungarn vor der Wahl – Samstag, 31. März 2018, 13.00 Uhr Bonn (ots) - Ungarn gilt inzwischen als das Schmuddelkind der EU, vor allem wegen des umstrittenen Regierungschefs Viktor Orbán. Er steht für einen autoritären Politikstil, für die Einschränkung von Bürgerrechten und Pressefreiheit, für die Aufhebung der Gewaltenteilung und die Aushebelung demokratischer Kontrollmechanismen. Viele europäische Werte werden in Ungarn derzeit mit Füßen getreten. Am 8. April wählt das Land ein neues Parlament und eine neue Regierung. Für Viktor Orbán und seine Fidesz-Partei wird es wohl zur erneuten Mehrheit reichen. Die ARD-Korrespondenten für Südosteuropa vom St...