Mainz (ots) – Woche 24/18 Freitag, 15.06.

Bitte Programmänderung beachten:

5.30 Die Geheimprojekte der Nazis Deutschland 2017

“Helden der Propaganda: Sportler in der NS-Zeit” entfällt ( weiterer Ablauf ab 6.15 Uhr wie vorgesehen )

Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 22.25 Aufgeklärt – Spektakuläre Kriminalfälle Mord ohne Gewissen: Der St. Pauli-Killer Deutschland 2016

23.10 Aufgeklärt – Spektakuläre Kriminalfälle Motiv Habgier: Der Hammer-Mörder Deutschland 2016

23.55 Giftmördern auf der Spur – Siegeszug der Gerichtsmedizin

1.25 Das war dann mal weg Henkelmann, Hawaii-Toast & Co. Deutschland 2017

2.10 Das war dann mal weg Badekappe, Backenbart & Co. Deutschland 2017

2.55 Das war dann mal weg Alltag Deutschland 2017

3.40 Das war dann mal weg Freizeit Deutschland 2017

4.25 Das war dann mal weg Deutschland 2015

Woche 30/18 Freitag, 27.07.

Bitte neue Beginnzeiten beachten:

2.20 The true story of Madonna

3.05 Wacken – Der Film

Deutschland 2013

3.50 Hitmakers Ein Business im Wandel Deutschland 2016

4.45 Motörhead – Die Lemmy-Kilmister-Story

Quellenangaben

Textquelle:ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105413/3970992
Newsroom:ZDFinfo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Deutschland-Studie: Deutsche träumen vom Leben auf dem Land Mainz (ots) - Obwohl die Metropolen in Deutschland in den vergangenen Jahren einen starken Bevölkerungszuwachs verbuchen konnten, wünschen sich 44 Prozent der Deutschen ein Leben in einem Dorf auf dem Land. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage für die Sendung "ZDFzeit: Wo lebt es sich am besten? Die große Deutschland-Studie". 39 Prozent der Befragten favorisieren ein Leben in einer kleineren Stadt, nur 16 Prozent bevorzugen die Großstadt als Wohnort. In Deutschland leben allerdings rund 31 Prozent der Bevölkerung in Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern. Von den unter 30-Jä...
“Nachtcafé: Von Geld und Macht – dürfen Reiche alles?” Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Christoph Sieber, der vor der Macht der Reichen warnt / Freitag, 22. Juni 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Geld regiert die Welt: Wer Geld hat, kann sich alles leisten - aber bedeutet das auch, dass Reiche sich alles erlauben dürfen? Gehen Reichtum und Status nur mit zahlreichen angenehmen Privilegien einher oder besteht auch eine Pflicht zur Verantwortung für Umwelt und Mitmenschen? Für viele Menschen ist es das Ziel im Leben, einmal ausgesorgt zu haben - doch bedeutet viel Geld automatisch ein sorgenfreies Leben? Welchen Stellenwert nimmt...
Undercover in der Schule: Neues TV-Experiment startet im deutschsprachigen Raum München (ots) - - "Undercover High" begleitet sieben Erwachsene, die sich als Jugendliche für ein Semester in eine US-amerikanische Highschool einschleusen. - Das TV-Experiment ermöglicht einen Einblick in den Alltag US-amerikanischer Schüler im Zeitalter von Smartphone und Social Media. - Während ihres Undercover-Einsatzes werden die Teilnehmer unter anderem mit Mobbing, sexueller Belästigung, Ausgrenzung, Gewalt und Drogenabhängigkeit konfrontiert. - A&E zeigt die 12-teilige Doku-Serie als deutsche TV-Premiere ab dem kommenden Montag, 16. April, immer montags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen...