Köln (ots) – Der WDR-Instagram-Kanal @maedelsabende wurde am Freitagabend (22.6.) mit dem Grimme Online Award 2018 in der Kategorie “Kultur und Unterhaltung” ausgezeichnet. Das WDR-Team um Redakteurin Verena Lammert nahm den Preis in der Kölner Flora entgegen.

@maedelsabende ging als kleine Schwester von “Frau tv” im Oktober 2017 online, um feministische Themen und Gedanken für junge Frauen greifbar zu machen. Auch die Grimme-Jury erkannte in dem Projekt ein Angebot, “das relevante Inhalte über das bilddominierte Netzwerk transportiert und so einen Gegenpol zur Selbstdarstellung und Oberflächlichkeit bildet”.

Der Instagramkanal @maedelsabende ist nach Themenwochen organisiert. In jeder Woche widmet sich eine Presenterin einem Thema und dessen unterschiedlichen Aspekten. Ob Mode, erste Liebe, Jobsuche oder Pubertätskrise – das @maedelsabende-Team stellt mal witzige, mal sehr persönliche Instagramstories zu allen Lebenslagen ins Netz und bietet jungen Frauen laut Jury-Begründung “eine wertvolle Orientierung” im Social Web.

Zum @maedelsabende-Team gehören Clare Devlin, Naina Kümmel und Farah Schäfer Für die Idee und Redaktion des Onlineprojekts ist “Frau tv”-Redakteurin Verena Lammert verantwortlich, Recherchen übernimmt Marie Hanrath. Die kurzen Videosequenzen sind bei Instagram und über die Website von “Frau tv” abrufbar.

@maedelsabende ist auch für den Smart Hero Award 2018 nominiert.

Fotos finden Sie unter ard-foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3978594
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Schauspieler Martin Brambach: TV-Karriere wegen Schulden Hamburg (ots) - Die Fernsehkarriere von Martin Brambach, 50, gründet auf einer finanziellen Misere. Der Schauspieler hatte nach seinen ersten Jahren am Theater so viele Schulden, dass er heimlich Fernsehrollen annahm, obwohl das gegen seinen Vertrag an der Berliner Schaubühne war. "Wir brauchten das Geld", so Brambach in der aktuellen Ausgabe der BRIGITTE, die ab dem 9. Mai im Handel erhältlich ist. "Ich war sehr jung, meine Frau und ich haben auf zu großem Fuß gelebt. Ich hatte bei drei Banken Kredite laufen, um die Raten zu bezahlen. Ich konnte nicht mehr schlafen, machte keine Rechnungen me...
“Geheimsache Doping: Brasiliens zwölfter Mann” München (ots) - Brasiliens Herz schlägt für den Fußball. Im Land des Rekord-Weltmeisters werden mit dem Sport Millionen gemacht. Brasilianische Kicker sind der Exportschlager in den Fußballligen der Welt. Es ist ein System, in dem auch dubiose Ärzte eine Rolle spielen, wie Recherchen der ARD-Dopingredaktion belegen. Brasilien - in keinem anderen Land der Welt gibt es derart viele Dopingfälle im Fußball. Zuletzt 17 in einem Jahr. Exklusive Interviews mit Insidern und Informanten zeigen, wie es brasilianische Dribbelkünstler im Zusammenspiel mit Ärzten und Anwälten immer wieder schaffen, ernstha...
Die “Shooting Stars” im ZDF starten mit “Outside the Box” Mainz (ots) - Sommerzeit ist "Shooting Stars"-Zeit. In diesem Jahr präsentiert das ZDF die Reihe "Shooting Stars - Junges Kino im Zweiten" ab Dienstag, 17. Juli 2018, kompakt in einer Woche im ZDF-Programm und in der ZDFmediathek. Dabei punkten die vier Erstausstrahlungen der ZDF-Nachwuchsredaktion Das kleine Fernsehspiel mit einer Vielfalt an Genres. Los geht es am Dienstag, 17. Juli 2018, 23.15 Uhr, mit der satirischen Komödie "Outside the Box". In dem Film von Regisseur Philip Koch, der zusammen mit Anna Katrin Schneider auch das Drehbuch schrieb, spielen Volker Bruch, Vicky Krieps, Stefan ...