Seebruck (ots) –

Heidi hat es geschafft: Das Musterhaus von Regnauer Hausbau ist in der Kategorie Newcomer für den Deutschen Musterhauspreis 2018 nominiert worden.

Das Regnauer Musterhaus Heidi im Bauzentrum Poing verbindet die Gemütlichkeit und Ruhe eines Holzhauses mit der zukunfts-weisenden Ausstattung und Technik wegweisender Architektur. Als gesunde Basis setzt der Neubau auf Passivhausstandard mit Luft-/Luft-Wärmepumpe und integrierter Trinkwasserwärmepumpe sowie Photovoltaik-Solarsystem und Smart-Home-Steuerung. Für wohngesunden Charme sorgen nicht nur die Holz-Vital-Bauweise mit Lärchenholzschalung, sondern auch clevere Details wie ein Wellness-Bad mit Privatsauna, ein Kaminofen, eine handgefertigte Holzküche und eine Terrasse mit Pizzaofen und aus Baumstäm-men gezimmerter Pergola.

Für den vom bundesweit größten Hausbau-Portal Musterhaus.net verliehenen Musterhauspreis wurden in diesem Jahr die 36 besten Ausstellungshäuser renommierter Hersteller ausgewählt. Sie stehen auf der Seite des Hausbauportals in den Kategorien Einfamilienhaus, Premiumhaus und Newcomer per Online-Voting zur Wahl. Abstimmen kann jeder, der sich für den Hausbau und schöne Häuser interessiert. Zu gewinnen gibt es Preise vom iPad über einen SmartTV bis hin zum Heimkinosystem.

Link zum Onlinevoting: (ext. Link) https://www.musterhaus.net/musterhauspreis

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG/Martin Duckek/Regnauer Hausbau
Textquelle:Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131138/3980126
Newsroom:Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Regnauer Hausbau GmbH & Co.KG
Pullacher Str. 11
83358 Seebruck
Tel. 08667/72-222
E-Mail: hausbau@regnauer.de
www.regnauer.de

Rylltext
Redaktion und Kommunikation
Frau Christine Ryll
Waldmüllerstr. 3
81479 München
Tel. 0 89/74 29 92 82
E-Mail: ryll@rylltext.com

Das könnte Sie auch interessieren:

MDR-Koproduktion “Wildes Deutschland – Das Erzgebirge” ausgezeichnet Leipzig (ots) - Der Naturfilm "Wildes Deutschland - Das Erzgebirge" wurde beim 6. Internationalen Film Festival T-Film in Ostrava als "Bester Film" in der Kategorie "Grüner Planet" geehrt. Das Festival zeigt und ehrt Dokumentationen, die sich überzeugend mit Ökologie, Nachhaltigkeit und Naturschutz beschäftigen. In diesem Jahr wurden insgesamt 53 Produktionen eingereicht. "Wildes Deutschland" konnte sich als "Bester Film" in der Kategorie "Grüner Planet" durchsetzen. Der Film zeigt in faszinierenden Nahaufnahmen, wie die Wasserspitzmaus in Gebirgsbächen jagt, Birkhähne balzen und der Wanderfal...
Die neue Art der Luftdichtung: sprüh- und streichbare Flüssigfolie von pro … Schwetzingen (ots) - Produktinnovation überzeugt durch zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten Wer sagt eigentlich, dass die Luftdichtungsfolie immer als Bahn von der Rolle kommen muss? Mit AEROSANA VISCON gibt es jetzt eine flüssige Dampfbrems- und Luftdichtungsebene, die man direkt auf die zu dichtenden Flächen aufsprüht. Beim Trocknen verwandelt sich die Acryldispersion dann in eine strapazierfähige, nahtlose und elastische Schutzschicht. Als Untergründe kommen alle bauüblichen Oberflächen wie unverputztes Mauerwerk, poröse Plattenwerkstoffe oder auch Bahnen infrage. Dank ihres feuchtevariablen ...
Great Place to Work 2018: dbi services spielt in der Schweiz bei den Grossen … Delémont (ots) - - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/120720/100815950 - An der Preisverleihung am Mittwochabend, 16. Mai 2018 in Zürich, verkündete das Great Place to Work Institut die Namen der Preisträger 2018. Unter den fast 100 Teilnehmern seiner Kategorie erhielt dbi services den Preis für den 17. Platz der besten Arbeitgeber in der Schweiz und belegt innerhalb der Westschweiz einen Platz auf dem Siegerpodest. Im zweiten Jahr in Folge zählt die SSII dbi services zu den besten Arbeitgebern der Schweiz. 2017 erhielt dbi servi...