Mainz (ots) –

Die achtteilige ZDF-Doku-Reihe “Nicht zu stoppen” wurde am Sonntag, 1. Juli 2018, beim 18. Kinder-Medien-Preis im Rahmen des Filmfests München mit dem Weißen Elefanten 2018 in der Kategorie TV-Produktionen ausgezeichnet. Die Reihe begleitet sechs jugendliche Top-Athleten verschiedener sportlicher Disziplinen auf dem Weg zu ihrem großen gemeinsamen Traum: die Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2020.

Die Sportler im Alter von 14 bis 17 Jahren haben von Geburt an eine körperliche Behinderung und zeigen, welche Alltagssituationen sie meistern und zu welchen Leistungen sie imstande sind. In einem Trainingscamp an der Sporthochschule Köln gibt Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink Tipps für ihr persönliches Weiterkommen. ZDF-Sportmoderator Sven Voss coacht die Sportler in Kommunikation und Selbstpräsentation. Einen überraschenden Gast-Auftritt hat außerdem Basketball-Superstar Dirk Nowitzki.

“Nicht zu stoppen” wurde von der Caligari Entertainment GmbH im Auftrag des ZDF produziert und ab Januar 2018 bei KiKA ausgestrahlt. Verantwortliche Redakteurin im ZDF ist Gordana Großmann. Der vom Medien-Club München e.V. initiierte Kinder-Medien-Preis Der Weiße Elefant zeichnet seit 2001 herausragende Produktionen für Kinder und Jugendliche sowie Nachwuchsdarsteller aus Film und Fernsehen aus.

http://zdftivi.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, oder über https://presseportal.zdf.de/presse/nichtzustoppen

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Tom Trambow
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3985393
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

EU einigt sich über die Revision der AVMD-Richtlinie: Der große Wurf ist … Berlin (ots) - Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) begrüßt, dass sich heute EU-Kommission, Europäisches Parlament und der Rat auf die wesentlichen Kompromisse zur Revision der Audiovisuellen Mediendienste (AVMD)-Richtlinie geeinigt haben. Der Novellierungsprozess begann vor gut zwei Jahren im Mai 2016. Die Richtlinie regelt u. a. die inhaltlichen und werberechtlichen Anforderungen an die audiovisuellen Medienanbieter. Die drei Institutionen haben einige Verbesserungen für fairere regulatorische Rahmenbedingungen auf den Weg gebracht. Durch die partielle Angleichung der Reg...
Nur keine Panik! ZDF-“37°”-Doku über Angststörungen Mainz (ots) - "Die Angst nimmt mir mein Leben", sagt Jeanette, die seit Jahren nicht mehr alleine aus dem Haus gegangen ist. Jeder Achte in Deutschland erkrankt im Laufe seines Lebens an einer Angststörung. "37°" begleitet am Dienstag, 17. Juli 2018, 22.15 Uhr im ZDF, Ex-Jupiter-Jones-Sänger Nicholas sowie Jeanette und Petra, die mit der psychischen Erkrankung leben. Welche Auswirkungen das auf ihren Alltag hat, welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt und wie schwer der Kampf für die Betroffenen sein kann, zeigt Autor Broka Herrmann in der ZDF-"37 Grad"-Dokumentation "Nur keine Panik! Leben...
Merkel, Putin, Trump oder der Papst? Wer kommt nach Erdogan? Hamburg (ots) - Mit ihrem PR-Termin mit Recep Tayyip Erdogan in London haben die Nationalspieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil eine veritable Affäre losgetreten. Viele unterstellten den Beiden eine gewisse Unbedachtheit, wunderten sich aber gleichzeitig, warum weder ihr Berater noch wenigstens einer ihrer Clubs sie vor den Folgen eines Gruppenfotos mit dem türkischen Präsidenten warnen konnte. Manche mutmaßten sogar, es könne vorab Druck auf die Spieler oder ihre Familien ausgeübt worden sein. Ob die Beiden jetzt genug haben von Gruppenfotos aller Art, oder ob sie erst recht angreifen, darauf ...