Mannheim (ots) – Als führendes Beratungsunternehmen für die Digitalisierung von Wertschöpfungsketten wurde Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) mit dem “TOP 100 Innovationspreis” ausgezeichnet. Das Unternehmen hatte zuvor an einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess teilgenommen. Der Mentor des Innovationswettbewerbs, Ranga Yogeshwar, übergab den Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am vergangenen Freitag in Ludwigsburg.

In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Digitalisierungsspezialist besonders mit seinem Innovationsklima und der Organisation seiner innovativen Prozesse. “Effektive Innovationsprozesse sind für uns als Beratungs- und Technologiespezialist nicht die Kür, sondern Pflicht”, kommentiert Steffen Joswig, Geschäftsführer bei Camelot ITLab. Ein wichtiger Bestandteil des Innovationsmanagements bei Camelot sind die Centers of Digital Innovation, die sich interdisziplinär und über die Abteilungen hinweg einem Innovationsthema widmen. “Hier trifft Technologiekompetenz auf konkrete Anwendungsfälle, der Prozessexperte auf den Innovationsexperten”, erläutert Steffen Joswig den Ansatz.

Dass die Innovationsstrategie fruchtet, zeigt die stetig steigende Zahl an innovativen Konzepten und Lösungen, die Camelot im Rahmen von Digital EXPERIENCE² für seine Kunden entwickelt. Dieses einzigartige Produkt- und Serviceportfolio ermöglicht die Identifizierung und Implementierung individueller digitaler Anwendungsfälle in weniger als vier Wochen. Basierend auf SAP-Leonardo-Foundation-Technologien unterstützt Digital EXPERIENCE² Kunden dabei, den potenziellen Return on Investment neuer digitaler Technologien zu erleben und zu beschleunigen.

Blockchain-Pionier

Was den Megatrend Blockchain betrifft, bietet Camelot nicht nur theoretische Konzepte, sondern vor allem auch praxiserprobte Blockchain-Anwendungen für verschiedene Branchen und Geschäftsprozesse. Die neueste Blockchain-Innovation von Camelot ist Hypertrust X-Chain, eine patientenzentrierte Blockchain-Anwendung für Datensicherheit bei innovativen Krebstherapien. Mit den Trusted Computing Appliances bietet Camelot zudem eine Lösung für das Datenschutzproblem in der Blockchain.

Ein weiteres Innovationsbeispiel ist der erste Chatbot für das Stammdatenmanagement, der die Produktivität im Stammdatenmanagement erhöht und eine völlig neue Benutzererfahrung garantiert. Auch im Bereich Logistik arbeitet Camelot an verschiedenen Initiativen zur Nutzung neuer innovativer Technologien. Ein Beispiel ist die Integration eines neuronalen Netzwerkalgorithmus in SAP Transportation Management. Diese Lösung hilft, Ladeanforderungen präziser zu prognostizieren und Transportkosten zu senken. Im Bereich Supply Chain Management ist Camelot Pionier und Innovator für die Umsetzung des revolutionären neuen Ansatzes “Demand-Driven Supply Chain Management” in SAP-basierten Lösungen.

Als einziger Wettbewerb in Deutschland beleuchtet TOP 100 die Innovationskraft eines Unternehmens aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Im Fokus stehen dabei nicht einzelne Erfindungen, sondern die Prozesse und die Unternehmenskultur, die diese Innovationen erst ermöglicht haben. Wissenschaftlicher Leiter von TOP 100 ist Prof. Dr. Nikolaus Franke vom Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien.

Über die Camelot ITLab GmbH

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) ist das führende SAP-Beratungsunternehmen für digitalisiertes Value Chain Management. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung begleitet Camelot ITLab Kunden in deren digitaler Transformation. Das Leistungsspektrum reicht vom strategischen Dialog zu aktuellen Herausforderungen in der digitalen Welt bis zur Umsetzung der neuen, digitalen Lösungen. Als Teil der CAMELOT Group mit weltweit 1.700 Mitarbeitern steht Camelot ITLab für Kundenorientierung, Innovationen, höchste Qualität und End-to-End-Lösungen. From Innovations to Solutions.

Quellenangaben

Textquelle:Camelot ITLab GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128234/3985814
Newsroom:Camelot ITLab GmbH
Pressekontakt:Sandra Gschwendner
Head of Corporate Communications
Camelot ITLab GmbH
Radlkoferstr. 2
81373 München
Tel.: +49 (0)89 741185-426
Email: sgsc@camelot-itlab.com
www.camelot-itlab.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Fitzpatrick Manufacturing steigert Effizienz und beweist Innovationsfreude mit … Boston/München (ots) - CNC-Fertigung gewinnt an Schnelligkeit und Flexibilität mithilfe kollaborativer Automatisierungslösung Fitzpatrick Manufacturing, ein CNC-Fertigungsspezialist und Auftragshersteller, setzt den kollaborierenden Roboter Sawyer von Rethink Robotics in seinem Werk in Sterling Heights im US-Bundesstaat Michigan ein, um die betriebliche Effizienz zu steigern und dem Fachkräftemangel zu begegnen. Fitzpatrick Manufacturing wurde 1952 gegründet und beliefert zahlreiche Branchen wie z.B. die Luft- und Raumfahrtindustrie, die Automobilindustrie, Hersteller medizinischer Geräte sowi...
Macaw expandiert nach Deutschland Hoofddorp/NL (ots) - Macaw, Anbieter und Implementierungspartner von digitalen Lösungen für weltweit führende Technologieplattformen wie Microsoft und Sitecore, expandiert nach Deutschland. Zunächst liegt der Fokus der in den Niederlanden führenden Digitalexperten auf der Region Nordrhein-Westfalen. Dort möchte das Unternehmen sein Wissen und seine Expertise in den Bereichen Customer Engagement, Employee Empowerment, Data Driven Business und Digital Marketing nutzen, um produzierende Unternehmen und Kunden aus den Bereichen Finanzen und Handel bei der digitalen Transformation vom neuen Düsseld...
Bernd Burgemeister Fernsehpreis 2018 für ZDF-Film “Rufmord” Mainz (ots) - Für das ZDF-Drama "Rufmord" sind die Produzentinnen Kirsten Hager und Carmen Stozek im Rahmen des Filmfests München am Sonntagabend, 1. Juli 2018, mit dem Bernd Burgemeister Fernsehpreis ausgezeichnet worden. Insgesamt waren 16 Produktionen für den besten noch nicht ausgestrahlten Fernsehfilm eingereicht worden; mit "Endlich Witwer" und "Rufmord" waren in diesem Jahr zwei ZDF-Filme unter den drei Nominierten. Regisseurin Viviane Andereggen inszenierte "Rufmord" mit Rosalie Thomass in der Hauptrolle nach dem Drehbuch von Claudia Kaufmann und Britta Stöckle. Die ZDF-Auftragsprodukt...