London (ots/PRNewswire) –

disguise freut sich die Ernennung von Bill Collis zum Vorstandsvorsitzenden bekanntzugeben. Er bringt umfassende Erfahrung aus der Film- und Videobranche mit: Zuletzt war Collis CEO und President von The Foundry, das er über ein Jahrzehnt führte. Collis hat The Foundry organisch aufgebaut und von einem Londoner Nischenbetrieb für Spezialeffekte-Software in ein wachstumsstarkes Weltunternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von Tools für Medien-Post-Produktion und Produktdesign-Technologie umgebaut.

Collis ist derzeit Vorsitzender oder Direktor von mehreren Unternehmen mit Private-Equity-Beteiligung. Er ist Vorsitzender von Random42 und Vorstandsmitglied von Cubic Motion und Exocad.

“Wir sind hocherfreut, dass wir Bill an Bord holen konnten. Sein unglaublicher Erfahrungsschatz im technischen, geschäftlichen und Anlagebereich ist für uns ein echter Gewinn. In der Branche gibt es nur ganz wenige, die sich über die Jahre die Anerkennung und den Ruf von Bill erworben haben”, sagte Ash Nehru, Gründer von disguise.

disguise (vormals d3 Technologies) wurde 2013 von Ash Nehru mit zwei Geschäftspartnern gegründet. Das Unternehmen kollaboriert heute mit einigen der begabtesten visuellen Designern der Welt, die Konzert-Tourneen für Künstler wie U2, Rolling Stones, Beyonce, Lady Gaga und Ed Sheeran gestalten. Zu den Projektpartnern gehören auch das kalifornische Musik- und Kunstfestival Coachella, verschiedene West End- und Broadway-Shows wie Frozen und Harry Potter, eine wachsende Zahl von Hollywood-Filmen und Live-TV-Rundfunkangeboten sowie weitere Events in Wirtschaft und Unterhaltung.

disguise betreibt Niederlassungen in London, Hongkong, New York und Schanghai. Weitere internationalen Niederlassungen sind in Planung, darunter Los Angeles im September. Private-Equity-Investor Livingbridge hat im letzten Jahr eine Beteiligung erworben. disguise verfolgt ambitionierte Pläne zum Ausbau seiner weltweiten Präsenz und seines Marktanteils und will zudem in neue vertikale Branchen wie Film und Rundfunk vordringen. Mit der Investition werden außerdem neue Produkte im Software- und Hardwaresegment finanziert.

“Das Wachstum und die weltweite Akzeptanz unserer Produkte sind bemerkenswert. Wir freuen uns jetzt darauf, dass Bill die nächste Entwicklungsphase von disguise vorantreibt, und sind gespannt auf das, was wir gemeinsam erreichen können”, sagte Fernando Kufer, CEO von disguise.

Collis sagte: “Ich bin begeistert über meine bevorstehende Zusammenarbeit mit Ash, Fernando und dem Rest des disguise-Teams. disguise ist der unangefochtene Marktführer bei Konzert-Tourneen und Live-Events und expandiert schnell in das Film- und Rundfunksegment. Dies hat im zurückliegenden Jahr zu einem phänomenalen Wachstum geführt, und ich hoffe, dass ich den Erfolgskurs des Teams in den kommenden Jahren unterstützten kann.”

Collis wurde für seine Führungsqualitäten 2012 von Ernst & Young mit dem Preis “Entrepreneur Of The Year” ausgezeichnet. Er hat einen PhD in Signalverarbeitung und ist Inhaber mehrerer Patente. Er war an einem erfolgreichen Kinofilm beteiligt und wurde von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences mit dem renommierten Scientific and Technical Award ausgezeichnet.

Informationen zu disguise

disguise entwickelt kollaborative Tools der nächsten Generation, um Künstler und Technologen bei der Realisierung ihrer Vision zu unterstützen. Mit dem softwarebasierten Showdesign-Tool von disguise lassen sich Projekte ortsunabhängig visualisieren, gestalten und sequenzieren. Und wenn die Zeit für die Realisierung gekommen ist, steht eine leistungsgerechte Hardwareoption zur Verfügung, um das Konzept kreativ umzusetzen. Weitere Informationen finden Sie unter disguise.one

Quellenangaben

Textquelle:disguise, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131345/3994193
Newsroom:disguise
Pressekontakt:David Steinberg
Goliath Marketing & Communications
646-319-8255

Das könnte Sie auch interessieren:

SEAT: Eine Choreografie mit 2.000 Robotern Martorell, Spanien (ots/PRNewswire) - - 2.000 Roboter in totalem Gleichklang und das 24 Stunden lang ohne Unterbrechung in der Metallwerkstatt in Martorell - Schweißen, Verschrauben, Beschichten von Teilen mit Klebstoffen oder Entdecken von Abweichungen bis zu 2 Zehnteln eines Millimeters - dies sind nur einige ihrer Funktionen - Manche sind sechs Meter hoch und können 700 kg heben- Sie arbeiten mit 1.700 Angestellten zusammen, um alle 68 Sekunden eine Autokarosserie zu bauen (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/645629/SEAT_Logo.jpg )(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/689408/rob...
“Maischberger” am Mittwoch, 6. Juni 2018, 21:45 Uhr, direkt nach der … München (ots) - Das Thema: "Sind wir zu tolerant gegenüber dem Islam?"In dem Film "Unterwerfung" nach dem Roman des französischen Bestsellerautors Michel Houellebecq wird das Bild einer westlichen Gesellschaft gezeichnet, die sich nach und nach islamisiert. Ein Muslim wird Staatspräsident; er führt die Scharia, Polygamie und das Patriarchat ein. Wie abwegig ist diese Vision? Gibt es tatsächlich eine schleichende Islamisierung westlicher Demokratien? Sind wir zu nachsichtig gegenüber islamischen Bewegungen, die eine andere Gesellschaftsordnung wollen? Müssen wir unsere westlichen Werte stärk...
Legends gibt Ben Martin als Vice President Partnerships bekannt London (ots/PRNewswire) - Legends gab heute die Berufung von Ben Martin zum Vice President Partnerships von Legends International bekannt. In seiner Rolle bei Legends wird Ben die Beziehungspflege zu Marken und Rechteinhabern in Europa und anderen internationalen Märkten, die Umsatzsteigerung und die Zusammenarbeit mit dem Globalen Vertriebsteam bei Legends verantworten. "Aufgrund unserer fortgesetzten internationalen Expansion haben wir Partnerschaften als einen für uns entscheidenden Bereich identifiziert", so Andrew Hampel, Geschäftsführer von Legends International. "Mit seiner Erfahrung im...