Laatzen (ots) – “Es ist Platz neben den Großen” – mit dieser Bestandsaufnahme trifft die Fachzeitschrift “kfz-betrieb” den Nagel auf den Kopf: Denn aus Verärgerung über Preiserhöhungen und unvorteilhafte Neuerungen wollen viele Autohändler den Autobörsen-Giganten Mobile.de und Autoscout24 den Rücken kehren. Marktneulinge wie heycar oder “deineautobörse.de” hingegen verzeichnen einen rasanten Händler- und Angebotszuwachs – und werden damit auch für die Verbraucher immer attraktiver.

So hat die Marktmacht der Giganten schließlich selbst für frischen Wind gesorgt. Eine ganze Reihe neuer Plattformen ging in letzter Zeit an den Start: “Die Händler haben Lust auf Alternativen und wollen sich nicht mehr nur einem Branchenprimus unterwerfen müssen”, heißt es zur Erklärung der aktuellen Stimmungslage bei kfz-betrieb. Auch die Verbraucher profitieren, indem sie auf neue Konzepte stoßen. Bei “deineautobörse.de” etwa winkt ihnen der Vorteil, von unerwünschten Top-Angeboten sowie fragwürdigen Bewertungen verschont zu bleiben.

Experten einig: Duopol ist bald schon Geschichte

Druck gibt es inzwischen auch von Herstellern wie VW oder Audi, die Jungwagen über eigene Plattformen vermarkten. Dass es sich dabei nicht um ein Strohfeuer handelt, sind sich Experten der Branche sicher – sie rechnen damit, dass sich die Marktneulinge langfristig etablieren: “Tendenziell gehe ich davon aus, dass das Duopol sukzessive aufbricht, weil insgesamt der Wettbewerb zunimmt”, sagt etwa Professor Stefan Reindl, Direktor des Instituts für Automobilwirtschaft.

Das rasante Wachstum macht deutlich, wie sehr der Markt auf zeitgemäße Alternativen gewartet hat. So hat “deineautobörse.de” binnen Monaten über 700 Händler auf sich vereinigen können. Sie profitieren hier von günstigen Preisen, einer Real-time-Preisermittlung für Gebrauchtfahrzeuge und effizienten Vermarktungswegen. “Mit dieser Händlerorientierung bieten wir uns dem Kfz-Gewerbe ausdrücklich als solider neuer Partner an”, sagt Harald Leichnitz vom Plattformbetreiber.

Über den Plattformbetreiber

“deineautobörse.de” ist eine Gründung der GGG Gebrauchtwagen-Garantie Gesellschaft mbH mit Sitz in Laatzen. Die GGG-Garantie als Plattformbetreiber ist seit über 45 Jahren einer der führenden deutschen Anbieter von Gebrauchtwagen-Garantien. Garantienehmer dürfen sich im Schadensfall auf eine schnelle, unbürokratische Hilfe verlassen. Die Reparaturkosten werden dabei gemäß den Garantiebedingungen von der GGG-Garantie übernommen. Weitere Infos: www.ggg-garantie.de

Quellenangaben

Textquelle:deineautobörse.de c/o GGG Gebrauchtwagen-Garantie Gesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130239/3993348
Newsroom:deineautobörse.de c/o GGG Gebrauchtwagen-Garantie Gesellschaft mbH
Pressekontakt:deineautobörse.de
c/o GGG Gebrauchtwagen-Garantie Gesellschaft mbH
Harald Leichnitz
Magdeburger Str. 7
30880 Laatzen
Tel.: (05102) 93 99 – 40
E-Mail: presse@deineautoboerse.de
Internet: www.deineautobörse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Prime Day 2018: Prime-Mitglieder shoppen Millionen Produkte auf Amazon.de München (ots) - Prime-Mitglieder haben am diesjährigen Prime Day Millionen Artikel auf Amazon.de gekauft und den Prime Day 2018 damit zu Amazons größtem Shopping-Event aller Zeiten gemacht. Zu den beliebtesten Artikeln in Deutschland und Österreich gehörten Amazon Devices wie Fire TV Stick mit Alexa-Sprechfernbedienung, Echo, Echo Dot und Kindle Paperwhite. Weitere Bestseller waren die 15-monatige PlayStation Plus Mitgliedschaft, die Jamie Oliver Pfanne von Tefal und die Osram Smart+ Zigbee. Darüber hinaus kauften Kunden:- Über 1.200.000 Artikel aus dem Bereich Beauty, Drogerie & Körper...
Das Auto streikt: Wer hilft mir jetzt? Berlin (ots) - Platter Reifen, Motor defekt: Eine Panne kommt immer ungelegen und kostet neben Nerven und Zeit unter Umständen auch eine Menge Geld. Im Vorteil sind Autofahrer, die Inhaber eines Schutzbriefes sind. Der Kfz-Schutzbrief, beziehungsweise die Mitgliedschaft bei Autoclub oder Versicherung, garantiert Hilfe bei einer Panne oder einem Unfall: Im Notfall einfach die Notrufzentrale unter entsprechender Servicenummer anwählen und Hilfe kommt. Der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, bietet seinen Mitgliedern einen Notruf-Service, der das ganze Jahr 24 Stunden erreichbar ist. Über di...
Emissionsfreie Paketzustellung auf dem Vormarsch München (ots) - Mit der Zunahme des Online-Handels haben in den vergangenen Jahren die Verkehrs- und Umweltbelastungen durch Kurier-, Express- und Paketdienste teils dramatisch zugenommen. Besonders betroffen sind innerstädtische Wohnquartiere mit ihren engen und häufig zugeparkten Straßen. Häufig sind die Kurierfahrer gezwungen, ihre Fahrzeuge mitten auf der Fahrbahn oder in zweiter Reihe abzustellen - sehr zum Ärger der anderen Verkehrsteilnehmer. Für die Anwohner besonders belastend sind die Abgase der Transporter. Diese fahren meist nur wenige Meter und werden nach jedem Zwischenstopp wied...