Bielefeld (ots) – Champion zu werden ist schon schwer. Doch ein Champion zu bleiben ist noch viel schwerer. Das gilt nicht nur für die Fußball-Nationalmannschaft, sondern auch für das Spitzencluster »it’s OWL«. Die Ernennung gab der Region den Rückenwind, um sich in Deutschland und darüberhinaus als Pionier für intelligente technische Systeme – kurz: Industrie 4.0 – bekannt zu machen. Ende 2017, als die Förderung durch die Bundesregierung auslief, fiel die Bilanz außerordentlich positiv aus. Nun aber muss sich der Blick nach vorn richten. Da zeigt sich, dass auch andere Regionen nicht stillstehen. Konkurrenz belebt das Geschäft. Darüber hinaus helfen nur neue ehrgeizige Ziele, den Kessel unter Dampf zu halten. Das Spitzencluster-Management hat das erkannt. Mindestens ruht es sich nicht auf die vom Land NRW zugesagte Förderung in Höhe von 53 Millionen Euro für die nächsten fünf Jahre aus. Nun sollen es 200 Millionen Euro werden. Wird dieses Geld sinnvoll investiert, profitiert davon nicht nur die Region; den Nutzen haben Wirtschaft und Gesellschaft in ganz Deutschland.

Quellenangaben

Textquelle:Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/66306/3995159
Newsroom:Westfalen-Blatt
Pressekontakt:Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Das könnte Sie auch interessieren:

Capvis schliesst erfolgreich das Fundraising des Fonds «Capvis V» ab … Baar (Schweiz) und St. Helier (Jersey) (ots) - - Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format unter http://www.presseportal.ch/de/pm/103507/100819656 heruntergeladen werden - Capvis, ein führender europäischer Mittelstandsinvestor, gibt den endgültigen Abschluss des Fundraisings seines Capvis Equity V LP Fonds (Capvis V) bekannt, mit Kapitalzusagen von knapp 1.2 Milliarden Euro. Aufgrund der starken Nachfrage der Investoren übertrifft Capvis V sowohl das ursprüngliche Ziel von EUR 1.0 Mrd. deutlich als auch die Grösse des Vorgänger-Fonds Capvis Equity IV LP (EUR 0.7 Mrd.). ...
“Einen positiven Impuls setzen”: Zeit Online baut “Deutschland … Frankfurt am Main (ots) - Zeit Online setzt bei seiner politischen Leser-Initiative "Deutschland spricht" auf Wachstum. "Uns als Redaktion gibt 'Deutschland spricht' das Gefühl, einen positiven Impuls zu setzen, über die reine Berichterstattung hinaus", sagt die stellvertretende Chefredakteurin Maria Exner. Die dahinter liegende Software, die Anmeldungen von Nutzern verwaltet und Paare zu politischen Gesprächen zusammenbringt, soll für alle Redaktionen weltweit als Open-Source-Projekt veröffentlicht werden.  Schon heute ist das Portal "My country talks" international, finanziert von Google. Ex...
Daimler-Rückruf Scheuer erntet verhaltenes Lob von den Grünen und Kritik … Stuttgart (ots) - Verhaltenes Lob für sein Vorgehen in der Auseinandersetzung mit Daimler hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) von den Grünen erhalten. "Die Maßnahmen von Bundesminister Scheuer sagen viel aus darüber, wie das Haus bislang von seinem Vorgänger Dobrindt geführt wurde", sagte Cem Özdemir, der im Bundestag den Verkehrsausschuss leitet, der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten": "Jetzt sollte Andreas Scheuer allerdings nicht auf halber Strecke stehen bleiben, sondern auch die Themen Hardware-Nachrüstung, blaue Plakette und ambitionierte Flottengrenzwer...