Frankfurt am Main (ots) – Das Vermarktungsangebot von AS&S Radio hat sich bei der ma Audio 2018 II kraftvoll weiterentwickelt. 4,61 Mio. Hörer bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi bedeuten in der Zielgruppe 14/49 ein Plus von 2,3 % (ma 2018 Audio II/ma 2017 Radio II Update). Als Vermarkter AS&S Radio gesamt kann sich der Public-Private-Vermarkter mit einem Zuwachs von 166.000 (plus 3,5%) auf jetzt 4,88 Mio. Hörern dabei deutlich dynamischer entwickeln als die RMS (+2,1%). Mit diesem Ergebnis untermauert AS&S Radio den Anspruch als der zentrale Qualitätsvermarkter und bietet dem Werbemarkt damit auch künftig leistungsstarke und verlässliche Angebote.

Deutliche Zugewinne gab es auch bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi Kompakt (jetzt bei 3,84 Mio. Hörern) und bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi Entscheider (1,76 Mio. Hörer). Kraftvolles Wachstum auch bei den regionalen Schwerpunktkombis AS&S Radio Nord-Kombi (plus 4,5%), der AS&S Radio West-Kombi (plus 4,8 Prozent) und der AS&S Radio Berlin-Kombi 14-49 (plus 11,4%). Die starke ma-Bilanz von AS&S Radio spiegelt sich natürlich auch in der TKP-Entwicklung wider. Dieser liegt bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi jetzt bei 4,61 Euro – und damit 18 Cent günstiger als zu Jahresbeginn, bei den weiteren AS&S Radio Deutschland-Kombis (Kompakt/Young/Entscheider/40+) fällt dieser Wirtschaftlichkeitseffekt sogar noch etwas deutlicher aus. “Die Ergebnisse der aktuellen ma belegen zweierlei: zum einen die hervorragende Arbeit in den Sendern selbst und zum andern die starke Marktposition unserer nationalen Kombis. Wer mit Werbung Marken bewegen und Verbraucher aktivieren will, kommt um das reichweitenstarke Portfolio der AS&S Radio nicht herum”, sagt Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio.

Alle Daten und Fakten zur aktuellen ma Audio 2018 II sowie ein exklusives Zähltool stehen auf www.ass-radio.de und www.reichweiten.de zur Verfügung.

Das Vermarktungsportfolio der AS&S Radio mit seinem einzigartigen Angebot aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern sowie innovativen Webradio-Angeboten steht für starke Reichweiten, kaufkräftige Zielgruppen und effizienten Mitteleinsatz. Die AS&S Radio ist eine 100-prozentige Tochter der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S). Infos zum Unternehmen und seinem Vermarktungsangebot finden sich unter www.ass-radio.de.

Quellenangaben

Textquelle:AS&S Radio GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/76496/3994737
Newsroom:AS&S Radio GmbH
Pressekontakt:Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de

Das könnte Sie auch interessieren:

“Die letzte Sau” Zweiter Film der ZDF-Reihe “Shooting Stars – Junges Kino im … Mainz (ots) - In einer Welt, in der ein fleißiger und ehrlicher Mensch nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann etwas nicht stimmen. So sieht das Bauer Huber (Golo Euler) in der Tragikomödie "Die letzte Sau", die am Mittwoch, 18. Juli 2018, 23.45 Uhr, im ZDF ausgestrahlt wird. Das Road-Movie von Regisseur Aron Lehmann, der zusammen mit Carlos V. Irmscher auch das Drehbuch schrieb, ist der zweite Film der "Shooting Stars"-Reihe, den die ZDF-Redaktion Das Kleine Fernsehspiel gefördert hat. Neben Golo Euler in der Hauptrolle spielen Rosalie Thomass, Thorsten Merten, Christoph M...
Wer qualifiziert sich für die K.o.-Phase? Die FIFA WM 2018 bei Sky: der … Unterföhring (ots) - - Bestes Spiel: Iran - Portugal am Montag, Nigeria - Argentinien am Dienstag, Deutschland - Südkorea am Mittwoch sowie England - Belgien am Donnerstag - Bestes Bild: Exklusiv für Sky Kunden mit Sky Q: 25 Spiele der FIFA WM 2018 live in Ultra HD, täglich das Topspiel des Tages einschließlich aller Spiele der deutschen Mannschaft - Bester Ton: Alle 25 Spiele live kommentiert von Wolff Christoph Fuss Unterföhring, 25. Juni 2018 - Auf Sky Q Kunden wartet erneut eine spannende WM-Woche in bester UHD-Bildqualität. Den Anfang machen der Iran und Portugal, die am Montagabend um 20...
“Sklavinnen des IS – Suche nach Gerechtigkeit” im Ersten Baden-Baden (ots) - 85-minütiger Dokumentarfilm von Philippe Sands und David Evans // Ausstrahlung am Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:45 Uhr im Ersten Hat Europa den politischen Willen, die Drahtzieher des Islamischen Staates vor Gericht zu stellen? Dieser Frage geht der Film "Sklavinnen des IS - Suche nach Gerechtigkeit" anhand des Schicksals zweier junger jesidischer Frauen nach. Shirin und Luisa waren vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt worden. Nach ihrer Flucht wurden sie in ein Rettungsprogramm für misshandelte Jesidinnen aufgenommen, das Baden-Württemberg unter Leitung ...