Shenyang, China (ots/PRNewswire) – Ende Juni dieses Jahres gab die chinesische Handelskammer die 100 erfolgreichsten chinesischen Einzelhändler des Jahres 2017 bekannt. Die Dashang Group befand sich unter den ersten drei, nur knapp hinter Tmall und JD. Als größter Kaufhauskonzern im Nordosten Chinas brachte die Dashang Group Tiangou Net heraus, eine digitale Shopping-App, die ein komfortableres Einkaufserlebnis verspricht.

Möchte man im nördlichen Teil Chinas einkaufen gehen, so unterstützt die App in vielen Städten bei der Parkplatzsuche. Ist man mit dem Preis der gewählten Bekleidung unzufrieden, so kann ein entsprechendes Foto über die App hochgeladen werden, um gelegentlich durch Nachrichten über Preisnachlässe informiert zu werden. Verkäufer und Verkäuferinnen machen Fotos und Videos verschiedener interessanter Szenarien und Produkte im Geschäft, so dass man die Gefahr umgeht, seine bevorzugten Produkte zu verpassen. Künstliche Intelligenz macht es möglich, mit einem Shopping-Guide in Form eines Roboters Kontakt aufzunehmen, um auf diese Weise sämtliche benötigten Informationen zu erhalten.

Die Dashang Group umfasst über 400 Warenhäuser und Geschäfte in mehr als 80 großen und mittelgroßen Städten über 15 Provinzen verteilt. Tiangou Net macht traditionelle Warenhäuser zu Warenhäusern der Zukunft. Von 2014 bis 2017 konnte Tiangou Net mit über 10 Millionen Nutzern 30 Milliarden Yuan durch Transaktionen erwirtschaften und wurde somit zu einem der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Chinas.

In der ersten Jahreshälfte 2018 setzte Tiangou Net sein rapides Wachstum fort und konnte durch die elektronischen Geschäftsabwicklungen von Mitgliedern über 20 Milliarden Yuan erzielen. 2,5 Milliarden Yuan, die durch diese Transaktionen erwirtschaftet wurden, wurden via Tiangou Net bezahlt.

Im Gegensatz zu Tmall und JD sieht Tiangou Net es als seine Aufgabe, die herkömmliche Lebensmittelindustrie weitreichend mit dem Internet zu integrieren. Tiangou Net möchte zehntausende chinesische Warenhäuser bei der Transformation zu Warenhäusern der Zukunft unterstützen, was auf großen Anklang und Lob im Handelsministerium der Volksrepublik China (MOFCOM) stieß.

Liu Sijun, Präsident der Dashang Group, erklärte, dass die Dashang Group und Tiangou Net durch das weitreichende Errichten einer digitalen und intelligenten E-Commerce-Plattform traditionelle Geschäftsabläufe transformieren, eine allumfassende Business-Revolution beschleunigen und die technologischen Innovationen eines Ökosystems, in dem Big Data fließt, fördern möchte.

Seit der Gründung 1995 agiert die Dashang Group getreu dem Motto “unsere Produkte müssen die besten sein”. Diesem Grundsatz folgend bemüht sich die Dashang Group weltweit die qualitativ hochwertigsten Produkte ausfindig zu machen, diese in den chinesischen Markt einzuführen und mehreren hundert Millionen chinesischen Verbrauchern anzubieten. Die Dashang Group hat bereits australisches Wagyu-Rindfleisch, Black Angus, Kirschen und Äpfel aus Tasmanien, französisches Bier aus Chateau Largo und deutsches Bier nach China gebracht.

Laut des Vorstandsvorsitzenden Niu Gang hofft die Dashang Group, zukünftig weitere Qualitätsprodukte einzuführen und chinesischen Verbrauchern überlegtere, komfortablere und bequemere Dienstleistungen bieten zu können.

Quellenangaben

Textquelle:Dashang Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131381/3996539
Newsroom:Dashang Group
Pressekontakt:Frau Liu
+86-10-63074558

Das könnte Sie auch interessieren:

NORMA: Aktuelle Juli-Preissenkung für Butter und mehr Nürnberg (ots) - Die NORMA-Strategie ist und bleibt klar: Immer dann, wenn sich auf den internationalen Beschaffungsmärkten neue Einkaufsvorteile ergeben, werden diese umgehend genutzt und sofort an die Kunden weitergereicht. So wie heute am ersten Juli-Montag, an dem der Discounter aus Nürnberg in seinen bundesweiten Filialen einmal mehr die Verkaufspreise für eine Reihe von gefragten Produkten senkt. Im Blickpunkt steht dabei die deutsche Markenbutter von Landfein, die es jetzt in der 250g-Packung zum neuen Vorteilspreis von nur noch 1,85 EUR (gesenkt von 1,89 EUR) gibt. Auch "Die Streichbar...
Horyou – “Blockchain für einen guten Zweck”: ein Token für soziale Einbindung … Genf (ots/PRNewswire) - Zur Förderung einer nachvollziehbaren dezentralisierten Philanthropie hat Horyou, das soziale Netzwerk für das Wohl der Gesellschaft, seine dezentrale Datenbank namens HoryouToken eingeführt, die auf dem Konzept einer "Blockchain für einen guten Zweck" aufbaut. Horyou glaubt stark an die Macht der technologischen Fortschritte zur Unterstützung der Dezentralisierung der Philanthropie und zur Förderung des sozialen Wohls. Deshalb hat Horyou die Datenbank HoryouToken zur Unterstützung und Förderung der sozialen und wirtschaftlichen Integration eingeführt und möchte dadurch...
Rückruf des Artikels “NUSWEET Nuss-Nougat-Creme – 180 g Glas” mit … Hamburg (ots) - Die NUSWEET GmbH ruft den Artikel "NUSWEET Nuss-Nougat-Creme 180g Glas mit Mindesthaltbarkeitsdatum 09.10.2019 öffentlich zurück. Die Waren wurden bereits aus dem Verkauf genommen. In einen Glas wurde eine Verunreinigung mit Metallteilchen festgestellt. Der betroffene Artikel sollte daher nicht mehr verzehrt werden. Die betroffene Ware kann dem Einzelhändler, bei dem sie erworben wurde, zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet.QuellenangabenBildquelle: obs/NUSWEET GmbHTextquelle: NUSWEET GmbH, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.presseportal.de/pm/130812...