Hamburg (ots) – Journalisten und Presse-Fotografen, die über die Verleihung des Deutschen Radiopreises 2018 berichten wollen, können sich ab sofort für die Gala am Donnerstag, 6. September im Eventcenter “Schuppen 52” im Hamburger Hafen akkreditieren. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Online-Formular auf der Website:

http://ots.de/icfSkL

Dort finden Sie alle Informationen zum Ablauf der Gala und zum Akkreditierungsverfahren. Anmeldungen sind ausschließlich online möglich. Die Frist endet am Donnerstag, 30. August. Die festliche Gala findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. In Anwesenheit zahlreicher prominenter Gäste und internationaler Musikstars wird der Deutsche Radiopreis in elf Kategorien verliehen. Radio, Fernsehen und Internet übertragen die Gala bundesweit. Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland. Zu den Kooperationspartnern zählen, neben dem Grimme-Institut, die Freie und Hansestadt Hamburg, die Radiozentrale – eine gemeinsame Plattform privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Stärkung des Hörfunks – sowie die Radio-Vermarkter AS&S Radio und RMS. Die Federführung liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3995323
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Tel.: 040/4156-2312
Mail: l.louwien@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Das könnte Sie auch interessieren:

Vor dem WM-Finale: “ZDF SPORT extra” mit Formel E, Rudern und Triathlon Mainz (ots) - Am WM-Final-Sonntag regiert nicht allein König Fußball im ZDF. Bevor um 16.05 Uhr die Vorberichterstattung zum Endspiel zwischen Frankreich und Kroatien startet, bietet "ZDF SPORTextra" am 15. Juli 2018 ab 14.05 Uhr bereits sportliches Highlight-Programm: das Finale der Formel E in New York, den World Rowing Cup der Ruderer in Luzern und die Triathlon-World-Serie in Hamburg. In New York City endet am kommenden Sonntag die vor fast einem Jahr in Peking gestartete E-Prix-Elektroserie mit insgesamt 45 Rennen. Am "Big Apple" gibt es ein Doppelfinale: Das Rennen am Samstag, 14. Juli 2...
Klüh Stiftung zeichnet Düsseldorfer Uniprofessor für seine Forschungen nach … Düsseldorf/Berlin (ots) - Den Preis 2018 der Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung erhält Prof. Dr. William (Bill) Martin (61) vom Institut für Molekulare Evolution der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf für seine Forschungen zur Entstehung des Lebens auf der Erde. Der Wissenschaftler hatte aufgrund genetischer Vergleiche heute lebender Zellen den gemeinsamen Vorfahren allen Lebens geortet, das, so das Ergebnis der Forschungen, an heißen Tiefseequellen seinen Ursprung habe. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wurde gestern in einer feierlichen Zeremonie im ...
i&k software GmbH gewinnt German Brand Award 2018 Büdelsdorf (ots) - Titelverteidigung - Die bereits im Vorjahr ausgezeichnete Markenstrategie des Softwareanbieters i&k software GmbH aus Schleswig-Holstein wurde gleich zweimal mit dem German Brand Award 2018 in den Kategorien "Digital Brand of the Year" und "Corporate Services" prämiert. Ein Preis der Extraklasse: der German Brand AwardDer German Brand Award zeichnet erfolgreiche Markenführung aus und genießt höchste Anerkennung in Deutschland. Ein hochkarätiges Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Marken...