Köln (ots) –

– Mittwoch/Donnerstag, 26./27. September 2018, Düsseldorf

Von den Deutschen Betriebswirtschafter-Tagen gehen alljährlich wichtige Impulse für den Dialog von betriebswirtschaftlicher Theorie und Praxis aus. Unternehmensführung zwischen Marktdynamik, Innovation und zunehmender Regulierung ist 2018 das Generalthema. Die Themenfelder reichen von Best Practice der Unternehmensführung in sich schnell verändernden Märkten und in Zeiten der Energiewende über Chancen und Risiken der Digitalisierung, Anforderungen an die Compliance, Herausforderungen für Finance, Accounting und Steuern bis hin zu Fragen der Family Business Governance. Der Leitidee der Schmalenbach-Gesellschaft entsprechend werden gleichermaßen hochkarätige Unternehmensvertreter und renommierte Wissenschaftler referieren und miteinander diskutieren. Zudem werden Arbeitskreise der Schmalenbach-Gesellschaft in Öffentlichen Sitzungen ihre Ergebnisse vorstellen.

www.schmalenbach.org

Quellenangaben

Textquelle:Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/66303/4000023
Newsroom:Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.
Pressekontakt:Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.
Bunzlauer Str. 1 / 50858 Köln / T +49 2234 48 00 97 ∙
sg@schmalenbach.org / www.schmalenbach.org

Das könnte Sie auch interessieren:

LinkedIn wächst schneller: 12 Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich … München (ots) - Weltweit größtes Business-Netzwerk erreicht nächsten Meilenstein schon nach sechs Monaten / LinkedIn hat global 575 Millionen Mitglieder, davon 14 Millionen deutschsprachige LinkedIn versammelt im deutschsprachigen Raum bereits seit Anfang Juni 12 Millionen Mitglieder. Das weltweit größte berufliche Netzwerk wächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz somit schneller als bisher: Zwischen dem Erreichen von elf Millionen Mitgliedern im Dezember 2017 und den 12 Millionen lagen nur sechs Monate. Vorangegangene Meilensteine vermeldete das Netzwerk nach jeweils sieben Monaten. ...
NEXTCLINICS erweitert das Portfolio mit den IVF Zentren Prof. Zech und wird zu … Köln/Augsburg (ots) - NEXTCLINICS geht aufgrund der identischen Unternehmensphilosophie und -prinzipien eine neue Kooperation mit den IVF Zentren Prof. ZECH (Zech IVF) ein, nachdem sie sich im Juni 2018 bereits an der italienischen GynePro Medical Group beteiligt hat. Die IVF Zentren Prof. Zech gehören zum größten Klinik-Netzwerk für In-vitro-Fertilisation (IVF) in Europa und besitzen Kliniken in Köln, Bregenz, Salzburg, Niederuzwil, Vaduz, Pilsen und Meran. In weniger als einem Jahr ist NEXTCLINICS mit einem Portfolio von 14 Kliniken zu einem der drei führenden IVF-Anbieter auf dem gesamten e...
Aus LBS Immobilien wird Sparkassen Immobilien: Der Marktführer in Hessen und … Frankfurt (ots) - Der größte Immobilien-Vermittler in Hessen und Thüringen firmiert unter einem neuen Namen. Am 6. August wurde aus der LBS Immobilien GmbH die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH. "Die Änderung bringt die in den vergangenen Jahren immer bedeutender gewordene Rolle der Sparkassen bei der Vermittlung von Immobilien auch im Firmennamen zum Ausdruck", erläutert Geschäftsführer Dietmar Bohne. Außer der Firmierung ändere sich jedoch nichts. Auch künftig werde der Kauf, Verkauf und die Vermietung von Häusern, Wohnungen und Grundstücken in beiden Bundesländern unter den Markenlabe...