Neckarsulm/Frankfurt (DLG) (ots) –

Kaufland Fleischwaren erhält höchste deutsche Qualitätsauszeichnung

Kaufland Fleischwaren hat in Berlin eine besondere Würdigung erfahren: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat dem Unternehmen den Bundesehrenpreis in Gold verliehen. Dr. Katharina Böttcher, Ministerialdirektorin bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, übergab gemeinsam mit Dr. Diedrich Harms, Vizepräsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), die höchste Auszeichnung der Ernährungswirtschaft. “Zum 15. Mal erhalten die Baden-Württemberger den Bundesehrenpreis. Das ist eine außerordentliche Leistung, die die besondere Stellung von Kaufland Fleischwaren als Qualitäts- und Genussführer unterstreicht”, betonte Dr. Harms bei der feierlichen Preisverleihung im Meistersaal.

Die Bundesehrenpreise werden jährlich an zwölf Unternehmen der deutschen Fleischwarenbranche vergeben

Diese haben im Vorjahr die besten Ergebnisse bei den umfangreichen Experten-Tests der DLG-Qualitätsprüfungen erzielt. Im Zentrum der wissenschaftlichen Prüfmethodik stand die sensorische Analyse der Lebensmittel, die um eine Überprüfung der Deklaration und Verpackung sowie um produktspezifische Labortests ergänzt wurde. “Mit dem Bundesehrenpreis rücken wir die Qualität und Leistungsfähigkeit unserer heimischen Agrar- und Ernährungswirtschaft in den Mittelpunkt. Sie sind Ausdruck hohen fachlichen Könnens. Die Bundesehrenpreisträger verkörpern Genusskultur und konsequentes Qualitätsstreben auf eine Weise, die ihresgleichen sucht”, lobte Dr. Böttcher. “Der Genusswert ist ein wichtiger Qualitätsaspekt eines Lebensmittels, der sich aus der sensorischen Fehlerfreiheit ergibt und als Kulturgut wieder mehr ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden muss”, forderte Dr. Harms. “Denn nur durch das bewusste Verzehren und Genießen von Lebensmitteln kann ihre Wertschätzung im täglichen Leben wieder erhöht werden. Die Bundesehrenpreisträger sind als Genussbotschafter prädestiniert, diese Entwicklung voranzutreiben.”

Grundlage der Vergabe

sind die Testergebnisse, die die Preisträger bei den DLG-Qualitätsprüfungen in vergleichbaren Betriebsgrößen erzielt haben.

Vergabemodalität:

Bundesehrenpreis in Bronze: 1. bis 5. Auszeichnung Bundesehrenpreis in Silber: 6. bis 10. Auszeichnung Bundesehrenpreis in Gold: ab der 11. Auszeichnung

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG/Quelle: DLG
Textquelle:Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/111476/3999707
Newsroom:Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Christine Axtmann
Kaufland Unternehmenskommunikation
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Tel. 07132 94-348114
presse@kaufland.de

Das könnte Sie auch interessieren:

“Weil es nur eines gibt, was uns wirklich spalten darf: die Essiggurke” – … München (ots) - McDonald's Deutschland zeigt Haltung und setzt ein klares Statement für Zusammenhalt: Im Rahmen der Kampagne "365 Gründe für McDonald's" veröffentlicht das Unternehmen dafür sowohl online, auf seinen Social Media Kanälen, als auch über Print-Anzeigen verschiedene Motive, die sich mit dem Thema Zusammenhalt, Vielfalt und Dialog auseinandersetzen. Cheeseburger mit oder ohne Essiggurke? Eine Frage, die bei McDonald's-Fans immer wieder die Meinungen deutlich auseinander gehen lässt. In einer Print-Anzeige zieht McDonald's Deutschland augenzwinkernd Parallelen zwischen dieser Diskus...
Supernova entscheidet sich für Worldpay als Partner für grenzüberschreitende … Singapur und London (ots/PRNewswire) - Akzeptanzwerte für wachsende Lifestyle-Marke steigen mit Worldpay auf 95 % Worldpay, Inc., ein weltweit führender Zahlungsdienstleister, wurde von Supernova, einem stetig wachsenden eCommerce-Unternehmen für innovative Gesundheits-, Schönheits- und Fitnessprodukte, dazu ausgewählt, bei der Verbesserung der Nutzererfahrung zu helfen und die weltweite Expansion seiner vier wichtigsten Marken voranzutreiben: BodyBoss, Sand & Sky, SkinnyMint und Coco & Eve. Als Unterstützung bei seinem Wachstum benötigte Supernova einen erfahrenen Partner, der das Unt...
Bundesbildungsministerin Karliczek ehrt die Jugend forscht Sieger 2018 Darmstadt/Hamburg (ots) - Deutschlands beste Nachwuchsforscher beim 53. Bundesfinale in Darmstadt ausgezeichnet Die Siegerinnen und Sieger des 53. Bundesfinales von Jugend forscht stehen fest. Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung sowie Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Jugend forscht e. V., hat heute in Darmstadt Deutschlands beste Jungforscher und ihre herausragenden Leistungen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ausgezeichnet. Bei der Siegerehrung im darmstadtium gratulierte sie den Preisträgern und ermutigte sie dazu, weiter für ein bess...