München (ots) –

Neue Geschichten mit und über Deutschlands bekannteste Großfamilie

– Familie Wollny im Umbaustress – Doppelfolgen ab Mittwoch, 1. August 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Der Umbau des neuen Wollny-Domizils geht weiter. Doch das bringt für die Familie auch großen Stress mit sich. Täglich pendelt die Großfamilie zwischen dem alten und dem neuen Haus hin und her. Vor allem Familienoberhaupt Silvia muss als Mutter, Oma und Bauherrin so manche schwierige Situation meistern. Da bleiben die Sonderwünsche von Lebensgefährte Harald und ihren Sprösslingen manchmal auf der Strecke. RTL II zeigt die neuen Geschichten von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!” in Doppelfolgen ab 1. August 2018 immer mittwochs um 20:15 Uhr.

Familie Wollny im Baustress! In den neuen Doppelfolgen von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!” begleitet RTL II die zwölfköpfige Familie beim Umbau ihres neuen Zuhauses.

Das Haus in Neuss wird zu klein. Deshalb wollen die Wollyns so schnell wie möglich ihr neues Domizil beziehen. Doch da hat die Großfamilie noch einiges an Arbeit vor sich, denn vor dem Einzug muss das neue Haus mit immensem Aufwand saniert werden. Um Kosten zu sparen, wollen sie so viel wie möglich selbst erledigen. Deshalb arbeiten vor allem die Männer der Familie tagtäglich mit vollem Einsatz auf der Baustelle, während sich Silvia mit den Mädels um den Haushalt kümmert.

Bei zwölf Köpfen sorgt eigentlich der normale Alltag schon für reichlich Reibungsfläche. Der zusätzliche Umbaustress bringt die resolute Powerfrau Silvia an ihre Belastungsgrenze und mit ihr die ganze Familie. Da muss Silvia als Familienoberhaupt und Bauherrin auch mal unbeliebte Entscheidungen treffen. Das sorgt nicht nur bei ihren Sprösslingen für Unmut, sondern auch Lebensgefährte Harald ist nicht immer auf Silvias Seite. Zählt am Ende das Familienmotto: “Gemeinsam sind wir stark und packen alles!” noch immer?

“Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!” in Doppelfolgen ab Mittwoch, 1. August 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3999199
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Kommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64 185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren:

European Outdoor Film Tour 2018 München (ots) - Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 zeigt die European Outdoor Film Tour handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Ab dem 10. Oktober geht die E.O.F.T. wieder auf große Reise mit mehr als 400 Veranstaltungen in 18 Ländern. Gezeigt werden 7-9 Kurzfilme mit einer Gesamtlaufzeit von 120 Minuten. Mit Rahmenprogramm und Moderation dauert eine Veranstaltung insgesamt zwischen 2,5 und 3 Stunden. Das diesjährige Programm punktet durch Abwechslungsreichtum, Spannung und Bildgewalt. Die ersten sechs Filme stehen bereits fest: Mit vier waghalsigen M...
“Die schönste Kuh der Welt” (AT): Letzte Klappe für Dagmar Manzel, Axel … München (ots) - Dieser Film geht auf keine Kuhhaut: Bäuerin Jutta (Dagmar Manzel) hat sehr eigene Vorstellungen, von sich und dem Leben. Ihre engste Vertraute: Gloria, die schönste Milchkuh Brandenburgs - die bald auch Miss Germany werden soll! Alles läuft nach Plan, bis plötzlich Juttas Bruder Thomas (Axel Prahl) auftaucht. Nach dem Tod des Vaters entbrennt zwischen dem ungleichen Geschwisterpaar ein stürmischer Schlagabtausch um den elterlichen Hof und das richtige Leben. Unter der Regie und nach einem Drehbuch von Ingo Rasper ist die letzte Klappe für die "Endlich Freitag im Ersten"-Komödie...
SUPER RTL zeigt “Criminal Confessions” und “Three Days to Live” in deutscher … Köln (ots) - Das Genre "True Crime" ist für SUPER RTL eine wichtige strategische Programmsäule in der Primetime, Formate wie "Murder She Solved - Frauen auf Täterjagd" oder "Snapped - Wenn Frauen töten" erzielen regelmäßig hohe Marktanteile deutlich über Senderschnitt. Mit Criminal Confessions - Mörderische Geständnisse (USA 2017) und Three Days to Live - Jede Stunde zählt (USA 2017) bekommt der Kölner Sender jetzt doppelten Zuwachs, der ab Sonntag, 15. Juli immer zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr zur faszinierenden Suche nach Tätern und Opfern einlädt. Die Serie "Criminal Confessions" zeigt d...