Genug, um 500 Millionen Kisten kohlensäurehaltiger Erfrischungsgetränke oder eine entsprechende Menge zu süßen

Kosten vergleichbar mit denen von Zucker

Chicago (ots/PRNewswire) – PureCircle (LSE: PURE), der weltweit führende Hersteller und Innovator von Stevia-Süßstoffen, gibt bekannt, dass das Unternehmen nach jüngsten Fortschritten bei der Ausweitung seiner Kapazitäten nun in der Lage ist, wesentlich mehr Reb M an globale Getränke- und Lebensmittelunternehmen zu liefern. Zieht man das Süßen von Getränken als Beispiel heran, so kann PureCircle jetzt genug Reb M liefern, um etwa 500 Millionen Kisten mit kalorienfreien, kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken liefern. PureCircle baut seine Produktionskapazität weiter aus und schätzt, dass es in drei Jahren genug Reb M liefern kann, um 1 Milliarde Kisten mit kalorienfreien, kohlesäurehaltigen Erfrischungsgetränken oder eine dementsprechende Zahl an Getränken und Lebensmitteln mit Reb M als Süßungsmittel zu süßen.

PureCircle schätzt weiterhin, dass je nach den Mengen, die gekauft werden, und den Konditionen des Kaufs die Kosten für Unternehmen, die Reb M zum Süßen eines Getränks oder Lebensmittels von PureCircle kaufen, den Kosten von Zucker entsprechen, der verwendet wird, um die gleiche Süße zu erzielen.

Reb M ist die Form von Stevia-Süßstoff, die dem Geschmack von Zucker am ähnlichsten ist und die von Getränke- und Lebensmittelunternehmen am meisten gewählt wird.

Bislang stellte sich die Herausforderung, dass Reb M nur in relativ geringen Mengen in herkömmlichen Stevia-Pflanzen vorkommt. PureCircle hat eine patentrechtlich geschützte Linie der Stevia-Pflanze mit dem Namen Starleaf (TM) Stevia entwickelt. Diese enthält größere Mengen von Reb M als herkömmliche Stevia-Pflanzen. PureCircle steigert die Anpflanzung von Starleaf ganz erheblich.

PureCircle stellt Reb M sowohl direkt aus der Starleaf Stevia-Pflanze als auch aus anderen Stevia-Süßstoffen der Pflanze her. Bei letzterem beginnt PureCircle mit einem gereinigten Stevia-Pflanzen-Extrakt mit geringem Reb M Gehalt. Durch Hinzufügen eines Enzyms wird der Reifeprozess zu Reb M abgeschlossen, so wie es beim Blatt auch auf natürliche Weise geschieht. Enzyme spielen eine ähnliche Rolle bei verschiedenen Produkten einschließlich Babynahrung, Käse, anderen Milchprodukten und Schokolade.

Die Reb M Produkte aus diesen zwei Prozessen stammen beide von der Stevia-Pflanze und weisen den gleichen hervorragenden Geschmack auf.

Alle Stevia-Süßstoffe von PureCircle – mit beiden der oben beschriebenen Prozesse hergestellt – sind nicht gentechnisch verändert.

Darüber hinaus tragen alle die Bezeichnung “GRAS”. “GRAS” ist eine Kennzeichnung der US Food and Drug Administration (US-amerikanische Behörde für die Zulassung von Lebensmitteln, Arzneimitteln und Medizinprodukten) und bedeutet von Experten “im Allgemeinen als sicher bewertet”.

Getränke- und Lebensmittelunternehmen nutzen bereits Reb M von PureCircle für ihre Produkte. Durch die erweiterte Herstellung von Reb M können Unternehmen ihren Bedarf an einer Zutat decken, die sie benötigen, und damit auf die Nachfrage ihrer Kunden nach mehr kalorienfreien und kalorienarmen Produkten mit pflanzlichen Süßstoffen reagieren.

Unsere Website: www.purecircle.com

Quellenangaben

Textquelle:PureCircle, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/80730/4000413
Newsroom:PureCircle
Pressekontakt:Für weitere Informationen und/oder um ein Interview zu vereinbaren
kontaktieren Sie bitte:KONTAKT: Carolyn Clark
Director of Global Marketing
E-Mail: carolyn.clark@purecircle.com
Telefon: 1 (630) 517 0812 oder Jackson Pillow
Media Relations Manager
E-Mail: Jackson.Pillow@purecircle.com
Telefon: +1 630 256 8394

Das könnte Sie auch interessieren:

Befreit von Lenkrad und Pedalerie: das “Trendsetting Cockpit” von ZF und … Friedrichshafen (ots) - - Zukunftsweisendes Bedien- und Anzeigenkonzept von ZF und Faurecia für vollautomatisierte Fahrzeuge (Level 4) kommt ohne Lenkrad und Pedalerie aus - Auch bei manuellem Fahren kann sich der Lenker dank Steuerhebel in der Mittelkonsole zwischen linkem und rechtem Vordersitz entscheiden - Anzeigen- und Bedienkonzept mit Bildschirmen bietet hohe Flexibilität und vereinfacht das Arbeiten während der Fahrt Vom vollautomatisiert fahrenden Lieferwagen bis zum Roboter-Taxi der Zukunft: Mit der zunehmenden Automatisierung sind auch neue Konzepte für die Fahrerarbeitsplätze im Tr...
“Kaffee oder Tee” mit drei Sondersendungen im Mai Baden-Baden (ots) - Am Maifeiertag (1. Mai), Christi Himmelfahrt (10. Mai) und Fronleichnam (31. Mai) in "Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag" / jeweils 16 bis 18 Uhr im SWR Fernsehen An den drei Feiertagen im Mai kommt "Kaffee oder Tee - der SWR Nachmittag" mit Sondersendungen. Am 1. Mai dreht sich alles ums Grillen, am 10. Mai gibt es einen "Mädelsnachmittag" und an Fronleichnam, 31. Mai, wird es besinnlich. Zu sehen jeweils von 16 bis 18 Uhr im SWR Fernsehen. Angrillen am 1. MaiAm Maifeiertag grillt "Kaffee oder Tee" in den Mai: Ob Gas, Kohle oder Elektro - ein Grillmeister stellt die a...
Mit der richtigen Ernährung das Krebsrisiko senken? Baden-Baden (ots) - SWR Wissensmagazin "odysso: Wissen im SWR. Heilsame Ernährung" / Donnerstag, 24. Mai, 22 Uhr, SWR Fernsehen Können bestimmte Nahrungsmittel das Krebsrisiko senken? Und wenn ja, welche? "odysso" ist der heilsamen Kraft der Ernährung auf der Spur. Die Sendung gibt wertvolle Ernährungstipps und enthüllt das Kräuterwissen der Gegenwart. Der Wildpflanzenexperte Dr. Markus Strauß stellt am Beispiel des Stuttgarter Stadtwaldes den Wald als reichhaltigen Fundort heilender Substanzen vor. Schon im Mittelalter schuf die Mystikerin Hildegard von Bingen, von der katholischen Kirche als...