Ingolstadt (ots) –

Für 90 Golfer hieß es >Tee off für Familien schwer kranker Kinder< beim 3. Golf Cup der McDonald's Kinderhilfe, erstmals im Golfclub Ingolstadt. Mit beeindruckenden Ergebnis: Ein Reinerlös in Höhe von 52.000 Euro kam zugunsten der Stiftung zusammen.

Den dritten Golf Cup veranstaltete die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung nun erstmals im Golfclub Ingolstadt e.V.. Bereits mit ihrer Anmeldung zum Turnier und der Teilnahmegebühr taten die Golfer Gutes, denn auch dieser Beitrag floss in den Reinerlös mit ein. Während auf dem Golfplatz motiviert über 18 Löcher hinweg abgeschlagen wurde, konnte abends bei der angebotenen Spendenauktion kräftig mitgeboten werden. Fernsehmoderator und Schauspieler Alexander Mazza führte durch die Veranstaltung und wurde nicht müde, auf die vielfältigen Spendenmöglichkeiten hinzuweisen. So kam ein Reinerlös in Höhe von 52.000 Euro für die McDonald’s Kinderhilfe zusammen. >Auch in diesem Jahr ist es uns zusammen mit vielen Sponsoren und Unterstützern gelungen, in Ingolstadt ein Golfturnier auszurichten, dass die Spieler für den guten Zweck sportlich herausfordert. Wir freuen uns sehr über diesen schönen gemeinsamen Golftag und das erfolgreiche Ergebnis

Quellenangaben

Bildquelle:obs/McDonald’s Kinderhilfe Stiftung/AXEL GRIESCH FOTOGRAFIE www.axe
Textquelle:McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/34184/3999614
Newsroom:McDonald's Kinderhilfe Stiftung
Pressekontakt:McDonald’s Kinderhilfe Stiftung
Isabell Mollner
Direktor Kommunikation & Pressesprecherin
Max-Lebsche-Platz 15
81377 München
Telefon 089 – 740066-50
Isabell.Mollner@mdk.org

Das könnte Sie auch interessieren:

mal ehrlich … bedeutet Hartz IV Armut? Mainz (ots) - Mehr als vier Millionen Menschen in Deutschland beziehen "Arbeitslosengeld 2", besser bekannt als "Hartz IV". Und nicht wenige fürchten den rasanten Abstieg von der Beschäftigung in die Arbeitslosigkeit und in "Hartz IV". Welche Probleme, aber auch welche Chancen sich aus "Hartz IV" ergeben, darüber diskutiert Moderator Florian Weber mit seinen Gästen in der Alten Feuerwache Mannheim am Mittwoch, 6. Juni, ab 22 Uhr beim Bürgertalk "mal ehrlich ..." im SWR Fernsehen. 2005 von SPD und Grünen eingeführt, sollte "Hartz IV" den Sozialstaat moderner und gerechter machen. Doch auch nach...
Deutscher Nachbarschaftspreis 2018: Bewerbungsphase für herausragende … Berlin (ots) - Die nebenan.de Stiftung startet heute, am 2. Mai 2018, die Bewerbungsphase für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018. Zum zweiten Mal zeichnet die Stiftung damit engagierte Nachbarn und nachbarschaftliche Projekte auf Länder- und Bundesebene aus, die sich für ein offenes, solidarisches und demokratisches Miteinander einsetzen. Der Deutsche Nachbarschaftspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer und ist mit über 50.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden insgesamt 16 Landessieger und drei Bundessieger. 2018 wird erst...
Aktion zum World Blood Cancer Day (WBCD) 2018 Tübingen (ots) - Am 28. Mai 2018 findet der jährliche World Blood Cancer Day (WBCD) statt. An diesem internationalen Aktionstag setzen Menschen weltweit ein Zeichen der Solidarität mit Blutkrebspatienten. Alle 35 Sekunden erhält ein Mensch rund um den Globus die Diagnose Blutkrebs. Die DKMS kämpft seit fast 27 Jahren gegen die Krankheit und startet daher auch 2018 zum WBCD eine ganz besondere Aktion: ein DKMS-Sonderzug rollt unter dem Motto "Jetzt bist Du am Zug - Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs!" eine Woche lang quer durch Deutschland und unterstreicht so die Relevanz des Themas und motivier...