München (ots) – Kreative Köpfe für originelle Videoclips zum Lokal-TV-Portal gesucht: Die Bayerische Medien Technik GmbH, deren Mehrheitsgesellschafterin die BLM ist, lädt alle TV-, Online- und Filmschaffenden aus Deutschland ein, bis zum 1. Oktober 2018 Clips für den Media Tech Clip Award einzureichen. Es gilt, in 30 bis 180 Sekunden Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten des Portals für lokale Fernsehprogramme sowie den einfachen Zugang zu visualisieren. Zulässig sind alle Genres und Formate, die eine Ausspielung im Fernsehen und online ermöglichen.

Das Lokal-TV-Portal verbessert die Auffindbarkeit und die dauerhafte Verfügbarkeit von mehr als 70 lokalen Fernsehprogrammen in acht Bundesländern (Infos unter http://www.lokal-tv-portal.de/). Das Portal ist als HbbTV-Applikation via Satellit bzw. DVB-T2 HD (und Internet) mit entsprechenden Smart-TV-Geräten (HbbTV) empfangbar. Livestreams und Mediatheken ermöglichen auch Lokalsendern ohne eigene oder mit einer zeitlich begrenzten Satelliten- oder Antennenverbreitung den ständigen Zugang zu einem Großteil der Haushalte in Deutschland.

Eine Fachjury, bestehend aus BLM, MEDIASCHOOL BAYERN, Hochschule Macromedia und bmt, wählt aus allen Einreichungen drei Clips aus, die auf den Medientagen München 2018 im Rahmen einer Videoinstallation zu sehen sein werden. Darüber hinaus sollen die Sieger-Clips auch im Lokal-TV gesendet werden. Zu diesem Zweck ist eine Übertragung der vollständigen Nutzungsrechte für die Online-Verwertung – zeitlich und räumlich unbegrenzt – sowie für die TV-Rechte – räumlich unbegrenzt bis 31.12.2019 – an die bmt erforderlich.

Der 1. Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, der 2. Preis mit 2.000 Euro, der 3. Preis mit 1.000 Euro. Zusätzlich werden, unabhängig von der Jurywertung, vier weitere Clips mit je 1.000 Euro prämiert, die vom 31. Juli bis 14. Oktober 2018 auf Social Media-Profilen der Award-Bewerber (YouTube, Facebook, Twitter und Instagram) die höchsten Reichweiten erzielt haben. Dabei kann ein Clip nur in einer der vier Reichweiten-Kategorien gewinnen.

Kontakt: award@bmt-online.de

Quellenangaben

Textquelle:BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/62483/4030654
Newsroom:BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Pressekontakt:Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Bettina Pregel
stellv. Pressesprecherin
Tel.: 089 63808-318
Bettina.Pregel@blm.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Hochschule Fresenius: Imagefilm gewinnt Gold beim internationalen … Köln (ots) - "Zukunft ist, was wir aus uns machen" lautete die groß angelegte Kommunikationskampagne der Hochschule Fresenius im vergangenen Jahr. Kern der Kampagne war ein Imagefilm, der ab Juni 2017 im Vorprogramm ausgewählter Kinos lief. Im Rahmen des diesjährigen WorldMediaFestivals am 16. Mai in Hamburg wurde er mit dem internationalen "intermedia-globe Gold Award" ausgezeichnet. Bildung und Lebenslanges Lernen begleiten Menschen in allen Lebensphasen. Der Imagefilm der Hochschule Fresenius zeigt, wie wichtig es ist, seine Träume zu verfolgen und dass Bildung nicht unbedingt eine Frage de...
Das Kino-Highlight des Sommers: Das CinemaxX Sommer-Spar-Ticket Hamburg (ots) - Das wird ein super Sommer: Mit dem CinemaxX Sommer-Spar-Ticket wird bei Deutschlands bekanntester Kinokette vom 19. Juli bis 2. September 2018 beste Unterhaltung zum coolen Preis geboten: Für lässige 27,90 Euro** gibt es fünf Film-Highlights im XXL-Leinwandformat relaxed im kühlen Kinosaal - egal ob Parkett oder Loge. Das limitierte CinemaxX Sommer-Spar-Ticket kann ab dem 5. Juli an den Kinokassen der teilnehmenden CinemaxX Kinos* und online unter www.cinemaxx.de/Sommer erworben werden und ist für alle regulären Vorstellungen in 2D gültig. Fünfmal Film, fünfmal Sparen, fünfmal ...
Kinderjury des internationalen “Prix Jeunesse” zeichnet ARD- Köln (ots) - Die Kinderjury des "Prix Jeunesse" zeichnet in diesem Jahr eine Folge der ARD-/WDR-Serie "Weltreise Deutschland" mit dem "Goldenen Elefanten" aus. Dabei handelt es sich um eine der begehrtesten Auszeichnungen, die im Rahmen des weltweit wichtigsten Festivals für Qualitätsfernsehen für Kinder und Jugendliche verliehen wird. In der Doku-Reihe "Weltreise Deutschland" gehen vier Reporter auf Entdeckungsreise um die Welt - ohne Deutschland zu verlassen. Sie erleben mit Kindern und Jugendlichen, wie sie Traditionen anderer Länder lebendig halten, auch wenn sie hier aufwachsen. Präsentie...