Bremen (ots) – Wer schon einmal im Weser-Stadion war, der weiß: Bei Werder wird gerne laut und viel gesungen. Meist 90 Minuten lang plus Zugabe – und das bereits seit weit über einem Jahrhundert. Am 04.02.2019 feiern die Grün-Weißen Geburtstag. Der SV Werder Bremen wird 120 Jahre, ein stolzes Alter für den traditionsreichen Klub aus der Hansestadt.

Und damit, dass das Vereinsjubiläum nicht nur unvergesslich, sondern vor allem richtig schön laut wird, produziert Werder eine echte LP. Eine limitierte Vinyl-Platte (1899 Stück) mit Künstlern wie Johannes Strate, Jan Delay, De Fofftig Penns und Afterburner, die Werder im Herzen tragen. Wer noch dabei sein wird, verraten wir in den nächsten Tagen.

“Werder und Musik haben viele Gemeinsamkeiten, sie begeistern Menschen und schaffen Gruppenzugehörigkeit und sind Lebensgefühl. Zum Jubiläum wollen wir die grün-weißen Emotionen über die Musik transportieren und dabei gleichzeitig Gutes tun”, erklärt Christian Stoll, Leiter Marketing. Werders Präsident und Geschäftsführer, Dr. Hubertus Hess-Grunewald, betont: “Schon jetzt gilt ein großer Dank allen Musikern, die bei diesem Jubiläumsprojekt für den guten Zweck mitarbeiten.”

Das ist aber noch nicht alles. Gemeinsam mit Bremen Vier und Bremen Next sucht Werder Bands, Musiker & Newcomer, die ihren neuen Song für das grün-weiße Lebensgefühl beisteuern. Bis zum 10.10.2018 können Songdemos eingesendet werden und sich dem Auswahlverfahren der fachkundig besetzten Jury stellen.

Ihr wollt einen Song einreichen? Immer her damit! Es gibt nur einige kleinere Dinge zu berücksichtigen. Euer Song darf eine Länge von vier Minuten nicht überschreiten, Text und Musik müssen selbst geschrieben und GEMA-frei sein. Schickt den Song per Mail mit einer maximalen Dateigröße von 20 MB oder mit einem Download-Link einer Sharing Plattform an lauter@werder.de

Alle Erlöse des Jubiläums-Samplers – dessen Release im Februar 2019 geplant ist – fließen in integrative, ehrenamtliche und musikalische Projekte in Bremen und der Region zurück, die vor allem Kinder und Jugendliche unterstützen und den Nachwuchs fördern.

Weitere Infos zur Aktion findet ihr auf werder.de/lauter!

Quellenangaben

Textquelle:Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52353/4032022
Newsroom:Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Pressekontakt:SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph
Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Das könnte Sie auch interessieren:

Umfrage zur Fußball-Weltmeisterschaft: So denken die Deutschen über die WM Berlin (ots) - Noch sind es sechs Tage bis zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft am 14. Juni. Schon jetzt aber fiebern 41,9 Prozent der Deutschen der WM entgegen. Viele werden das Turnier vom heimischen Sofa aus im Fernsehen verfolgen. Und obwohl die meisten Deutschen Jogi Löws Team die Daumen für die Titelverteidigung drücken, rechnen vier von zehn mit dem vorzeitigen Aus. Das sind einige der Ergebnisse, die das Verbraucherforum mydealz.de Anfang Juni bei einer Umfrage mit 3.500 Teilnehmern ermittelt hat. Die wichtigsten Aussagen zur Bedeutung der WM und zum Medien- und Konsumverhalten im Ü...
WDR-Interview: Alice Weidel will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nicht … Köln (ots) - Zwei Tage vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft hat die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, erklärt, sie habe Probleme, der deutschen Nationalmannschaft zu applaudieren. In der WDR-Sendung "1zu1" sagte Weidel: "Ich muss ganz ehrlich sagen, so wie die Nationalmannschaft, die ja nur noch die Mannschaft heißt, aufgestellt ist, habe ich da schon Probleme, insgesamt für die deutsche Mannschaft zu applaudieren. Solange man Gündogan und Özil, die offensichtlich ein Problem mit unserem Staat haben, da auch zulässt." Die Nationalspieler Ilkay Gündogan und...
Der Sommer wird “beinhart” bei NITRO: Werner-Filme, Werner-Doku und Detlef … Köln (ots) - Der Sommer steht bei NITRO ganz im Zeichen des Werner-Kults: Ein Kult, der auch heute noch begeisterte Fans hat! Nämlich Fans, die die Horex-fahrenden, Bölkstoff-zischenden und Ordnungshüter-veräppelnden Knollennasen lieben. Denn niemand sonst feiert so wilde Orgien aus Benzin, Bier und Gummi wie Werner, Motorrad-Kumpel Eckat, Meister Röhrich und Co. Ihr Erfinder, Comic-Zeichner Brösel - alias Rötger Feldmann, hat mit seinen Figuren eine ganze Generation von Comic- und Motorradfans vor Lachen vom Sattel gehauen. Und deshalb sorgt der Männersender für umwerfend-lustigen Werner-Nach...