Berlin (ots) – Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Nachrüstung von Diesel-Autos mit neuer Hardware angemahnt. Alle Konzepte zur Luftreinhaltung seien nur dann sinnvoll, wenn der Autoverkehr einbezogen wird, sagte Schulze am Dienstag im Inforadio vom rbb:

“Es wird dazu kommen müssen, dass Diesel doch mehr Nachrüstungen bekommen, damit die Verbraucherinnen und Verbraucher weiter in die Städte fahren können und es auf gar keinen Fall Fahrverbote gibt. Technisch könnten die Autos sauberer sein. Damit würde die Luft in den Städten sehr schnell verbessert werden können. Ich möchte, dass die Autoindustrie diesen technischen Schritt jetzt geht.”

Um die Luftqualität zu verbessern, müsse man außerdem über neue Ticketmodelle für den öffentlichen Nahverkehr nachdenken, ebenso über andere Formen des Lieferverkehrs. (slü)

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/4034034
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Rundfunk Berlin- Brandenburg
Inforadio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Tipps zum Kauf von Grillgeräten München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Das Wetter ist schön und der Grill kaputt, dann muss schnell ein Neuer her. Marco Chwalek hat viele gute Tipps für uns zum Kauf von Grillgeräten zusammengetragen: Sprecher: Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, wie häufig und mit wie vielen Personen man grillen will. Für welches Grillgerät man sich dann auch entscheidet, Sicherheit ist extrem wichtig. Wir haben TÜV SÜD-Experte Christian Kästl gefragt, worauf man bei einem Grillgerät unbedingt achten sollte: O-Ton Christian Kästl: 18 Sekunden"Um Verbrennungen zu vermeiden, müssen die Griffe isoliert ...
Live in SWR2: Konzert “Für ein friedliches Miteinander” aus Leipzig Baden-Baden (ots) - Spontanes Konzert von Gewandhausorchester und Staatskapelle Dresden im Gewandhaus zu Leipzig / Zeichen für ein friedvolles und tolerantes Miteinander / SWR2, 15.9.2018, 20:03 Uhr SWR2 und die anderen Kulturradios der ARD übertragen am Samstag (15.9.) das Konzert "Für ein friedliches Miteinander" von Gewandhausorchester und Staatskapelle Dresden live im Radio und als Video-Livestream. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Berlioz. Herbert Blomstedt, Ehrendirigent beider Orchester, wird das Konzert im Gewandhaus zu Leipzig leiten und sich in einer persönlichen Anspr...
VDA-Präsident Bernhard Mattes: “Auf dieser IAA gibt es den bunten … Hannover (ots) - Interview mit dem Präsidenten des Verbands der Automobilindustrie zur weltweit wichtigsten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität, die heute (19.09.) mit einem Pressetag startet INTERVIEW Anmoderation:Die Welt der Logistik blickt nach Hannover: Mit dem Pressetag startet heute (19.09.) die 67. IAA Nutzfahrzeuge und einmal mehr setzt die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität Maßstäbe. Mehr Aussteller, mehr Fläche, mehr Weltpremieren - vom 20. bis zum 27. September wird auf dem Messegelände der niedersächsischen Landeshauptstadt zu erle...