Berlin (ots) –

Nach erfolgreichem Abschluss der bautec 2018 laufen nun bereits die Vorbereitungen für die kommende Veranstaltung, die vom 18. bis 21. Februar 2020 auf dem Berliner Messegelände stattfindet. Dabei spielt der Gewerke übergreifende Branchenaustausch rund um die Messekernthemen Innovation, Bildung und Effizienz eine zentrale Rolle. Um thematisch am Puls der Zeit zu sein, steht der bautec ein Fachbeirat aus hochkarätigen Branchenvertretern zur Seite. Dieser Beirat wurde nun um fünf hochrangige Industrievertreter erweitert: Ab sofort begrüßen die bautec und Beiratsvorsitzender Markus Becker (Vizepräsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie) die Neumitglieder August Brötje GmbH, Herrn Peter Michael Miethner; Geberit Vertriebs GmbH, Herrn Uwe Pfeiffer; Opitz Holzbau GmbH & Co KG – Ein Unternehmen der Knauf Gruppe, Herrn Bodo Mierisch; PERI GmbH Schalung Gerüst Engineering, Herrn Andreas Buhmann sowie VELUX Deutschland GmbH, Herrn Matthias Mager. Ab Dezember 2018 wird zudem Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V. dem Fachbeirat beitreten.

“Wir betrachten das Gebäude vom Keller bis zum Dach und seine Infrastruktur ganzheitlich und verbinden in kompakter Form Produkt- und Dienstleistungsangebote, Tagungen und Kongresse – das macht das Konzept der bautec einzigartig”, erläutert Karel Heijs, Geschäftsbereichsleiter der bautec. Ergänzt wird das Angebot der bautec mit der GRÜNBAU BERLIN, die unter dem Motto ‘Außenräume gestalten, bauen und pflegen’ alle Akteure für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung zusammenbringt. “Die in diesem Jahr erfolgreich neu eingeführten Formate wie der bautec.INNOVATION AWARD, der Architektenkongress, der SHK-Praxistag sowie der Tag der Immobilienwirtschaft stehen auch 2020 wieder auf dem Programm”, so Heijs.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Messe Berlin GmbH
Textquelle:Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6600/4058857
Newsroom:Messe Berlin GmbH
Pressekontakt:Messe Berlin GmbH
bautec
Daniela Breitschaft
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2351
Breitschaft@messe-berlin.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Hochschule OWL reagiert mit Studiengang Freiraummanagement auf Bedarf in … Höxter (ots) - Wer an den aktuellen Bauboom denkt, an wachsende Städte und Siedlungen, hat nicht zwangsläufig auch Freiflächen vor Augen. Doch gerade diese haben sowohl unter sozialen als auch unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten eine enorme Bedeutung, für die nachhaltige Lösungen gefragt sind. Daher entdecken sowohl Städte und Gemeinden als auch die Bau- und Immobilienbranche Freiräume als wichtiges Thema. In Wirtschaft und Verwaltung sind nun Spezialisten gefragt, die in der Lage sind, die unterschiedlichen Interessen aller Beteiligten bei der Planung und dem nachhaltigen Betr...
LBS-Immobilienpreisspiegel für 960 Städte jetzt online Berlin (ots) - Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2018, der ein umfassendes Bild über die Wohnungsmarktsituation in Deutschland gibt, ist ab sofort online abrufbar. Unter der Adresse www.lbs-markt-fuer-wohnimmobilien.de können typische Preise für Eigenheime, Eigentumswohnungen und Bauland in 960 Städten und in über 100 Stadtteilen der 14 größten Städte Deutschlands eingesehen werden. Such- und Filterfunktionen ermöglichen es, nach zahlreichen Kriterien im Preisspiegel zu recherchieren. Die Preisdaten werden jeweils im Frühjahr bei den Immobilienmarktexperten von LBS und Sparkassen erhoben. Neben d...
Unnötigen Aufwand vermeiden Berlin (ots) - Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an einer Immobilie kann man in höchst unterschiedlicher Intensität durchführen. Wenn ein üblicher Architektenvertrag geschlossen wurde, dann darf der Bauherr davon ausgehen, dass keine "Luxussanierung" stattfindet. So hat es die Rechtsprechung nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS entschieden. (Oberlandesgericht Braunschweig, Aktenzeichen 8 U 58/17)Der Fall: Der Eigentümer einer Immobilie beauftragte einen Architekten damit, die Reparaturarbeiten für seinen undicht gewordenen Swimmingpool zu planen und zu überwachen. ...