Waldems-Esch (ots) – Mehr Unabhängigkeit und schnellere Ergebnisse – das sind zwei der Vorteile von IH-GALAXY NG. Das neue webbasierte Analysetool wird INSIGHT Health auf der CPhI in Madrid, Stand 8 J 13, vorstellen. Aber auch mit der internationalen Patentdatenbank SHARK und detaillierten Datenbanken zum Rx- und OTC-Markt will das Unternehmen punkten.

“Wir wollen unsere datenbasierten Lösungen für das Gesundheitswesen noch einfacher und schneller zugänglich machen. Da ist unser neues Analysetool GALAXY NG ein wichtiger Schritt”, erklärt Petra Exner, Geschäftsführerin DACH von INSIGHT Health, im Vorfeld der Messe. “Wir arbeiten daran, alle unsere Lösungen in einem Web-Portal zu vereinen.”

IH-GALAXY NG hat gegenüber dem bekannten IH-GALAXY eine Vielzahl von Optimierungen vorzuweisen. “Da das komplette System auf unseren Servern in Waldems läuft, benötigen unsere Kunden keine Ressourcen mehr für Installationen und IT-Support”, erklärte Thomas Fante, Direktor bei INSIGHT Health. Die Datenabfragen sind deutlich schneller geworden und die Kartendarstellung ist direkt implementiert.

Auf der CPhI will man Kunden auch mit den ausführlichen Informationen zu Rabatt-Verträgen, die in IH-GALAXY NG eingebunden sind, beeindrucken. Hersteller können mit wenigen Klicks die relevanten Vertragsabschlüsse und -ablaufdaten nach Substanz oder Krankenkasse einsehen. “Die Daten werden kontinuierlich aktualisiert”, betont Fante.

Beinahe weltweit zeigt die Patentdatenbank SHARK das Geschehen rund um Patente, SPCs und Zulassungsverfahren für einzelne Moleküle. Über 17.000 Patente, 24.000 SPCs von über 3.000 Molekülen und weiteren 1.000 sich in Entwicklung befindlicher Moleküle sind in der Datenbank enthalten. “Wer über die zukünftige Situation von Generika, Biosimilar und Originalpräparaten informiert sein will, ist bei SHARK genau richtig”, meint Sascha Eder, der Patent-Experte bei INSIGHT Health.

An Stand 8 J 13 wird INSIGHT Health alle Lösungen auf großen Bildschirmen vorstellen. “Wir werden uns für jeden Besucher gerne viel Zeit nehmen. Auf individuelle Kundenwünsche schnell und flexibel einzugehen ist schließlich eine unserer größten Stärken”, erklärt Petra Exner.

INSIGHT Health ist einer der führenden Informationsdienstleister im Gesundheitsmarkt mit Sitz in Waldems-Esch und Niederlassungen in Berlin, Wien und Baar. Das Unternehmen bietet aufgrund seiner umfassenden Branchenkenntnisse ein breites Portfolio datenbasierter Dienste zur Markt- und Versorgungsforschung an. Das Plus der INSIGHT Health GmbH & Co. KG liegt in der schnellen und transparenten Bereitstellung von Daten unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie in der Ausarbeitung individueller Lösungen für die pharmazeutische Industrie, Krankenversicherungen, Ärzteverbände, Apothekenvereinigungen, wissenschaftliche Institute, Behörden, Politik und andere Entscheider im Gesundheitsmarkt.

Weitere Informationen: www.insight-health.de.

Quellenangaben

Textquelle:Insight Health, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/59267/4058956
Newsroom:Insight Health
Pressekontakt:Miles Meier
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 6126 955-434
Fax: +49 6126 955-20
MMeier@insight-health.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Skins.Cash kooperiert mit Xsolla, um Spielern auf der ganzen Welt Skins zur … Santa Monica, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Integration ermöglicht es allen Spielern, mit Skins Top-Spiele zu kaufen Skins.Cash (https://skins.cash), ein globaler Handelsmarkt für den sofortigen Verkauf von In-Game-Skins gibt seine Partnerschaft mit Xsolla (https://xsolla.com), bekannt, dem One-Stop-Shop für Entwickler zur weltweiten Einführung, Monetarisierung und Skalierung von Videospielen. Skins.Cash verfügt derzeit über einige Millionen aktive Händler mit Steam-Konten. Ab heute können alle Steam-Nutzer ihre Game-Skins von CS:GO, Dota 2 und Team Fortress 2 auf Skins.Cash verkaufen und s...
Digitale Zukunft: VII. Internationales Forum “Open Innovations” im … Moskau (ots/PRNewswire) - Das VII. Internationale Forum für innovative Entwicklung "Open Innovations" findet vom 15. bis 17. Oktober 2018 im Moskauer Technopark Skolkovo statt. Die Veranstaltung wird über 20.000 Teilnehmer und Gäste aus mehr als 90 Ländern zusammenführen. Eine Rekordzahl russischer und ausländischer Experten aus verschiedenen Bereichen wird am Forum teilnehmen. Vertreter von Bereichen wie Bildung, Forschung und Entwicklung, Medizin und Hochtechnologieindustrie werden die Open Innovations besuchen. Motto des Forum - "Sources of the digital breakthrough" (Quellen des digitalen...
Medikamentenfälschungen: Offenes Einfallstor schließen durch Abschaffung der … Berlin (ots) - Angesichts des aktuellen Skandals um gestohlene Krebsmedikamente aus Griechenland fordern Deutschlands Apotheker die sofortige Streichung der verpflichtenden Importquote für rezeptpflichtige Arzneimittel aus dem Ausland. Damit bekräftigen sie ihren Beschluss vom Deutschen Apothekertag 2017 in Düsseldorf, wonach der Gesetzgeber die Verpflichtung für Apotheken, preisgünstige importierte Arzneimittel abgeben zu müssen, ersatzlos abschaffen soll. Laut § 129 Abs. 1 Punkt 2 SGB V sind alle Apotheken in Deutschland derzeit gezwungen, mindestens fünf Prozent ihres Fertigarzneimittelumsa...