Hannover (ots) – Bei Verstößen gegen die Winterreifenpflicht zahlt der Fahrzeughalter ein Bußgeld und ein weiteres Bußgeld der Fahrer, wenn Halter und Fahrer nicht identisch sind. Obwohl die Regelung schon seit dem letzten Winter gilt, haben drei Viertel der Autofahrer (73 Prozent) davon noch nie etwas gehört. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Marktforschungsinstitut INSA-CONSULERE, durchgeführt im Auftrag des Reifenspezialisten reifen.com ( http://www.reifen.com ).

Lediglich 27 Prozent der Befragten ist das Risiko bekannt, dass der Staat doppelt zur Kasse bittet. 35 Prozent geben an, dass sie dies unverschämt finden. Das Regelbußgeld für den Halter (75 Euro) schätzen immerhin 36 Prozent der Autofahrer richtig ein. 23 Prozent tippen auf Bußgelder in Höhe von 200 oder 350 Euro, weitere 39 Prozent geben offen zu, die Bußgeldhöhe nicht zu kennen.

Was einen Winterreifen ausmacht, wissen viele nicht …

Gefährliche Unkenntnis: Dass als Winterreifen nur Reifen mit dem Alpine-Symbol (“Schneeflocke”) gelten, weiß nicht einmal jeder Zweite (43 Prozent). 18 Prozent sind überzeugt davon, dass dies nicht stimmt. Weitere 40 Prozent “glauben” an eine Übergangsfrist für “M+S-Reifen” bis zum Jahr 2029 (anstatt 2024). Dass Motorradfahren bei winterlichen Verhältnissen nur noch dann erlaubt ist, wenn sich das Fahrtziel anders nicht erreichen lässt – diese Neuregelung kennt nur jeder Zehnte.

Die Repräsentativbefragung erfolgte vom 10. bis 13. August 2018 für reifen.com, durchgeführt von INSA-CONSULERE. Befragt wurden 1.056 Autofahrer.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands Multi-Channel-Spezialist für Reifen und Räder mit breitem Angebot. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (von 2014 bis 2017 Branchensieger Online-Reifenhandel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking “Service-Champions”) und 3.300 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Quellenangaben

Textquelle:reifencom GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/112152/4059094
Newsroom:reifencom GmbH
Pressekontakt:reifencom GmbH
Sabrina Liekefett
Südfeldstr. 16
30453 Hannover
Tel.: (0511) 123210-33
E-Mail: presse@reifen.com
www.reifen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

runde: “Das Urteil – Wie hat der NSU-Prozess Deutschland verändert?” – … Bonn (ots) - Schuldig des zehnfachen Mordes. So lautet das Urteil gegen die Hauptangeklagte Beate Tschäpe im NSU-Prozess. Der Indizienprozess zu den Morden des "Nationalsozialistischen Untergrunds" hat rund fünf Jahre gedauert. Das Gerichtsverfahren war das aufwendigste in der deutschen Rechtsgeschichte: 760 Zeugen, 50 Sachverständige, eine Ermittlungsakte von 300.000 Seiten Umfang. Und doch bleiben viele Fragen offen: Warum mussten zehn Menschen sterben? Wie konnte es sein, dass die Strafverfolgungsbehörden die Hinweise ins rechtsextreme Milieu übersahen? Hat der Prozess für genug Aufklärung ...
GTÜ-Mängelreport 2018 Stuttgart/Frankfurt am Main (ots) - Hauptuntersuchung: Zahl der Fahrzeugmängel weiter rückläufig · Dennoch fällt jeder fünfte Pkw beim Sicherheitscheck wegen erheblicher Mängel durch · Tendenz zur Überziehung des HU-Termins steigt von Jahr zu Jahr Die erfreuliche Entwicklung bei der Hauptuntersuchung (HU) hin zu immer weniger Pkw mit Mängeln hat sich auch im 1. Halbjahr 2018 fortgesetzt. Bei den von der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung durchgeführten amtlichen Sicherheitschecks fielen weniger Fahrzeuge durch als die Jahre zuvor. 62,7 Prozent der untersuchten Autos absolvierten die H...
MSCI setzt Tunghsu Optoelectronic auf Schlüsselindizes Peking (ots/PRNewswire) - Am 15. Mai hat der globale Indexanbieter MSCI bekanntgegeben, dass 234 chinesische A-Shares, einschließlich Tunghsu Optoelectronic (000413.SZ), am 1. Juni auf seine relevanten Welt- und Regionalindizes gesetzt werden, darunter den MSCI Emerging Markets Index. Der MSCI China Index ist ein von Morgan Stanley Capital International kompilierter Index, der die Entwicklung chinesischer A-Shares abbildet. MSCI hat vor kurzem die Ergebnisse des halbjährlichen Index-Review (Mai 2018) für die MSCI Equity Indizes veröffentlicht, einschließlich MSCI China A Inclusion Index und MS...