Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Reed Huabo Exhibitions ist Organisator der kommenden Veranstaltung 4. China Shenzhen Vape Expo (E-Zigaretten/Dampfer), die im Shenzhen Convention & Exhibition Center vom 1. bis 3. Oktober 2018 stattfinden wird. Der im Vereinigten Königreich niedergelassene Eventveranstalter Reed Exhibitions war bereits mit Erfolg bei drei Vape-Ausstellungen in Shenzhen vom 20. bis 23. Oktober 2015 und 2016 bzw. einer weiteren in Chengdu vom 23. bis 25. Juni 2017 tätig.

Zu den Höhepunkten der 4. China Shenzhen Vape Expo gehören:

– 150 Aussteller und über 30.000 Besucher – 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche – Datenbank mit mehr als 2.000 Vape-Geschäften und führenden Vape-Distributoren in ganz China – Datenbank mit 500.000 Käufern mit 26 Jahren Erfahrung bei der Organisation der größten Geschenke & Heim-Messe in China – Unterstützung vom E-Zigaretten-Branchenausschuss der China Electronics Chamber of Commerce (ECCC)

Informationen zur Messe

Veranstalter der 4. Shenzhen Vape Expo ist Reed Huabo Exhibition (Shenzhen) Co., Ltd, ein Unternehmen mit 26 Jahren Erfahrung bei der Organisation der größten Messe für Geschenke & Heim in China. Wir möchten auch weltweit tätige Käufer, Distributoren und Großhändler zu unserer Messe einladen, um verwandte Dienste gemeinsam mit den Ausstellern zu besuchen. Während der Ausstellung finden zahlreiche Aktivitäten statt, u. a. ein internationaler Branchenforum-Gipfel, der Vapor-Karneval, die 2018 World Vape Championship, ein Vaping-Tricks-Wettbewerb und die JD-Liveshow.

Für zusätzliche Informationen:

Website: vapexpoen.reedhuabo.com (http://vapexpoen.reedhuabo.com/) Instagram: VapeExpoChina Facebook: Vapexpochina

Quellenangaben

Textquelle:Reed Huabo Exhibitions, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/117729/4059975
Newsroom:Reed Huabo Exhibitions
Pressekontakt:Celicia Chen
celicia.chen@reedhuabo.com
+86-755-3398-9225

Gilbert
+86-755-3398-9300

Das könnte Sie auch interessieren:

E-Zigarettenmarkt: Kontinuierliches Wachstum auf hohem Niveau Berlin (ots) - Gute Aussichten für den deutschen E-Zigarettenmarkt: Laut Umfrage des Branchenverbands Bündnis für Tabakfreien Genuss (BfTG) wird der Markt 2018 um 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf rund 400 Millionen Euro wachsen. Auch im kommenden Jahr hält der Positiv-Trend an. Die Prognose der Branchenbefragung des tabakunabhängigen Unternehmerverbands BfTG sieht für 2019 einen Zuwachs von mindestens 25 Prozent auf rund 500 Millionen Euro. Die Teilnehmer haben angegeben, dass der Umsatz je Beschäftigten des E-Zigaretten Handels 2018 im Schnitt bei 150.000 Euro liegt. Zahl der Konsu...
Weltnichtrauchertag: Rauchstopp gut für’s Herz! Bonn/Berlin (ots) - "Pass auf, an wen du dein Herz verlierst!" - so lautet das Motto des diesjährigen Weltnichtrauchertags am 31. Mai in Deutschland. Das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN (ABNR) und die Deutsche Krebshilfe nehmen dies zum Anlass, über die gesundheitlichen Folgen des Rauchens zu informieren. Auf der heutigen Pressekonferenz forderten sie die Bundesregierung auf, die Tabakprävention weiter voranzutreiben. Dass es auch ohne Qualm geht, beweist die beliebte ZDF-Krimiserie "SOKO Wien". Diese verzichtet bewusst auf rauchende Charaktere und hat somit Vorbildfunktion. Daher verlieh das ABNR...
Aromen wichtig für Tabakstopp mit E-Zigarette Berlin (ots) - Fast die Hälfte aller Raucher in Deutschland hat genug. 44 Prozent wollen einer Umfrage des Deutschen Apothekerverbandes zufolge mit dem Rauchen aufhören. Doch bis vor einigen Jahren blieb es für viele Raucher beim Versuch. Mit dem Aufkommen der E-Zigarette hat sich etwas Entscheidendes geändert. Immer mehr Raucher steigen nun um und stoppen ihren Tabakkonsum. Eine zentrale Bedeutung kommt hierbei den vielfältigen Aromen bei E-Zigaretten zu. Laut einer kürzlich veröffentlichten Umfrage der englischen Nichtraucherschutz-Organisation "Action on Smoking and Health" (ASH) ist es 50 ...