Mladá Boleslav (ots) –

– Weltpremiere des sportlichen KODIAQ-Topmodells auf der Paris Motor Show 2018 – Erstes SKODA SUV serienmäßig mit Voll-LED-Scheinwerfern und Virtual Cockpit – Exklusive Wunschlackierung Race Blue erstmals bei einem SKODA SUV verfügbar – Dank Dynamic Sound Boost ist die Motorkraft noch unmittelbarer erlebbar

SKODA enthüllt bereits vor der offiziellen Weltpremiere des neuen SKODA KODIAQ RS im Oktober bei der Paris Motor Show 2018 zahlreiche Details seines High-Performance-SUV. In einem Video gewährt SKODA vorab unter anderem einen Blick auf die Voll-LED-Scheinwerfer, das Virtual Cockpit und den neuen Dynamic Sound Boost, der den dynamischen Charakter des SKODA KODIAQ RS mit einem intensiven und noch sportlicheren Klang untermalt.

Mit dem stärksten Seriendiesel (176 kW/240 PS)* in der SKODA Geschichte, Allradantrieb und adaptivem Fahrwerk ist das erste High-Performance-SUV der Marke konsequent auf Sportlichkeit ausgerichtet. Unterstrichen wird diese Dynamik von den serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfern mit kristallinen Effekten und der typischen SKODA Designsprache. Das Video zeigt die optionale Metalliclackierung Race Blue, die mit dem KODIAQ RS erstmals bei einem SKODA SUV verfügbar ist.

Neues Sport-Layout für das Virtual Cockpit

Zur Serienausstattung des SKODA KODIAQ RS gehört das individuell einstellbare und im Carbon-Look gehaltene Virtual Cockpit. Der zusätzlich verfügbare fünfte Anzeigemodus im Sport-Layout stellt den Drehzahlmesser und die Geschwindigkeit in den Mittelpunkt.

Als erstes SKODA Modell überhaupt bietet der KODIAQ RS den Dynamic Sound Boost. Dieses ausgeklügelte System nutzt die Daten der Motorsteuerungselektronik und variiert sowie verstärkt den Motorsound abhängig vom gewählten Fahrprofil. Das Ergebnis ist ein faszinierendes und emotionales Klangerlebnis, das den Fahrspaß im SKODA KODIAQ RS nochmals steigert.

Seine weltweite Publikumspremiere feiert der SKODA KODIAQ RS im Oktober auf der Paris Auto Show 2018.

Folgen Sie SKODA auf https://twitter.com/skodade, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum neuen SKODA KODIAQ RS finden Sie unter #KodiaqRS.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR 176 kW (240 PS)

Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Skoda Auto Deutschland GmbH
Textquelle:Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/28249/4059932
Newsroom:Skoda Auto Deutschland GmbH
Pressekontakt:Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Tel. +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Das könnte Sie auch interessieren:

GST AutoLeather startet mit neuem Eigentümer durch Southfield (Michigan) (ots) - GST AutoLeather (GST) mit Sitz in Southfield (Michigan), der weltweit führende Hersteller von Lederkomponenten für die Automobilindustrie hat mit Wirkung vom 22. Mai 2018 einen neuen Eigentümer und ein neues Management. Zum neuen Präsidenten und CEO des Unternehmens wurde Randy Johnson bestellt. Mit Bryn Kahrl, Vice President für das globale Geschäft und Scott Landis als Personalvorstand, stehen ihm zwei erfahrene Experten aus der Lederindustrie im Führungsteam zur Seite. Das Insolvenzverfahren in den USA wurde abgeschlossen. "Wir streben danach, einer der wettbew...
Von Kochmuffeln und Fans gesunder Ernährung Berlin (ots) - Die Ernährungsgewohnheiten in Deutschland haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Was früher selbstverständlich war, hat in deutschen Haushalten heute nur noch Seltenheitswert: Täglich mit frisch eingekauften Zutaten für die ganze Familie kochen und die Mahlzeiten anschließend gemeinsam einnehmen. Dies liegt vor allem an der zunehmenden Erwerbstätigkeit der Frauen, steigender Mobilität und veränderten familiären Strukturen, die ein gemeinsames Essen in der Familie oft nicht mehr ermöglichen. Eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für das Deutsche Tiefk...
Hugo Lloris wird mit uhlsport Torwarthandschuhen Weltmeister -- Newsletter Anmeldung http://ots.de/ZDYdRP -- Balingen (ots) -Das Fußballspiel des Jahres ist gespielt und der neue Fußball-Weltmeister Hugo Lloris freut sich zu Recht über den Titel. Fußballfans in aller Welt verfolgten gespannt das Finale in Moskau zwischen Frankreich und Kroatien und jubelten oder trauerten am Ende. Beim Sportartikelhersteller uhlsport hätte man dagegen mit jedem Sieger sehr gut leben können denn die Torhüter beider Nationalmannschaften trugen Handschuhe aus der aktuellen uhlsport AERORED Kollektion. "Es war für uns eine perfekte Konstellation, dass sich zwei von uns a...