Baden-Baden (ots) –

Spontanes Konzert von Gewandhausorchester und Staatskapelle Dresden im Gewandhaus zu Leipzig / Zeichen für ein friedvolles und tolerantes Miteinander / SWR2, 15.9.2018, 20:03 Uhr

SWR2 und die anderen Kulturradios der ARD übertragen am Samstag (15.9.) das Konzert “Für ein friedliches Miteinander” von Gewandhausorchester und Staatskapelle Dresden live im Radio und als Video-Livestream. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Berlioz. Herbert Blomstedt, Ehrendirigent beider Orchester, wird das Konzert im Gewandhaus zu Leipzig leiten und sich in einer persönlichen Ansprache an das Publikum wenden.

Musiker aus mehr als 20 Nationen

In den beiden Weltklasseorchestern aus Leipzig und Dresden wirken Musiker aus mehr als 20 Nationen im respekt- und achtungsvollen Miteinander. Ihre Arbeit lebt von Internationalität und Austausch – nur auf einer solchen Basis kann sich Kreativität überhaupt erst entfalten und künstlerische Qualität entstehen.

Live im Radio und als Videostream auf SWR2.de SWR2 und die ARD-Kulturradios übertragen gemeinsam das Konzert ab 20:03 Uhr live. Das Konzert ist in Kooperation mit ARTE Concert auch als Video-Livestream auf der Online-Plattform www.concert.arte.tv sowie auf www.SWR2.de erlebbar.

Presseinformation unter http://x.swr.de/s/swr2konzertfreinfriedlichesmiteinander

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/4061832
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854

oliver.kopitzke@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Zupacken für ein grüneres Berlin! car2go Mitarbeiter säubern die Ufer des … Berlin (ots) - Ehrenamtliches Engagement mit Vorbildcharakter - car2go Initiative ist Teil der BERLIN MACHEN - Aktionstage von wirBERLIN e.V. MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:Heute Vormittag, strahlend blauer Himmel um 10 Uhr 30 an der Havelpromenade in Berlin-Spandau. Knapp 300 Menschen in knallblauen T-Shirts aus den verschiedensten Ländern Europas versammeln sich, mit Mülltüten, Spaten und Besen bewaffnet, am Ufer des Spandauer Sees. Der Grund: Sie alle wollen dazu beitragen, die Hauptstadt ein wenig sauberer machen. Das ehrenamtliche Engagement beruht auf einer Initiative von car2go...
Neue Runde “Hörspiel in der Schule”: Erfolgreiches Unterrichtsprojekt des NDR … Hamburg (ots) - Aufgrund der hohen Nachfrage von Lehrern, Schülern und Eltern verlängert der Norddeutsche Rundfunk sein Unterrichtsprojekt "Hörspiel in der Schule" um ein weiteres Jahr. Unterstützt von der Stiftung Zuhören bietet der NDR Hörfunk im Schuljahr 2018/2019 erneut das "Hörspiel in der Schule" für 50 Klassen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg an. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich ab sofort online unter http://ndr.de/hoerspielinderschule um die Teilnahme am Projekt bewerben. Sollten sich mehr als 50 Schulen anmelden, entscheidet das...
Winkelmeier-BeckerHeveling: Kreativleistungen auch im digitalen Zeitalter fair … Berlin (ots) - Rechtspolitiker der Union werben für rasche Verabschiedung der europäischen Urheberrechtsrichtlinie im Europaparlament In der kommenden Woche stimmt das Europaparlament über die Aufnahme der Trilogverhandlungen über die Urheberrechtsrichtlinie ab. Die Rechtspolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion werben in einem Brief an die Mitglieder der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament für die Zustimmung zum vorliegenden Entwurf des Rechtsausschusses (JURI). Dazu erklären die rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth Winkelmeier-Becker und de...