Einminütige Videos zum Thema “Stand Up For Peace!” (“Mach dich stark für Frieden!”) aus 38 Ländern

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, die nächste Generation von Talenten unter den Filmemachern zu identifizieren

New York (ots/PRNewswire) – Die International Academy of Television Arts & Sciences und JCS International gaben heute bekannt, dass nun die Beiträge für den Wettbewerb JCS International Young Creatives Award 2018 online angesehen werden können und für diese öffentlich gewählt werden kann. Mit der Initiative, die letztes Jahr gestartet wurde, sollen junge Talente aus aller Welt entdeckt, gewürdigt und gefördert und dabei gleichzeitig ein Dialog zum Thema Frieden angestoßen werden.

Der Wettbewerb steht Teilnehmern aus aller Welt im Alter von 18 bis 29 Jahren offen. Dieses Jahr wurden Videos zum Thema Stand Up For Peace! (“Mach dich stark für Frieden!”) aus 38 Ländern eingereicht. In Online-Wahlen vom 12. bis 19. September auf der Website der International Academy (https://www.iemmys.tv/youngcreatives.aspx) werden die Finalisten des Wettbewerbs ermittelt.

Ein Blue-Ribbon-Panel aus versierten Jurymitgliedern wird Ende September die drei Gewinner wählen.

“Wir sind stolz darauf, Bewusstsein zum Thema Frieden zu schaffen und die wunderbare Arbeit junger Kreativer aus aller Welt zu feiern”, so Michal Grayevsky, President von JCS International. “Wir rufen alle dazu auf, sich die Videos anzusehen und zu wählen.”

Die drei Gewinner werden am 3. Oktober 2018 bekannt gegeben und fliegen nach New York, um den Award beim International Emmy World Television Festival am 17. November 2018 entgegenzunehmen. Sie nehmen außerdem an der International Emmy Awards Gala am 19. November teil.

Für mehr Informationen und um die Filme der Gewinner von 2017 anzusehen, besuchen Sie https://www.iemmys.tv/youngcreatives.aspx

Informationen zu JCS International

JCS International, ein Unternehmen von Ronald S. Lauder, ist ein globales Medienunternehmen mit Stammsitz in New York City. Es wurde 1979 gegründet und war Vorreiter des One-Stop-Shop-Konzepts mit Fullservice-Produktionsmöglichkeiten von der Konzepterstellung bis zur Umsetzung unter einem Dach. Seit Jahrzehnten bring JCSI Medienkanäle aus aller Welt zusammen und unterstützt sie bei der Erfüllung ihres Auftrags. JCSI schafft nunmehr eine einzigartige neue Medienplattform für junge Unternehmen, Unternehmer und kreatives Talent und unterstützt seine Partner dabei, ihr Potenzial und ihre Möglichkeiten zu realisieren.

Quellenangaben

Textquelle:JCS International, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132039/4061872
Newsroom:JCS International
Pressekontakt:Michal Grayevsky
Michal@mg745fifth.com

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDFinfo mit acht Dokumentationen über “Geniale Rivalen” Mainz (ots) - Erfinder und Pioniere, die den Lauf der Geschichte beeinflusst haben, rückt die achtteilige Doku-Reihe "Geniale Rivalen" (Originaltitel: "American Genius") in den Fokus. Die ersten drei Folgen sind am Montag, 13. August 2018, von 20.15 bis 22.30 Uhr in ZDFinfo zu sehen. Los geht es um 20.15 Uhr mit der Doku "Geniale Rivalen: Zeitungen - Hearst gegen Pulitzer". Die "New York World" von Joseph Pulitzer war Ende des 19. Jahrhunderts die führende Zeitung in Amerika. Die journalistische Glaubwürdigkeit des Zeitungsverlegers stand auf dem Spiel, als er mit dem jungen Millionär William ...
Deutschland im Castingfieber: Riesige Resonanz auf Kampagne “Sky Sport Traumjob” Unterföhring (ots) - - Sky suchte bis Ende Mai mit Unterstützung der Online-Jobplattform StepStone junge Nachwuchstalente für Tätigkeit vor der Kamera bei Sky Sport - Fast 600 hochkarätige Bewerbungen folgten Aufruf von Sky - Top 20 Kandidaten stehen fest und gehen ins Auswahlverfahren Unterföhring, 17. Juli 2018 - Mit Unterstützung der Job-Experten von StepStone sucht Sky ein sportbegeistertes Nachwuchstalent für einen Traumjob vor der Kamera bei Sky Sport. Bis Ende Mai hatten ambitionierte Nachwuchstalente Gelegenheit, sich zu bewerben und es gingen insgesamt fast 600 hochkarätige Bewerbunge...
Schicksalsjahr 1980: Neue zehnteilige WDR-Dokumentationsreihe “Unser Land in … Köln (ots) - 1980. Aufbruch in ein neues Jahrzehnt, das turbulent startete. Papst Johannes Paul II. fuhr in seinem Papamobil durch Köln, während Elisabeth II., Königin von England, im schwarzen Rolls Royce nach Lemgo brauste. Ein kleiner bunter Würfel verzauberte eine ganze Generation und man tanzte zum Sound der Neuen Deutschen Welle. Am Freitag (10. August) startet die neue, zehnteilige WDR-Dokumentationsreihe "Unser Land in den 80ern" mit dem Jahr 1980 (20.15, WDR Fernsehen, ab sofort online first in der WDR-Mediathek: www.wdr.de/mediathek). Erzählt wird der Film von Schauspielerin Annette ...